Wie war eure Woche so?

Hallo Ihr Lieben,

und schon wieder ist eine Woche rum. Mensch, wo bleibt nur die Zeit?

Der Montag begann mal wieder wie üblich und nach dem Morgenritual ging es zur Arbeit. Die Große ging auch nicht zum Karate, da am nächsten Tag eine Englischarbeit anstand. Auch mein Mann hat momentan sehr viel zu tun, so dass wir uns spontan dazu entschlossen nach der Arbeit lieber spazieren zu gehen. Normalerweise wäre ich ja direkt zum Studio durchgestartet. Aber so genossen wir die kurze Zeit mal für uns alleine, denn die Kids wollten da eher weniger mit. Kurz nachdem wir dann daheim waren kam auch schon spontaner Besuch und meine Schwägerin mit Mann kam uns besuchen. Die Kleine hat bald Geburtstag und da wollten sie fragen, was sie sich denn so wünscht. Da es die Paten unserer Großen sind wurde ihnen natürlich auch noch das Zeugnis gezeigt, was dann dazu führte, dass eine kleine finanzielle Belohnung von Paten zu unserer Tochter wanderte. Abends loste ich dann noch mit Nina die Gewinner auf Instagram aus, denn dort verloste ich drei DVDs.

Schnell war dann der Dienstag da und Nina durfte verkleidet in den Kindergarten kommen. Das Schminken wurde mir erspart, denn in dieser Woche werden die Kinder, alle die möchten, im Kindergarten geschminkt. Das sieht dann auch immer sehr schön aus. Auf der Arbeit ging es dann für mich etwas hektisch zu und auch bei meinem Mann wurde es dieses Mal sehr spät, so dass wir uns nur kurz sahen, denn Leia musste ich wieder zur Sportschule zum Karate fahren. Da hat sie alle zwei Wochen in der Regel von 19 – 20:30 h Training. So sind wir dann abends erst gegen 21 Uhr zu Hause. Ein langer Tag also. In der kurzen Zeit zu Hause kochte ich dann für die kommenden beiden Tage vor, denn mein Mann isst immer auf der Arbeit warm. Da ich nun bereits Montags und heute nicht im Training war, habe ich meine Mittagspause dazu genutzt und bin 40 Minuten spazieren gegangen und habe daheim etwas Workout gemacht.

Mittwoch, endlich ist er da mein freier Tag. So konnte ich das erste Mal die Woche morgens ins Studio gehen und im Anschluss diverse Einkäufe mit meiner Schwiegermutter erledigen. Normalerweise hole ich an dem Tag die Große von der Schule ab, aber da wir noch ein Küchenelement aufgebaut bekamen, musste sie mit dem Bus nach Hause fahren. Als sie dann fertig waren konnte ich das neue Element einräumen. Hier können wir nun gemütlich unseren Espresso, bzw. Tee schlürfen. Dazwischen fand sich dann noch etwas Zeit um die Einladungskarten der Kleinen zu basteln. Ab 18 Uhr hieß es dann wieder Richtung Karate für die Kids. Für die Kleine eine Stunde und für die Große eine Doppelstunde. Ich selbst war gegen Abend nicht so fit und hatte Gliederschmerzen.

 

kunterbunt79-Kindereinladungskarten-dyideen-Krümelmonster-Kindergeburtstag.jpg

 

Donnerstag war ich dann irgendwie komplett durch den Wind. Die Nase war zu und Nina beschloss spontan an meinem frühen Arbeitstag auch um halb sechs auf zu stehen. So war der Morgen mal wieder anders. Die Große saß morgens schon im Bus in Richtung Schule, als bekannt wurde, dass diese wegen einer defekten Heizungsanlage ausfällt. Oma holte sie zum Glück sofort ab und gemeinsam gingen sie dann frühstücken. Gerne wäre ich dabei gewesen.

Auf der Arbeit ging es dann langsamer zu und abends faulenzte ich beim Training. Stattdessen gingen mein Mann und ich spazieren. Frische Luft tat mir gut und anschließend bastelte ich mit Nina die Einladungskarten fertig. Manchmal muss man eben auf seinen Körper hören und auch sportlich etwas zurück stellen. Die Große ging wieder ins Karate und nach dem basteln verkroch Nina sich in ihr Zimmer um mit Lego Friends zu spielen.

Freitag, endlich Wochenende. Mir ging es schon wieder besser, so dass ich mein Trainingsprogramm, nur mit etwas weniger Gewicht, durchziehen konnte. Anschließend ab zum Frisör und danach mit der Großen etwas shoppen in Neunkirchen, denn die Schule war immer noch geschlossen und nächste Woche sind ja bei uns Ferien. Besuch bekamen wir dann wie jeden Freitag von meinen Schwiegereltern. Für Leia ging es zum Konfirmandenunterricht und Karate fiel dieses Mal aus, da zwei Kids der Wettkampftruppe nicht da waren. Sie sind ja nur zu viert. Den Abend ließen wir dann gemütlich ausklingen.

Schon war der Samstag da und da liegen wir nicht auf der faulen Haut. Morgens gemütlich frühstücken und schon war ich wieder mit Leia auf dem Weg zur Sportschule. Dort hat sie einen Samstag im Monat von 10:30 – 15:00 Uhr Karate Training. Nina wurde von meiner Schwägerin zum shoppen ins Kinder Rofu Land abgeholt, da sie sich ihr Geburtstagsgeschenk aussuchen sollte. Dann noch ein wenig Haushalt, Blogabreit und schon war der Abend da. Dort hatten wir Bekannte zum Pizza essen zu uns eingeladen, denn sie nahmen uns ja damals mit nach Koblenz zum Turnier. Da wir einen Pizzaofen im Garten  haben bot sich das gerade an.

Saarlandmeisterschaft  01.10.2016 037.JPG

 

Oh weh, schon ist der Sonntag da. Auch hier spielt sich unser Ritual ab, gemeinsam frühstücken und mein Mann geht mit seinem Papa spazieren. Die Kleine streikt da regelmäßig und die Große musste dieses Mal in die Kirchen. Heute nachmittag gehen wir dann gemeinsam einen Fastnachtsumzug anschauen…in diesem Sinne aleh hopp….

Für die Kids und mich heißt es sogar ein super langes Wochenende, denn ich gehe wegen den Ferien nur am Donnerstag die kommende Woche arbeiten.

Wie war eure Woche so?

Eure kunterbunt79

 

4 Gedanken zu “Wie war eure Woche so?

  1. Die Einladungskarten sind sehr hübsch.
    Wenn ich deinen arbeitsreichen Wochenbericht lese, gucke ich sehr entspannt in meine Vergangenheit, als meine 3 Kinder noch lütt waren. Seufz..es war schön und es gab immer viel zu tun.
    Lieben Gruß
    Ellen

    Gefällt 1 Person

  2. Hexen und Prinzessinnen

    Hallo, die Einladungskarten sind ja süß….. sowas würde meinen auch gefallen, aber ich bin nicht so der basteltyp, würde wahrscheinlich schon bei so Einladungskarten scheitern 🙂
    LG Nicole

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s