bunte Geschmacksinvasion

Hallo Ihr Lieben,

ganz ohne Anfrage bekam ich doch ein tolles Paket von Jelly Beans und so möchte ich mich auf diesem Weg ganz herzlich dafür bedanken. Damit ihr nun erfahren könnt, was hinter diesen Bohnen steckt, möchte ich euch diese kurz vorstellen.

Jelly Beans

Wir ihr an meinem Foto sehen könnt bekam ich ein bunt zusammen gewürfeltes Packet mit unterschiedlichen Verpackungsarten zugesendet. Die Kids waren natürlich ganz wild darauf, sind die Bohnen uns doch nicht ganz unbekannt. Oft sieht man sie auch im Kino in solchen Automaten, wo man sich ein Tütchen zusammen stellen kann.

Ich kann euch im einzelnen nicht alle Geschmacksrichtungen mit der entsprechenden Farbe vorstellen, denn glaubt mir, es ist eine ganze Menge.

Zum einen bekam ich einen runden Becher mit Deckel, in denen eine bunte Mischung aus normalen Bohnen war. Der Becher an sich ist keine schlechte Idee, scheiterte aber dann doch leider kläglich im Praxistest. Der Becher ist handlich und er war sehr voll. Das schafft man nicht alles an einem Abend, da bekommt man dann wirklich einen Zuckerschock. So griff auch jeder man zum Becher, was dann dazu führte, dass dieser nicht mehr richtig stabil war und der Deckel sehr leicht abging und nicht richtig hielt. Oft fielen dann die Beans in der Gegend herum.

Als Zweites war in meinem Paket eine Dose aus Plastik, bei der man erst einmal verstehen musste, wie sie funktioniert. Hier muss man als Erstes eine Lasche abziehen, den kleinen Deckel mittig öffnen und dann den Becher außen greifen und hoch ziehen. Drückt man ihn dann nach unten, so kommen unterschiedliche Bohnen heraus, die bei der Anzahl zwischen einer und drei liegen. Hier muss man einfach probieren und sich vom Geschmack überraschen lassen. Auch hier sind die Geschmacksrichtungen normal.

Dann kam als nächstes ein Tütchen, auf dem schon sauer drauf stand und dem war auch so. Hier bekam man das Gesicht verzogen und unserer Kleinsten schmeckten sie gar nicht. Die Große dagegen fand sie cool.

Als Letztes gab es dann eine Pappeschachtel mit Gourmet Flavours und wir waren schon sehr gespannt. Hier sind die Geschmacksrichtungen wirklich mal was anderes und wirklich sehr gelungen. Man schmeckt zum Beispiel Cinnamon, Wildkirsche, Bananensplit etc in diesen kleinen Bohnen.

Die Bohnen sind von der Geschmacksrichtung wirklich gelungen und ihr müsst euch mal die Vielfalt auf der Jelly Beans Seite anschauen. Es gibt eine Unmenge davon. Sauer, süß, expliziet, alles ist dabei.

Die Zutaten sind dabei aber…naja, schaut selbst, abänderbar ist eben nur das Aroma der Geschmacksrichtung:

Zucker, Glukosesirup (Mais), modifizierte Maisstärke, Orangenpüree, Aroma, Bananenpüree, Passionsfruchtpüree, Blaubeerpüree, Birnensaftkonzentrat, Säureregulatoren (E325E330E331), Farbstoffe (E102 Tartazine, E110E129E132E133E171), Überzugsmittel (BienenwachsCarnaubawachs)

 

So sind auch die Nährwertangaben schon eine Hausnummer:

Nährwert pro 100 g Tagesbedarf: 2000 kcal
Eiweiß: 0,0 g 0,0%
Kohl.hyd.: 89,0 g 33,0%
davon Zucker: 89,0 g 98,9%
Fett: 0,0 g 0,0%
davon gesättigt: 0,0 g 0,0%
Ballaststoffe: 0,0 g 0,0%
Natrium: 0,8 g 33,3%
Energie: 358,0 kcal / 1498,9 kJ 17,9%

 

 

Uns Erwachsene haben sie geschmacklich genau so gut wie den Kids geschmeckt, aber uns störte das klebrige Gefühl an den Zähnen, was den Kids natürlich egal war. Die Geschmacksrichtungen sind wirklich genial, aber da es aus reinem Zucker besteht und ne Menge Kalorien mit sich bringt wird es bei uns nur eher selten im Haus sein.

Nichts desto trotz mal was anderes und es gibt sogar ein Fun Spiel dazu bei dem die Bohnen sogar Zahnpastageschmack, faules Ei, Hundefutter etc. haben. Ganz wie bei Harry Potter und das ist bestimmt eine witzige Sache.

 

Eure kunterbunt79

2 Gedanken zu “bunte Geschmacksinvasion

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.