1000 FRAGEN AN MICH SELBST – #4

Hallo Ihr Lieben,

schon wieder ist der Donnerstag da, so dass es wieder an der Zeit ist, euch einen hoffentlich nicht langweiligen Eindruck von mir zu vermitteln. Ja, dies 1000 Fragen gehen weiter und wir sind erst beim 4. Block davon angelangt. Die Idee stammt übrigens von Johanna von pinkepank. Danke für die Idee dazu.

 

Familie_001

 

61. GLAUBST DU AN EIN LEBEN NACH DEM TOD?

Irgendwie schon, wobei ich nicht so eine genaue Vorstellung habe wie genau das sein soll.

 

62. AUF WEN BIST DU BÖSE?

Ja, da gibt es schon welche, aber das möchte ich nun so öffentlich nun nicht preis geben. Diejenigen wissen das schon ganz genau

 

63. FÄHRST DU HÄUFIG MIT ÖFFENTLICHEN VERKEHRSMITTELN?

Früher ganz viel, als ich noch zur Schule ging und auch in meiner Ausbildungszeit. Aktuell ist es aber nicht möglich, da mir dadurch zu viel Zeit verloren gingen und ich auch meine Kleinste direkt nach der Arbeit vom Kindergarten abholen muss. Mit er Bahn würde ich den Weg von der Arbeit zum Kiga gar nicht schaffen.

 

64. WAS HAT DIR AM MEISTEN KUMMER BEREITET?

Da gab es schon so ein paar Dinge im Leben, die aber aufzulisten würde den Rahmen sprengen. Momentan habe ich aber keinen Kummer.

 

65. BIST DU DAS GEWORDEN, WAS DU FRÜHER WERDEN WOLLTEST?

Nein so gar nicht, aber ich bereue nichts. Wollte ich doch eigentlich in die medizinische Richtung gehen, so bin ich eigentlich recht froh, dass ich doch eine Bürostute geworden bin. So habe ich feste Arbeitsszeiten und muss auch nicht am Wochenende arbeiten gehen.

 

66. ZU WELCHER MUSIK TANZT DU AM LIEBSTEN?

Zu fast jeder Musik, denn ich bin da kein Fan von bestimmter Musik. Es gibt die ein oder anderen Lieder, die ich besonders mag, aber sonst bin ich recht offen. Hauptsache man kann darauf tanzen.

 

67. WELCHE EIGENSCHAFT SCHÄTZT DU AN EINEM GELIEBTEN SEHR?

Einem Geliebten? Die Frage meint wohl eher meinem Geliebten? An meinem Mann schätze ich, dass er für einen da ist, handwerklich sehr geschickt ist und seine ganze Art.

 

68. WAS WAR DEINE GRÖSSTE ANSCHAFFUNG

Ganz klar unser Haus, wobei es schön ist die Kids darin aufwachsen zu sehen.

 

69. GIBST DU MENSCHEN EINE ZWEITE CHANCE?

Früher hätte ich das ganz klar mit ja beantwortet, doch aus Erfahrung lernt man  und nun ist es schwer eine zweite Chance von mir zu bekommen. Es ist aber auch schwer dort bei mir überhaupt erst zu landen.

 

70. HAST DU VIELE FREUNDE?

Freunde ist eine Definition, die jeder anders sieht. Ich habe eine Menge Bekannt, aber nur eine Hand voll Freunde. Bei denen weiß ich aber auch, dass ich zu jeder Tag und Nachtzeit bei ihnen vor der Tür stehen könnte.

 

71. WELCHES WORT BRINGT DICH AUF DIE PALME?

Ganz aktuell: Teilzeitmami…Das Lieblingswort meiner Kollegin, die dabei eine andere Kollegin und mich meint. Da könnte ich ausrasten.

 

72. BIST DU SCHON JEMALS IM FERNSEHEN GEWESEN?

Ja, aber eher so im Hintergrund, als die Kids bei einer Karatevorführung vom SR gefilmt wurden. Mein Mann und ich standen am Rande und schauten zu. Beim Schwenk der Kamera waren wir dann für kurze Sekunden zu sehen.

 

73. WANN WARST DU ZULETZT NERVÖS?

Fällt mir spontan so nichts dazu ein.

 

74. WAS MACHT DEIN ZUHAUSE ZU DEINEM ZUHAUSE?

Ganz klar meine Familie. Ohne Sie wäre es nicht DAS Zuhause.

 

75. WO INFORMIERST DU DICH ÜBER DAS TAGESGESCHEHEN?

Eigentlich viel zu wenig. Wir schauen kein normales TV und daher bekomme ich die Infos meistens übers Radio.

 

76. WELCHES MÄRCHEN MAGST DU AM LIEBSTEN?

Rapunzel, aber weil ich es in letzter Zeit so oft der Kleinen vorlesen musste. Sie mag das sehr.

 

77. WAS FÜR EINE ART HUMOR HAST DU?

Manche würden sagen, wohl fast keinen. Ich kann über flache Witze oder gar diese Whats App Witze nicht lachen. Ich bin eher ein Mensch, der zu gewissen Situationen herzlich lachen kann.

 

78. WIE OFT TREIBST DU SPORT?

Recht oft, 5 Mal die Woche, wobei am Wochenende dann hier und da noch spazieren gegangen wird.

 

79. HINTERLÄSST DU EINEN BLEIBENDEN EINDRUCK?

Ich weiß es nicht, ist mir aber auch nicht so wichtig.

 

80. AUF WELCHE ZWEI DINGE KANNST DU NICHT VERZICHTEN?

Auf meine Familie!!

 

Ich hoffe, euch hat der Einblick gefallen und wünsche euch eine schöne Restwoche. Das Wochenende ist schon greifbar nah.

 

Eure kunterbunt79

Ein Gedanke zu “1000 FRAGEN AN MICH SELBST – #4

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.