Abtauchen in eine andere Welt

*Werbung

Hallo Ihr Lieben,

aktuell habe ich einen Test anderer Art für mich, nämlich ein Buch. Ja denkt ihr Bücher habe och doch schon vorgestellt, aber bisher waren es immer nur Kinderbücher. Doch Dank mytest darf ich nun eines für mich lesen und rezensieren.

Aus diesem Grund möchte ich es euch hier kurz vorstellen und das, nachdem ich die ersten 50 Seiten gelesen habe. Viel werde ich von dem Buch nicht verraten, sondern es immer wieder ein wenig anschneiden.

Die Frauen vom Löwenhof – Agnetas Erbe: Roman (Die Löwenhof-Saga, Band 1)

 

kunterbunt79-mytest-ullsteinbuchverlag-buchverlag-die frauen vom Löwenhof-Familiensaga-Buchreihe (1)

 

Wir ihr schon bei meinem Titel sehen könnt handelt es ich um eine Buchreihe. wobei sie aus 3 Bändern besteht. Dieses Buch erscheint am 11. Mai und schon jetzt möchte ich euch ein wenig darauf  neugierig machen. Ich kam noch nie in diese Ehre, ein Buch vorab lesen zu dürfen und so toller finde ich es.

Wichtige Details:

  • Taschenbuch: 736 Seiten
  • Verlag: Ullstein Taschenbuch (11. Mai 2018)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3548289967
  • ISBN-13: 978-3548289960
  • Größe und/oder Gewicht: 12,6 x 4,5 x 18,7 cm

Meine bisherige Meinung zum ersten Eindruck und den ersten 100 Seiten:

Das Buch ist ein Taschenbuch und hat schon ordentlich seine Seiten. Mit seinen 10 Euro ist es ein guter Preis für ein Taschenbuch. Mir gefällt die Aufmachung des Buches sehr, ist doch die Schrift des Covers so erhaben und fühlt sich hochwertig an – trotz Taschenbuchformat. Das Buch an sich hat noch mal hinten und vorne solche eingelegten Klappen. Ich nutze es gerne um es dort einzustecken, wo ich gerade stehen geblieben bin. Noch geht das, da ich ja noch recht am Anfang bin.

 

kunterbunt79-mytest-ullsteinbuchverlag-buchverlag-die frauen vom Löwenhof-Familiensaga-Buchreihe (2)

 

Als ich das Buch aufschlug und las 1913 dachte ich: Oha….eigentlich nicht so mein Ding Geschichten aus alten Zeiten, aber das sollte mich nicht vom Lesen abschrecken. So begann ich es und ich muss sagen, dass mir der Schreibstil von der Autorin Corina Bomann sehr gut gefällt. Er ist so flüssig zu lesen, nicht langweilig und trotz der Epoche modern gehalten.

Doch um was geht es denn genau? So möchte ich die Kurzbeschreibung des Verlages Ullstein Buchverlag gerne wiedergeben:

„Agneta kämpft mit den Tränen. Ein Telegramm hat sie nach Hause gerufen, ihr Vater ist bei einem Brand ums Leben gekommen. Dabei hatte sie sich schweren Herzen von ihrer mächtigen Familie losgesagt und in Stockholm ein freies Leben als Malerin geführt. Eine Aussöhnung schien unmöglich. Jetzt werden ihr Titel, Glanz und Vermögen zu Füßen gelegt, sie soll das Erbe ihres Vaters antreten als Gutsherrin vom Löwenhof. Ihre Wünsche und Träume sind andere, sie sehnt sich nach einem Leben an der Seite von Michael, einem aufstrebenden Anwalt. Selbstlos stellt Agneta sich der Pflicht und Familientradition. Ihr Herz jedoch kann nicht vergessen und sehnt sich nach Liebe …“

Auf den ersten paar Seiten passiert schon so viel, so dass man gar nicht erwarten kann die nachfolgenden Seiten zu lesen. Da gibt es die Agneta, die sich zu der damaligen Zeit von ihrer Familie losgesagt hat, indem sie sich für mündig erklären ließ. Weit weg von zu Hause führt sie ein eigenes selbst bestimmendes Leben und dann kommt der Schicksalsschlag und führt sie zurück zu ihrer kalten Mutter. Das alles mit meinen Worten mal ganz kurz und knapp zusammengefasst und dabei darf man Michael ihre Partner gar nicht vergessen. Es ist so ansprechend geschrieben, so dass man meinen könnte es selbst zu erleben. Wäre ich damals auch so aufbrausend gewesen und hätte als Frau damals nach dieses Freiheit gestrebt?

Ich werde es euch wissen lassen und bin schon auf die weiteren Seiten gespannt…..

Eure kunterbunt79

*Dieser Bericht beinhaltet Werbung durch Nennung der Marke. Das Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt und beeinflusste meine Meinung nicht.

#mytestlöwenhof

2 Gedanken zu “Abtauchen in eine andere Welt

  1. Hexen und Prinzessinnen

    hört sich gar nicht so schlecht an, obwohl ich sowas auch nicht soooo gerne mag.
    Schönes Wochenende
    Nicole

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s