Blümelein

*Werbung

Hallo Ihr Lieben,

ich bekam was tolles von den Gewürzen der Welt und prompt setze ich es um und zwar verschönerte es unseren Marmorkuchen. Er wurde damit richtig aufgepeppt.

Blütenmischung von Gewürze der Welt

 

 

Die Hersteller beschreiben es wir folgt:

Handverlesene Blütenmischung für optische Akzente auf Ihren Speisen

Schon die Römer, Homer und Hildegard von Bingen hatten essbare Blüten im Einsatz.

Keine Zusätze, sondern Pfingstrose, Kornblume, Sonnenblume und Petersilie. Der Garten lässt grüßen. Geschmacklich neutral, aber optisch unübertrefflich! Wunderbar farbenfroh – ein unentbehrliches, kunterbuntes Accessoire für die gehobene Küche.

Verwendung der handverlesenen Blüten

Spontan fällt uns da Deko ein: Auf Salaten, Suppen, Gemüse, Brot, zu Käse, Süßspeisen, auf Müslis, Joghurts, Eis und so weiter und so weiter. Die Einsatzgebiete sind unendlich. Auch als Deko für den Tellerrand bestens geeignet.

Wichtig: Die Blüten erst ganz zum Schluß über die fertigen Speisen geben, damit diese nicht ihre Struktur verlieren.

Lagerung von handverlesenen Blüten

Wie üblich trocken, dunkel und dunkel lagern. Dann halten sie sich am längsten. Auf keinen Fall über dem Herd, da sie dort durch den Wasserdampf Feuchtigkeit ziehen und zu schimmeln anfangen können. Unbedingt vermeiden! Es wäre schade um die tollen Blüten!

Zutaten der handverlesenen Blüten

Pfingstrose, Kornblume, Sonnenblume und Petersilie

 

Nun aber zu meiner ganz persönlichen Meinung und wer meine Berichte kennt, der weiß, dass diese von niemandem beeinflusst werden. Selbst dann nicht, wenn ich es kostenlos erhalte.

Diese Dose mit 20 g kostet 5,75 €. Dabei bezahlt man bis zu einem Bestellwert von 38,90 € noch 3,90 € Versandkosten. Darüber ist es kostenfrei, was den Versand anbelangt. Schon allein die Verpackung spricht mich optisch an und sieht schon hochwertig auch. Öffnet man dann die Dose, entdeckt man einen inneren Deckel mit Plöppel, der wiederum durch einen Sicherheitslabel als Klebestreifen versiegelt ist.

Öffnet man das dann, so sieht man einzelne Blütenblätter, die auch och richtig farbintensiv sind. Ich habe sie nun schon auf Salat und wie ihr hier auf meinen Fotos sehen könnt auf einem Kuchen verwendet. Geschmacklich kommen sie fast gar nicht zum tragen, machen aber optisch schon was daher und pimpen das Ganze doch etwas auf.

 

kunterbunt79-Gewürze der Welt-Blütenmischung-Blüten zum backen-Blüten zum kochen-essbare Blüten-getrockene Blüten-Blume-essbare Blumen (4)

 

Die Verwendungsart ist sehr einfach, da es ein Streuartikel ist. Damit es auf dem Kuchen bleibt habe ich es hier mit Zuckerglasur „verklebt“. Wir fanden es alle toll und unsere Gäste fanden es optisch sehr ansprechend und mal was anderes. Das Auge isst ja bekanntlich mit. Für solche Anlässe und wer es eben gerne schön angerichtet auf dem Teller mag, dem kann ich diese Blütenmischung auf jeden Fall empfehlen.

 

 

Eure kunterbunt79

 

*Dieser Bericht beinhaltet Werbung durch Nennung der Marke. Es wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt, was meine Meinung in keinster Weise beeinflusste.

2 Gedanken zu “Blümelein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.