1000 Fragen an mich selbst – #22

Hallo Ihr Lieben,

na Tasse Kaffee bereit für die nächsten 20 Fragen? Dann lehnt euch mal zurück und überlegt, was ihr wohl antworten würdet.

1000 Fragen an mich selbst #22

 

IMG_20180620_150505.jpg

 

 

421: Welches Ritual hast du beim Duschen?

Ich nässe mich, shamponiere die Haare, spüle sie aus, gebe eine Spülung in die Haare und verwende Duschgel. Entweder rasiere ich mich noch oder aber brause mich ab-fertig. Da sich die Dusche im Studio nach 3 Minuten abstellt, recht schnell.

422: Wie gefährlich ist deine Arbeit?

Eigentlich gar nicht, aber da mein Büro neben einem Gaslager steht…man weiß ja nie.

423: Welchen Kinofilm hast du genossen?

Schon lange keinen…doch halt. Coco, den fand ich schön und wir waren alle vier zusammen da drin.

424: Welches Brettspiel magst du am liebsten?

Siedler, wir mögen das total. Ansonsten spiele ich ja ganz viele Kinderbrettspiele, da gibt es auch ganz viele.

425: Wem hast du zuletzt eine Postkarte geschickt?

Auch schon ewig keine mehr versendet.

426: Wie eng ist deine Beziehung zu deinen Verwandten?

Fast gänzlich gleich null. Gibt nur wenige Ausnahmen.

427: Wann hast du zuletzt in ein Mikrofon gesprochen?

Kann mich gar nicht dran erinnern, das jemals gemacht zu haben.

428: Hast du gelegentlich Freizeitstress?

Nein, denn die gestalte ich ja wie ich mag.

429: Was sind die drei schönsten Ereignisse des heutigen Tages?

Habe nur eines und zwar, dass es heute mein letzter Arbeitstag ist-danach habe ich Urlaub drei Wochen.

430: Machst du manchmal einen Mittagsschlaf?

Mit zwei Kids?? Kommt alle Schaltjahre mal vor.

431: Findest du es wichtig, dass deine Meinung gehört wird?

Bei bestimmten Dingen ganz klar ja.

432: Was ist dir in Bezug auf das andere Geschlecht ein Rätsel?

Das sie manchmal so extrem relaxt sind, wenn Drumherum Chaos herrscht.

433: Kannst du dich gut beschäftigen?

Oh ja, hab immer mehr wie genug zu tun-geht es euch da anders?

434: Kannst du Dinge leicht von dir abschütteln?

Jein, es kommt immer drauf an was es ist und von wem. Manches trage ich lange mit mir mit, wenn ich es zu dicht an mich ran lasse. Anderes dagegen nicht und kann es gut abschütteln.

435: Wie voll ist dein Bücherregal?

Fast leer, denn ich leihe mir alles in der Bücherei aus. Da ich jedes Buch nur einmal lese ist es für mich unnötige diese zu kaufen und in die Ecke zu legen.

356: Bist du mit deiner Handschrift zufrieden?

Für mich ist sie okay, wenngleich andere sagen, dass ich zu klein schreibe.

437: Können deine Hände machen, was dein Kopf will?

Was ist das denn für eine Frage? Ja klar. Wenn mein Kopf sagt greife dieses Glas, dann machen meine Patschehände das auch-zum Glück.

438: Wie oft am Tag schaust du in den Spiegel?

Immer unterschiedlich. Wenn ich auf Toilette bin mal intensiver, aber auch mal flüchtiger.

439: Klagst du schnell über körperliche Beschwerden?

Eigentlich nein, wobei es im Alter doch schon hie rund da mal vorkommt.

440: Klickst du auf Facebook manchmal „Gefällt mir“, obwohl du anderer Meinung bist?

Nein, bin aber auch selten da.

Hoffe euch haben die Antworten gefallen und ihr konntet für euch sehen, ob ihr genau so geantwortet hättet.

Eure kunterbunt79

7 Gedanken zu “1000 Fragen an mich selbst – #22

  1. Hexen und Prinzessinnen

    Das stimmt, Männer können relaxed sein, obwohl alles drunter und drüber geht, mir ein Rätsel.
    LG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.