gebrannt, aber nicht verbrannt

 

*Werbung

Hallo Ihr Lieben,

ja, wir achten auf unsere Ernährung, aber dennoch widerstehen wir auch mal keinen Sünden. So hatte ich kaum richtig Zeit Fotos von dieser Leckerei  zu machen, denn die Familie stürzte sich förmlich darauf.

Gebrannte Mandeln

 

kunterbunt79-Mandebrennerei Stuttgart-Mandelbrennerei-gebrannte Mandeln-Kirmes-Jahrmarkt-Leckerei-Süßes-Süßigkeit (2)

 

Diese Tütchen bekam ich kostenlos zum Testen von der Mandelbrennerei Stuttgart zugesendet. Diese werden selbst hergestellt und sind auch auf etlichen Stände auf diversen Festlichkeiten zu finden.

Die Zutaten lesen sich wie folgt:

Spanische Larguetas (Mandeln), Zucker, Zimt, Vanillin, Aroma
Kann Spuren von Schalenfrüchte und Erdnüsse enthalten.

Die Mandeln sind in einem klaren Tütchen mit Klebeetikett der Herstellers abgefüllt. Mittels der Klammer kann man sie auch super verschließen. Doch braucht man das?? Wir nicht, denn kaum kam es bei uns an, so würde die Klammer entfernt und man wollte ja nur probieren. Ich musste sie mittendrin stoppen, damit ich noch vernünftige Fotos davon machen konnte. Aber ich muss gestehen, sie sind echt lecker. Die Mandeln sind recht groß und sehr dick ummantelt. Dabei sind sie zwar süß, aber meiner Meinung nach nicht so überzuckert. Von dem Zimt habe ich nun nichts geschmeckt, aber die Vanillenote schon ein wenig. Als wir sie erhalten haben waren wir gerade auf dem Sprung zu einem Spaziergang und die Kleinste stopfte sich sofort ein Tütchen in die Tasche. Nur zäh teilte sie diese mit uns, was natürlich für die leckeren, gebrannten Mandeln spricht.

 

kunterbunt79-Mandebrennerei Stuttgart-Mandelbrennerei-gebrannte Mandeln-Kirmes-Jahrmarkt-Leckerei-Süßes-Süßigkeit (1)

 

Wir essen immer auf Festen Mandeln und kaufen uns welche, aber nicht alle sind gut. Da schmeckt man schon den Unterschied. Diese hier sind aber echt lecker und wenn ich sie irgendwo entdecken werde, kaufe ich sie auf jeden Fall. Da muss dann aber eher ein großes Tütchen her.

Die Nährwerte stellen sich wie folgt dar:

Wasser g/100 g 1,1 gravimetrisch (Wa-VA)

Asche g/100 g 1,7 gravimetrisch (A-VA)

Fett g/100 g 28,1 Weibull-Stoldt (FWS-VA)

Fettsäuren (gesättigt) g/100 g 2,8 gaschromatografisch (FGC-VA)

Kohlenhydrate g/100 g 58,1 Berechnung

Zucker (gesamt) g/100 g 50,4 VO (EG) 152/2009 III,J*

Rohprotein g/100 g 11,0 Kjeldahl (RP-VA)

Natrium g/100 g < 0,01 VDLUFA III, 10.8.2*

Salz g/100 g 0,03 Berechnung

Brennwert in kJ kJ 2.214 Berechnung

Brennwert in kcal kcal 529

Mögt ihr auch gebrannte Mandeln so sehr wie wir und welche Erinnerungen setzt ihr damit in Einklang? Bei uns ist es die Kirmes, da ist es einfach ein Muss oder aber auch auf dem Stadtfest, da gehören die mit dazu.

Ganz lieben Dank an Tobi für die Zusendung dieser Nascherei.

Eure kunterbunt79

*Dieser Bericht beinhaltet Werbung durch Nennung der Marke. Das Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt und beeinflusste meine Meinung in keinster Weise.

 

5 Gedanken zu “gebrannt, aber nicht verbrannt

  1. Am liebsten sind mir Mandeln frisch vom „Jahrmarkt“, wenn sie noch warm sind. Aber auch mitgebrachte, können ganz schön naschsüchtig machen.
    Witzig…die Mandel oben im Kreis, sieht aus wie ein „Osterhäschen“…so auf den ersten Blick. 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.