1000 Fragen an mich selbst – #21

Hallo Ihr Lieben,

der Donnerstag ist immer so schnell da, so dass ich mich wieder den nächsten 20 Fragen stelle. Wieder ein Stückchen mehr Einblick über mich.

1000 Fragen an mich selbst #21

 

IMG_20180614_055418

 

401: Was isst du am liebsten, wenn du frustriert bist? 

Gute Frage, was Süßes, denn dann muss es schnell gehen. Ob Chips oder Schokolade ist da egal. Muss aber gestehen, dass ich das kaum zu lasse und echt eisern bin.

402: Hast du mal etwas Übernatürliches oder Unerklärliches erlebt?

Nein, muss auch nicht sein.

403: Welche Herausforderungen musst du noch bestehen?

Stellt das Leben einem nicht immer wieder neue Herausvorderungen? Bestimmt auch einige, mit denen ich so gar nicht rechne.

404: Wer hat dich in deinem Leben am meisten beeinflusst?

Schwer zu sagen, ich denke, da gab es viele Faktoren unterschiedlichster Natur.

405: Was ist kleines Glück für dich?

Immer wieder mal bewusst zu merken wie gut es uns geht. Wir haben gesunde Kinder, uns und einen Beruf.

406: Tust du manchmal etwas aus Mitleid?

Ja schon, aber nicht immer und nicht bei jedem.

407: Wann hast du zuletzt einen Abend lang nur gespielt?

Also an Konsolen schon ewig nicht mehr. So mit 18 rum, war das mal was aber dann. Spieleabende mit Freunden schon öfters. Dürfte so nen Monat rum her sein.

408: Bist du gut in deinem Beruf?

Ich denke ja, denn das bekomme ich als Feedback auch zurück. Klar geht es immer etwas besser. Nicht jeder Tag ist gleich.

 

409: Wen bewunderst du?

Eigentlich keinen, ist das nun schlimm?

410: Hast du eine gute Gewohnheit, die du jedem empfehlen würdest?

Vielleicht, dass ich während der Woche jeden Tag zum Sport gehe. Ebenso rauche ich nicht und ernähre mich größtenteils gesund.

411: Was überspringst du in der Zeitung?

Da ich keine Zeitungen lese alles 8).

412: Was machst du, wenn du graue Haare bekommst?

Da ich von Natur aus blond bin wird es wohl eher weniger wahrscheinlich sein, dass ich so richtig grau werde. Da ich aber so Straßenköter blond bin, so färbe, bzw. helle ich sie eh auf.

413: Was war auf deinem letzten Instagram-Foto zu sehen?

Ein Foto eines Produkttestes, was denn sonst 8).

 

414: Stehst du lieber im Vordergrund oder im Hintergrund?

Ja, ich stehe gerne im Vordergrund, habe aber gelernt mich auch zurück halten zu können. Ist auch mal ganz schön.

415: Wie oft lackierst du dir die Nägel?

Ist arg unterschiedlich. Mal sehr regelmäßig jede Woche, kann aber auch passieren, dass ich mich Monate lang nicht lackiere.

416: Bei welchen Nachrichten hörst du weg?

Eigentlich bei keinen.

417: Bei welcher TV-Sendung würdest du gern mitwirken?

Bewusst bei keiner, neugierig machen würde es mich aber schon.

418: Womit belegst du dein Brot am liebsten?

Das kommt auf die Tageszeit und meine Geschmackslust an. Mal mit Leberwurst, mal mit Butter und Nutella.

419: Was ist deine größte Schwäche?

Mich manchmal zu selbstkritisch zu sehen.

420: Wie kumpelhaft bist du?

Hä?? Was ist damit gemeint? Ob man mit mir Pferde stehlen kann? Ich bin für meine Freunde da, immer und zu jeder Uhrzeit.

Da wären wir dieses Mal bei meinen arg knappen Antworten, aber die Fragen haben mich nun nicht vom Hocker gerissen. Warten wir mal, was der nächste Donnerstag bringt.

Eure kunterbunt79

2 Gedanken zu “1000 Fragen an mich selbst – #21

  1. Pingback: 1000 Fragen an mich selbst – #21 – productwarrior

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.