Der Sanfte unter den Vieren

*Werbung

Hallo Ihr Lieben,

und schon geht es weiter mit meinem kleinen aber feinen Jacobs Test der Aluminium Kapseln.  Die beiden letzten Blogeinträge spielten sich auch um den Test ab, denn ich hatte 4 Kapseln unterschiedlicher Intensität von Jacobs zugesendet bekommen. Ein Probenpäckchen, was man im Handel auch zu 99 Cent erwerben kann. Eigentlich eine praktische Idee, denn so kauft man nicht gleich stangeweise die Katze im Sack. Heute habe ich mich für die lilane entschlossen und sogleich geht es zu meinem Geschmackurteil.

Lungo 8 Intenso von Jacobs
SAMSUNG DIGITAL CAMERA

Wie bereits in den anderen Berichten erwähnt ist diese Kapsel aus Alu und gleitet leicht in meine Nespresso Maschine hinein. Auch wenn ich die Kapsel nach der Verwendung aushebele, so flutscht sie ohne zu verkanten in den Auffangbehälter. Praktisch ist, dass man die Kapsel farblich mit einem lila Kleck und der Zahl 8 versehen hat. So kann man später blind nach der Kapsel greifen, ohne immer nachlesen zu müssen, welche Intensität sie eigentlich hat.

Die Kapsel lässt sich gut von der Maschine durchstoßen, was ihr an meinem Foto sehen könnt und schon fließt ein cremiger Lungo in die Tasse. Ein Lungo ist im Grunde ein Espresso, der mit fast dreifacher Wassermenge zubereitet wird.

Wie bei den anderen hat sich auch hier eine leichte Crema gebildet, die kaffeebraun ist. Der Lungo schmeckt schon etwas intensiver wie der gestrigen, die Nr. 06. Aber nichts desto trotz in keinster Weise bitter. Ich würde es eher intensiver bezeichnen, kräftiger in der Kaffeenote. Jacobs dagegen bezeichnet ihn als intensiv, herzhaft und komplex. Ja, komplex kann ich noch nachvollziehen, da er so abgerundet schmeckt, aber herzhaft? Das kenne ich nun bei Leibe nur beim Essen und ordne diesen Begriff eher deftigen Speisen zu. Aber jeder hat da so seine eigene Interpretation – gut so.

Ich genieße ihn gerne mit etwas Zucker und da benötige ich keinen Keks oder so. Zu welcher Uhrzeit? Das spielt bei mir eigentlich keine Rolle.

Wer nun den hohen Verpackungsmüll bemängelt und meinen ersten Blog der Testreihe zu den Jacobs Kapseln noch nicht gelesen hat, dem sei gesagt, dass man sie im gelben Sack entsorgen bzw recyceln kann. Aber es gibt mittlerweile viele, die daraus Schmuck machen – aus den leeren Kapseln natürlich.

Dazu schaut doch einfach mal hier vorbei, eventuell gibt es ja einige Kreative unter euch:

https://www.pinterest.de/explore/basteln-mit-nespresso-kapseln/

In diesem Sinne wünsche ich euch einen entspannten Tag.

Eure kunterbunt79

 

*Dieses Produkt wurde mir im Rahmen eines Produkttests kostenlos zur Verfügung gestellt, das hat keine Auswirkung auf meine ehrliche und objektive Meinung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s