besser snacken

*Werbung

Hallo Ihr Lieben,

heute möchte ich euch mal zeigen, was die Tage mein gesunder Snack war. Von Paleomio bekam ich einige Riegel zur Verkostung zugesendet und einen davon möchte ich euch bereits vorstellen:

Paleomio Fruchtriegel

 

 

Bevor ich euch von meinem Geschmackserlebnis berichte möchte ich euch verraten, wie der Hersteller Paleomio sein Produkt umwirbt:

Aronia und Physalis – zwei geschmackliche Einzelgänger vereinen sich. Dieser Riegel ist mehr als eine „Fruchtschnitte“. Reichlich Omega-3-Fettsäuren, natürliche Ballaststoffe und eine gute Protein-Quelle. Aronia und Physalis sind zwei Super-Beeren randvoll gefüllt mit wertvollen Vitalstoffen.

Die getrockneten Feigen sind reich an Ballaststoffen und unterstützen Deinen Körper beim Entschlacken. Kürbis- und Sonnenblumenkerne versorgen Dich mit essentiellen Proteinen. Diese Kombo sättigt über einen längeren Zeitraum und versorgt Dich mit wertvollen Inhaltsstoffen.

Für unterwegs oder zuhause – bringe mehr Frucht in Deinen Alltag.

Zutaten:

Datteln, Sonnenblumenkerne, Feigen, Aroniabeeren, Physalis, Kürbiskerne, Chiasamen (Salvia hispanica 5%) – sonst nichts.

Preislich liegen wir bei 2,95 € für einen Riegel, der 60 g wiegt. Das erscheint einem auf den ersten Blick vielleicht teuer, schaut man sich aber die Zutatenliste an, so sieht man, dass man einen gesunden Riegel erhält. Ganz ohne Zusatzstoffe oder Zuckerzusätze. Auch wird vom Hersteller wert darauf gelegt, dass es in Deutschland produziert und auch noch in Handarbeit gefertigt wird. 244 Kalorien hat so ein Riegel, also schon ein klarer Energielieferant.

 

 

Doch schmeckt er auch? Da geht meine Meinung ganz klar in eine Richtung: JA, er schmeckt echt lecker. Der Tiegel ist sehr kompakt, was man vielleicht auf meinem Foto erkennen kann. Die dunkle optische Farbe spricht mich sehr an und auch duftet es  fruchtig. Die Verpackungsart finde ich ebenso sehr gut, da es mal nicht so eine hochglänzende Folienverpackung ist. Klar ist innen in dieser braunen Hülle eine Schutzfolie, so dass der Riegel nicht austrocknet und auch eine gewisse Zeit haltbar ist. Mein Riegel bekam ich ja erst vor kurzem und er wäre noch haltbar bis 28.02.2019 gewesen – die Betonung liegt auf gewesen.

Der Riegel lässt sich gut abbeißen und dabei klebt die Masse nicht an den Zähnen. Er schmeckt fruchtig aus einer gekonnten Mischung der Zutaten. Dabei schmeckt er nur minimalst süß, was von der natürlichen Süße der einzelnen Früchte her rührt. Ich empfinde das als sehr angenehm. Den Riegel kann man gut abbeißen und kauen auch sättigt er sehr gut, wobei die Masse nicht wie ein Stein im Magen liegt. Ja, er knuspert sogar leicht, was mich  – zugegeben – zu Beginn etwas irritierte.

 

 

Ich habe den Riegel als eine Art verspätetes Frühstück auf der Arbeit genossen und mein Sättigungsgefühl hielt gute drei Stunden an.

Seid ihr nun auch auf den Geschmack gekommen, so habe ich für euch noch einen Rabattcode mit 10 %. Gebt dazu spring10 im Shop ein.

Ich kann euch diesen hier auf jeden Fall empfehlen.

Eure kunterbunt79

*Dieser Bericht enthält Werbung durch Nennung der Marke. Das Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt, was meine Meinung nicht beeinflusste.

2 Gedanken zu “besser snacken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.