Eine Fraiche Creme

*Werbung

Hallo Ihr Lieben,

nun komme ich schon zur letzten Nuss und es wird Zeit, dass wir morgen für Nachschub sorgen können, denn diese hier lag bei mir auf Platz zwei der drei Sorten und bei den Kids eher auf dem ersten Platz. Gratis testen durfte ich die übrigens über brandsyoulove-Danke dafür.

Fluffy Nuts – Crème Fraiche von Lorenz

Auch wenn diese Nüsschen mit der lockeren fluffgen Maiskruste rein von der Geschmacksrichtung nicht mit den von den Nik Naks etwas zu tun haben, so würde ich mich ganz klar für diese hier entscheiden – es sei denn die Fluffy Nuts Paprika kämen noch ins Spiel.

Die Nusspackung kostet 1,49 € und dabei sind 80 g enthalten. Nicht viel, denn so eine Menge ist schnell aufgefuttert. Es sind ganze Erdnüsse, die von einem Maisteig umgeben sind und dann vermutlich ausgebacken wurden – im Öl vermutlich. Aber wer snacken will, der achtet meistens eher nicht so auf die Kalorien. Sie schmecken einfach super gut und der Geschmack nach Crème Fraiche kommt dabei zart und nicht so stark herüber. Aber man schmeckt es dennoch deutlich und es wirkt auf mich anders, schmackhaft und nach mehr. Die Nüsse mit der Penade sind dann schon recht groß teilweise und man kann sie sogar abbeißen. Oder aber man ist gierig und sie landen mit einem Mal in den Mund.

Auch wenn die Folientüte nicht wiederverschließbar ist, so kann ich euch sagen – muss sie auch  nicht, denn sie ist am Abend dann sowieso leer. Der Suchtfaktor ist hier wirklich sehr groß – Hüftgold würde da mit hohem Konsum schon grüßen. Deswegen haben wir es nicht auf Vorrat und kaufen es eher spontan fürs Wochenende.

Damit man die Tüte sozusagen blind erkennen kann ist sie farblich in einem grün gestaltet, warum gerade grün?? Keine Ahnung, denn diese Farbe verbinde ich nicht unbedingt mit Crème Fraiche. Für ganz Eilige ist dann seitlich an der Tüte eine Einkerbung und man kann sie noch unterwegs zum Auto aufreißen.

So nun hab ich euch genug die Nase lange gemacht und will euch noch die wichtigen Zutaten benennen.

Erdnusskerne (46 %), Maisstärke, Maismehl, Palmöl*, Zucker, Salz, Molkenpulver, modifizierte Stärke, Aromaextrakt, Zwiebelpulver, Sauerrahmpulver, Petersilie, Säurungsmittel: Citronensäure, Natürliches Aroma, Säureregulator: Caliumlaktat, Verdockungsmittel: Gummi arabicum.

* Zertifiziertes nachhaltiges Palmöl. Mehr Informationen unter http://www.bettersnack-betterworld.com/palmoil

 

Und wer es gar nicht erst wissen mag, der scrollt nun schnell runter zum Kommentieren, denn hier kommt nun die Wahrheit über die lieben Kalorien auch Nähwertangaben genannt.

Durchschnittliche Nährwertangaben 100 g Portion (30 g)
Energie kcal 518 kcal 155 kcal
Energie kJ 2160 kJ 648 kJ
Fett 31 g 9.3 g
davon gesättigte Fettsäuren 7.9 g 2.4 g
Kohlenhydrate 44 g 13 g
davon Zucker 10 g 3.0 g
Ballaststoffe 5.5 g 1.6 g
Eiweiß 13 g 3.9 g
Salz 1.80 g 0.54 g

 

Wenn Euch mein Bericht gefallen hat, so teilt mir es doch mit und über einen Kommentar freue ich mich ebenso sehr. Wenn ihr meinen Blog dann auch noch spitze findet, so freue ich mich über jeden Follower.

 

Eure kunterbunt79

 

*Dieses Produkt wurde mir im Rahmen eines Produkttests kostenlos zur Verfügung gestellt, das hat keine Auswirkung auf meine ehrliche und objektive Meinung.

2 Gedanken zu “Eine Fraiche Creme

  1. Hallo,
    erstmal Dankeschön für Deine tollen Berichte und absolut praxisbezogenen Vorstellung der Produkte. Ich finde, man merkt, dass Du und Deine Family die Sachen auch wirklich testet! Super!
    Bei diesem Snack bin ich etwas skeptisch bezüglich dem Palmöl. Selbst wenn es, wie der Hersteller versichert, nachhaltig produziert wird. Ich weiss, dass man dieses Palmöl fast nicht umgehen kann, es versteckt sich in beinahe allen Gebäckarten und Snacks, Margarinen etc.. Ich finde, es wäre höchste Zeit, dass die Hersteller und Produzenten eine ökologisch und sozial sinnvolle Alternative finden, denn auch „nachhaltig produziert“ belastet diese Anbaugebiete…
    Aber das soll keineswegs eine Kritik an Deinem Blog sein, gell :-))
    Liebe Grüsse aus der Schweiz
    Franzi

    1. ganz lieben Dank für deinen Kommentar…sehe es nicht als Kritik an mich 8)…ich lege wert auf ehrliche Berichte und so muss es auch wirklich getestet werde-klasse das du es auch aus meinen Berichten raus lesen kannst…das ehrt mich sehr

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.