Ich wurde nominiert

Hallo Ihr Lieben,

da wurde ich doch von der lieben Reytschel nominiert und ich gebe zu, ich musste erst mal lesen, was genau das ist. Bin ich doch noch neu in der Blogger und Insta Welt. Vorweg möchte ich mich bei dir, liebe Reytschel (https://produktedschungel.wordpress.com/) dafür bedanken, denn wir kennen uns ja nicht persönlich. Danke für dein Vertrauen und auch deine Empfehlung.

blogger-award

Doch wozu gibt es denn diesen Award eigentlich und was soll er bezwecken? Das ist ganz leicht und schnell erklärt, denn er dient dazu seinen und auch den andere Blogger bekannter zu machen. Es ist nämlich gar nicht so leicht in der großen Bloggerwelt ein Sternchen zu werden – ich bin da noch weit entfernt von.

Die lieben Regeln, welche man für diese Nominierung beachten muss mopse ich mir mal einfach und füge sie hier ein:

Bedanke dich bei demjenigen, der dich nominiert hat und verlinke ihn
Schreiben einen Beitrag, um deinen Award zu präsentieren
Erzähle kurz, wie du mit dem Bloggen angefangen hast
Gib zwei Ratschläge für neue Blogger
Nominiere 15 andere Blogger für den Award
Kommentiere auf den nominierten Blogs, lass die jeweiligen Personen wissen, dass du sie nominiert hast, und verlinke deinen Beitrag zum Award

Bedankt habe ich mich oben ja nun schon und so möchte ich euch kurz berichten warum ich blogge und wie ich dazu kam.

Ich selbst teste schon echt lange diverse Produkte auf den unterschiedlichsten Seiten, sofern ich das Glück habe, gezogen zu werden. Auf den diversen Seiten habe ich dann auch kritisch meine Meinung dazu kund getan und auch vor einigen Jahren einen Blog gehabt mit einem einzigen stolzen Blogbericht. Oh ja!! Mit zwei Kids ist man eben immer on tour und arbeiten gehe ich ja auch noch.

Da es aber mittlerweile immer schwieriger wird so ganz ohne Blog und ohne Insta an Produkttests zu kommen, wagte ich mich vor wenigen Wochen an Insta heran. Mein Mann stupste mich dann sozusagen zu einem Blog und ohne seine tatkräftige Unterstützung hätte ich es wohl schon längst wieder sein lassen. Warum? Man benötigt da schon so seine Zeit zu. So teilen wir uns die Aufgaben: Wir testen gemeinsam, ich schreibe meinen Senf dazu und er pflegt sozusagen die Seite und gestaltet sie auch hier und da mal um – es wird also immer wieder was neues zu entdecken geben – behaltet mich im Auge 8).

MEIN RATSCHLAG AN NEUE BLOGGER:

Steckt nicht zu schnell den Kopf in den Sand, aber erwartet auch nicht über Nacht die Flut an Followern. Das braucht seine Zeit und es soll euch ja Spaß machen und nicht in Streß versetzen, wenn es mal nicht so läuft. Mir selbst ist es wichtig, dass ich meine ehrliche Meinung an euch weiter geben kann. Auch wenn ich es gratis bekomme, so lobe ich nicht alles in den Himmel. Toll fand ich , als ich Feedback von einem Geschäftsinhaber bekam, dessen Produkt ich zwar gelobt habe, aber bei dem ich auch einen für mich wichtigen Kritikpunkt hatte. Dies will er nun prüfen und wenn machbar auch umsetzen. Sowas finde ich dann toll!! Auch habe ich von ihm mein erstes Produkt bekommen, welches ich als Verlosung morgen raus hauen werde. Also schaut morgen unbedingt rein. Sowas finde ich einfach klasse und das spornt einen dann ungemein an.

So nun aber genug gequackt und ich komme zu meinen nominierten, hoffe ich bekomme die 15 zusammen:

Ich nominiere:
FarbFrisch

Alle diese Seiten sind auf ihre Art und Weise unbeschreiblich und vor allen Dingen unterscheidlich- Schaut doch mal bei den ein oder anderen, oder am Besten bei allen vorbei und lasst liebe Grüße da.
Ich wünsche euch einen schönen Abend und grüße Euch.
Eure kunterbunt79

6 Gedanken zu “Ich wurde nominiert

  1. Hexen und Prinzessinnen

    Vielen, vielen Dank für die Nominierung. Da mache ich doch gerne mit. Dauert nur ein wenig, bis der Beitrag fertig ist 🙂

    Ein gutes neues Jahr, wünsche ich Dir.
    LG Nicole

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.