1000 Fragen an mich selbst – #15

Hallo Ihr Lieben,

und wieder sind wir bei dem Donnerstag angelangt und stellen uns den weiteren 20 Fragen. Letzte Woche fand ich die Fragen ja eher komisch und es machte mir kaum Spaß, diese zu beantworten und so bin ich etwas lustlos nun. Aber ich schaue mal, was heute auf der großen Frageliste steht und so holt euch ne Tasse Kaffee und erfahrt wieder etwas mehr über mich.

 

IMG_20180427_143817.jpg

 

281: Malst du oft den Teufel an die Wand?

Nein, ich bin eher ein Optimist.

 

282: Was schiebst du zu häufig auf?

Bügeln oder aber mal wieder Sachen ins Ebay einstellen. Da fehlt mir oft die Zeit.

 

283: Sind Tiere genau so wichtig wie Menschen?

Unsere Tiere sind mir wichtig, aber genau so wichtig wie meine Familie? Nein das nun nicht. Klar war ich sehr traurig, als wir unseren ersten Kater einschläfern lassen mussten, das ging mir sehr bei. Aber wenn ich mich entscheiden muss, dann ist es ganz klar wer den kürzeren zieht – normal oder?

 

284: Bist du dir deiner selbst bewusst?

Ja würde ich mal behaupten.

 

285: Was war ein unvergesslicher Tag für dich?

Ganz klar die Geburt unserer Kids, unserer Hochzeit und im negativen Sinn, als mein Papa starb.

 

286: Was wagst du dir nicht einzugestehen?

Das ich manchmal zu kritisch mit mir selbst bin was so das eigene Spiegelbild betrifft.

 

287: Bei welcher Filmszene musst du weinen?

Bei keiner eigentlich…

 

288: Welche gute Idee hattest du zuletzt?

Eigentlich keine nennenswerte.

 

289: Welche Geschichte würdest du gerne mit der ganzen Welt teilen?

Keine

 

290: Verzeihst du anderen Menschen leicht?

Wenn es eine Banalität ist ja, aber wenn man mich zu stark verletzt hat, dann ist der Zug abgefahren und es gibt kein zurück mehr.

 

291: Was hast du früher in einer Beziehung getan, tust es heute aber nicht mehr?

Na man wird ja reifer und wäschst immer aufs neue in der Beziehung / Ehe. Da wir schon länger als mein halbes Leben zusammen sind gäbe es da mit Sicherheit einiges…als Teenager war ich schnell eifersüchtig, wenn er sich bei einer anderen umblickte…heute ist das „egal“ 8).

 

292: Was hoffst du, nie mehr zu erleben?

Hatten wir doch schon mal  und da kann ich keine Antwort zu geben.

 

293: Gilt für dich das Motto „Was ich nicht weiß, macht mich nicht heiß“?

Klar, wenn ich keine Ahnung von was habe dann ist es so. Wird aber eine Andeutung gemacht, so will ich es meistens wissen.

 

294: Wie wichtig ist bei deinen Entscheidungen die Meinung anderer?

Es kommt drauf an was es für Entscheidungen sind. Wichtige Entscheidungen treffen wir gemeinsam. Geht es aber um Schuhe etc dann brauch ich keine andere Meinung, es sei denn ich bin selbst noch nicht sicher…

 

295: Bist du ein Zukunftsträumer oder ein Vergangenheitsträumer?

Meistens ein Zukunftsträumer, aber auf die Vergangenheit blicke ich hier und da auch gerne zurück.

 

296: Nimmst du eine Konfrontation leicht an?

Nicht immer, wenn ich drauf vorbereitet bin ja, ansonsten kann sie mich auch mal kalt erwischen.

 

297: In welchen Punkten unterscheidest du dich von deiner Mutter?

In allen, sei es Optik und Charaktere.

 

298: Wo bist du am liebsten?

Mal hier mal dort….zu Hause ganz klar oder aber im Urlaub Sonne Strand Meer mit meiner Familie.

 

299: Wirst du vom anderen Geschlecht genug beachtet?

Würde ich , ohne eingebildet zu wirken bejahen.

 

300: Was ist dein Lieblingsdessert?

Oh da gibt es vieles. Vor zwei Wochen aßen wir bei unserem Italiener Torta Limone…mega lecker, aber auch sowas total süßes mag ich.

Ach ich weiß nicht, habe momentan so ein Tief bei diesen Fragen. Geht es euch da genau so? Finde sie teilweise komisch, aber ich hab sie beantwortet und freue mich auf Kommentare von euch.

 

Eure kunterbunt79

 

2 Gedanken zu “1000 Fragen an mich selbst – #15

  1. Hexen und Prinzessinnen

    Das Dessert 🙂 ich weiß ja jetzt, das du es liebst……
    manchmal sind die Fragen komisch stimmt aber, es gibt auch ganz tolle
    LG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.