Salthouse Totes Meer Therapie

Heute ein schöner Gastbeitrag von Jennifer von jennifertestwelt. Schaut unbedingt mal bei ihr rein

Eure Sabrina von Kunterbunt79

Hallo ihr Lieben,

vor einiger Zeit konnte man sich als Produkttester bei Salthouse bewerben. Dies hatten mein Mann und ich jeder für sich getan.

Und das Glück war dann dieses mal auf der Seite von meinem Schatz, er wurde
ausgewählt und darf sich zu den Testern zählen. Aber nichts desto trotz habe ich natürlich mit getestet, was ein Glück :-).

Mein Mann bekam folgende Produkte aus dem Hause Salthouse zugeschickt:

•  Totes Meer Tuchmaske Detoxing
•  Totes Meer Duschschaum Lemongras

totes-meer

Wichtige Infos zu beiden Produkten
Erlebe die belebende Wellness-Welt von SALTHOUSE in diesem luxuriösen Pflege-
Bundle. Der exotisch-zitrische Duschschaum macht die Morgenroutine zu einem
besonderen Moment und sorgt für einen entspannten Start in den Tag. Und als
Abendprogramm: Gönne deiner Haut doch einmal einen Reset mit der Detoxing
Tuchmaske. Extrakte aus Grünem Tee und Totes Meer Mineralien klären das Hautbild und befreien die Haut von den Ablagerungen des Alltags. Vor schädlichen Umwelteinflüssen geschützt wirkt die Haut vital und jugendlich schön.

Totes Meer Tuchmaske Detoxing

salthouse

Befreit und schützt vor Umweltbelastungen, mit Zellschutz-Effekt.

Hauttyp:
Alle Hauttypen

Pflege Eigenschaften:
Ausgleichend, Beruhigend, Feuchtigkeitsspendend, Glättend, Regenerierend

Inhalt:
1 Tuchmaske

Anwendung:
1. Tuchmaske vorsichtig aus dem Sachet entnehmen, auffalten und auf das gereinigte
Gesicht auflegen. Dabei an die eigenen Gesichtskonturen anpassen.
2. Tuchmaske 10 – 15 Minuten auf dem Gesicht einwirken lassen.
3. Tuchmaske abnehmen. Verbleibende Maskenreste sanft einmassieren oder mit
Kosmetiktuch abtupfen.

Inhaltsstoffe:
Aqua, Glycerin, Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil, Caprylic/Capric Triglyceride,
Polyglyceryl-6 Stearate, Maris Sal (Dead Sea Salt), Prunus Persica Kernel Oil,
Phenoxyethanol, Magnesium Chloride Hexahydrate, Xanthan Gum, Polyglyceryl-6
Behenate, Camellia Sinensis Leaf Extract, Sodium Hyaluronate, Tocopherol, Parfum,
Maltodextrin, Sodium Hydroxide.

Totes Meer Duschschaum Lemongras
lemon

Sanfte Reinigung für ein umwerfend zartes Hautgefühl mit Totes Meer Mineralien und
Lemongrass für die pure Verwöhnung.

Hauttyp:
Alle Hauttypen

Pflege Eigenschaften:
Feuchtigkeitsspendend, Glättend, Reinigend

Anwendung:
Dose vor jedem Gebrauch gut schütteln und bei Entnahme aufrecht halten. Augenkontakt vermeiden.

Inhaltsstoffe:
Aqua, Sodium Laureth Sulfate, Butane, Cocamidopropyl Betaine, Propane, PEG-7
Glyceryl Cocoate, Parfum, Cymbopogon Schoenanthus Leaf Extract , Maris Sal (Dead Sea Salt), Sodium Benzoate, Sodium Chloride, Potassium Sorbate, Citric Acid, Glycerin, Propylene Glycol, PEG-55 Propylene Glycol Oleate, Isobutanem, Linalool, Limonene, Citral, Citronellol.

Hinweise:
Achtung! Behälter steht unter Druck: kann bei Erwärmung bersten.Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen und anderen Zündquellenarten fernhalten. Nicht rauchen. Nicht durchstechen oder verbrennen, auch nicht nach Gebrauch. Vor Sonneneinstrahlung schützen. Nicht Temperaturen über 50°C/122°F aussetzen. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Nur entleerte Dosen in die Wertstoffsammlung geben. Enthält 5,8 Massenprozent entzündbare Bestandteile.
Quelle über die Infos: Salthouse.de

Fazit
Über die Tuchmaske habe ich mich am meisten gefreut, auch wenn man damit immer
aussieht wie ein Schreckgespenst, aber das ist mir in dem Moment halt mal egal. Den was zählt ist das Gefühl oder besser gesagt das Ergebnis!

fazit

 

Die Tuchmaske ist einem Sacchet und man kann dieses sehr gut öffnen und auch heraus
nehmen. Die Maske ist sehr angenehm befeuchtet, aber nicht so triefnass wie bei manch
anderen Tuchmasken. Der Duft bei der Tuchmaske ist sehr angenehm. Er ist sehr frisch
und schnupperte angenehm nach Aloe Vera! Legt man sich die Maske nun aufs Gesicht,
ist dies auch ein sehr angenehmes Gefühl. Es ist etwas kühl und man kann die Maske gut
den Konturen des Gesichts anpassen. Nach der Anwendung fühlt sich mein Gesicht,
erholt und belebt an. Der Teint wirkt verfeinert und strahlend schön. Die Gesichtshaut wird gut mit Feuchtigkeit versorgt und fühlt sich somit auch frischer an.

Über den Duschschaum hat sich natürlich mein Mann am meisten gefreut! Aber ich gebe
zu auch ich habe den Duschschaum getestet und bin was den Duft angeht einer ganz
anderen Meinung als mein lieber Göttergatten ;-).

Beim Duft habe ich mir Vorgestellt das dieser sehr frisch sein wird. Ich finde ihn einfach
nur furchtbar und mein Mann findet es schnupperte sehr gut. Es Duftet wirklich nach
Lemongrass. Aber meine Duftrichtung ist es definitiv nicht.

test-fazit

Die Anwendung ist gestaltet sich sehr leicht. Man schüttelt die Duschschaumflasche und
dann drückt man wie bei einem Rasierschaum oben auf dem „Druckknopf“. Bei der
Entnahme kommt genauso viel Schaum heraus wie man benötigt, was sehr praktisch ist,
da man dies so gut Dosieren kann ohne verschwenderisch zu sein. Und die Flasche
flutscht einem auch nicht aus der Hand beim Duschen.

Das Hautgefühl während der Dusche ist sehr angenehm. Der Schaum lässt sich sehr gut
verteilen. Der Schaum hat eine luftig- leichte Konsistenz. Es verleiht der Haut ein weiches gut versorgtes Gefühl und die Haut wirkt und fühlt sich glatter und straffer an. Wäre der störende Duft für mich nicht, würde es sogar noch meine Sinne mit begeistern. Somit hat es leider für mich nur meinen Körper begeistert (wegen der Pflegewirkung). Mein Mann hingegen ist völlig begeistert und liebt dieses Produkt.

Aber Generell würde ich sagen, kann man die Produkte mit gutem Gewissen
weiterempfehlen!

Ein Gedanke zu “Salthouse Totes Meer Therapie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s