Eneloop-die passenden Akkus

*Werbung

Hallo Ihr Lieben,

ich hatte euch bereits ein Ladegerät vorgestellt, welches ich testen darf und das war noch alles, denn die passenden Akkus waren auch mit dabei. Enelopp gehört übrigens zu Panasonic und die Batterie möchte ich euch noch vorstellen.

  • 4 eneloop-AA-Batterien
  • 4 eneloop-AAA-Batterien

 

kunterbunt79-enelopp-panasonic-Ladegerät-Akku Batterien-Batterien-aufladbare Batterien (2).jpg

 

Die dazugehörige Beschreibung der Batterien laut Hersteller:

eneloop Akkus sind bereits mit Solarstrom vorgeladen und somit sofort einsetzbar – wie eine normale Batterie.

  • Bis zu 2.100 Mal wiederaufladbar – das schont die Umwelt und Ihren Geldbeutel.
  • eneloop Akkus haben eine äußerst geringe Selbstentladung und sind immer einsatzbereit. Auch nach 10 Jahren Lagerung verfügt eneloop über bis zu 70% der Anfangsladung.
  • eneloop Akkus sind universell einsetzbar, umweltfreundlich und können in allen Geräten herkömmliche Akkus oder Batterien ersetzen. Sie können mit handelsüblichen NiMH-Ladegeräten aufgeladen werden.
  • Lieferumfang: 1x 8er Kombi-Pack, 4x eneloop AA (Ni-MH, min. 1900 mAh, 1.2V) + 4x eneloop AAA (Ni-MH, min. 750 mAh, 1.2V)

 

Meine Meinung:

Dieses enelopp Akku Set kostet aktuell bei Amazon 17,50 €. Das finde ich für Akkus noch einen vernünftigen Preis, zumal sie vieles versprechen. Wie vom Hersteller gepriesen konnte man sie sofort verwenden und so zogen schon mal drei der kleinen Akkus in die mit gesendet Taschenlampe. Damit soll man testen, wie lange die Leuchtdauer ist. Ich hatte sie 4 volle Tage an und dann…dacht ich zunächst, dass die Batterien leer seien, doch nein, die Taschenlampe wurde von meiner Kleinen ausgeknipst. Aktuell ist sie nun wieder drei Tage im Dauerleuchteinsatz und schwächelt bisher noch nicht.

 

kunterbunt79-enelopp-panasonic-Ladegerät-Akku Batterien-Batterien-aufladbare Batterien (4).jpg

 

Ebenso haben sie bisher nicht überhitzt. Ob die Batterien nun wirklich 2100 Mal wieder aufgeladen werden können kann ich nicht sagen und weiß auch gar nicht, ob ich das jemals erreichen werde – eine Strichliste werde ich auch nicht führen. Auch lege ich sie nun nicht 10 Jahre geladen in die Schublade um es zu überprüfen, ob die nächste Aussage des Herstellers stimmt – da vertraue ich einfach mal darauf.

Bisher sind wir damit sehr zufrieden und haben alle Akkus unter. Mal in der Taschenlampe, im Wecker der Großen und in Spielsachen der Kids. Wir sind da sehr zufrieden mit und können sie auf jeden Fall – nach aktuellem Teststand – empfehlen.

Eure kunterbunt79

*Dieser Bericht beinhaltet Werbung durch Nennung der Marke. Dieser Blogbeitrag enthält Produkte, die mir kostenlos zugesendet wurden. Trotzdem gebe ich ausschließlich meine eigene, unbeeinflusste Meinung wieder.

Durch die Erstellung von Kommentaren und Liken des Berichts können personenbezogene Daten öffentlich gemacht werden (gegebenenfalls Name, Blog, E-Mail). Es besteht ein Widerspruchsrecht.

Ein Gedanke zu “Eneloop-die passenden Akkus

  1. Ich habe die eneloops schon viele Jahre im Einsatz und das Geld lohnt sich wirklich. Endlich kann man mit dem Akkus auch Fernbedienungen oder Uhren bestücken, die aufgrund der Akkus lange laufen. Mit herkömmlichen Batterien entladen die Dinger ja schneller als die Kapazität verbraucht wird, totale Verschwendung.
    Ein gutes Ladegerät ist für die Lebensdauer von Akkus unabdingbar, du hast dazu passend ja auch eines vorgestellt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.