ein winziges Stück zum Probieren

*Werbung

Hallo Ihr Lieben,

nicht nur Schokolade bekam ich von der Schokoladenfabrik Frankonia zugesendet, sondern auch eine Riegel, bei dem ich Glück hatte, dass ich ein Stück zum Probieren abbekam. Mein Mann wollte ihn doch tatsächlich ganz für sich alleine, doch wie soll ich euch beschreiben wie er schmeckt, wenn ich nicht probiert habe? Mit einem Augen rollen bekam ich dann einen kleinen Bissen.

CarpeBio Mandelbar

 

kunterbunt79-mandelbar-frankonia-frankonia schokoladenfabrik-mandel-almond-riegel.jpg

 

Die Zutaten lesen sich wie folgt:

Zucker, Mandeln 20 % Reispulver 19,8 %, (getrockneter Reissirup, Reisstärke, Reismehl,)

Kakaobutter 19%, Reisstärke 5 %, Mandelpaste 10 %, Reisstärke 3,5 %, natürliches Vanillearoma,Kakaomasse, Emulgator. Lecithine (aus Soja) Speisesalz,Haselnusspaste. Kann Spuren von Erdnüssen, Milch Sesam und anderen Schalenfrüchten enthalten. Aus ökologischer Landwirtschaft.
Meine Meinung:
Dieser Riegel ist länglich, wie man es von einem Riegel erwartet und in einer Folie verpackt, die creme gelblich ist. Man kann sie sehr gut an der Seite aufreißen und schon sieht man einen weißen Riegel, der mit Mandeln durchsetzt ist. Er lässt sich leicht ab beißen, wobei er zart im Biss ist. Es schmeckt leicht süß, aber so intensiv nach Mandel, so dass ich ihn auch sehr gerne alleine genossen hätte.
Positiv ist, dass er nicht an den Zähnen klebt und somit gut zu kauen ist. Gerade wenn man unterwegs ist ist es wichtig, dass da nix zwischen den Zähnen hängt – bei mir mal so.
Mein Mann war total begeistert und das kann ich sehr gut verstehen. Der Geschmack ist so intensiv nach Mandel und wird durch die enthaltenen Mandelstücke gekonnt abgerundet. So hat er einen tollen Biss und der Geschmack kommt sehr klar rüber.
Von Haselnuss kann ich nun nicht viel schmecken, aber das ist nicht schlimm, denn ich liebe Mandeln und hier ist es sehr gut gelungen, wobei gut nicht die korrekte Bezeichnung ist. Erstklassig trifft es da total.
Leider haben wir das Foto versehentlich gelöscht, auf dem der ausgepackte Riegel zu sehen ist. Sorry 8).
Eure kunterbunt79

*Dieser Bericht beinhaltet Werbung durch Nennung der Marke. Dieser Blogbeitrag enthält Produkte, die mir kostenlos zugesendet wurden. Trotzdem gebe ich ausschließlich meine eigene, unbeeinflusste Meinung wieder.

Durch die Erstellung von Kommentaren und Liken des Berichts können personenbezogene Daten öffentlich gemacht werden (gegebenenfalls Name, Blog, E-Mail). Es besteht ein Widerspruchsrecht.

3 Gedanken zu “ein winziges Stück zum Probieren

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.