gesunde Ernährung Teil 1

*Werbung

Hallo Ihr Lieben,

vor einiger Zeit bekam ich ein tolles Testpaket von Diäko und da ein paar Gerichte enthalten waren möchte ich sie euch nun nach und nach vorstellen. Beginnen wir mit dem ersten Gericht.

Tomatensuppe mit Reis und Klößchen

 

kunterbunt79-diäko-gesundes essen-Abnehmen-Diätessen-Diät (1)

 

So wird sie vom Hersteller beschrieben:

2 Portionen (540g)

Ein Genuss für Augen und Gaumen: diese fruchtige Tomatensuppe mit Reis und Klößchen aus Rinderhackfleisch sättigt ohne zu belasten.

Laktosefrei
schmeckt auch Kindern und Jugendlichen
Die Zutaten lesen sich wie folgt:
Wasser, Tomatenmark, Rindfleisch (9,5%), Zwiebeln, Reis, modifizierte Maisstärke, Rindfleischfett, WEIZENMEHL, jodiertes Speisesalz, Zucker, HÜHNEREIER, Rapsöl, Gewürze (u.a. Pfeffer), Kräuter (u.a. Thymian, Basilikum).
Enthält: EIER, GLUTEN.
kunterbunt79-diäko-gesundes essen-Abnehmen-Diätessen-Diät (2)

Nährwertangaben:

(pro 100g / 100ml)

Energie: 74 kcal / 311 kJ
Fett: 2,8 g
– davon gesättigte Fettsäuren: 1,0 g
Kohlenhydrate: 8,8 g
– davon Zucker: 2,1 g
Eiweiß: 3,1 g
Salz: 1,1 g
Broteinheit: 0,7 BE
Meine Meinung und auch mein Mann probierte es bei mir, so dass wir beide einer Meinung sind:
Lecker. Doch nun erst einmal zu unserem Gesamteindruck.
kunterbunt79-diäko-gesundes essen-Abnehmen-Diätessen-Diät (5)
Diese beiden Portionen kosten 4,22 €, wobei noch der Versandpreis dazu kommt. Dieser ist unterschiedlich, da es darauf ankommt, ob man gekühlte Ware oder eben ungekühlte Ware bestellt. Ebenso kann man viel mehr Gerichte im Vorfeld bestellen und zahlt dann nur die einmaligen Versandkosten. Dazu schaut mal am Besten selbst auf der Seite von Diäko vorbei.
Wie ihr in der Nährwerttabelle sehe könnt sind die Kalorien echt niedrig und dabei schmeckt es wirklich lecker. Gut gewürzt, bei dem man nicht zwingend nachwürzen muss. Hier sind aber die Geschmäcker verschieden, also nagelt mich da nicht fest.
Man kann es auf zwei Arten zubereiten, bzw. erwärmen. Wir haben uns dabei für die Mikrowelle entschieden und dies dauerte nur wenige Minuten. Wer keine Mikrowelle hat oder diese Zubereitungsart nicht mag, der kann es auch 10-15 Minuten im Wasserbad erwärmen. Hat man es zuvor eingefroren, so verlängert sich diese Zeit ein wenig.
Geschmacklich war es echt lecker und würde ich so wieder essen. Ein Beutel hätte für mich ausgereicht, doch komplett satt wäre ich nicht geworden. Zwei Beutel für mich alleine wären aber zu viel gewesen, so dass mein Mann noch mit probierte. Er fand es ebenso lecker. Da wir beide auf eine gesunde Ernährung achten, so traf dieses Gericht komplett unseren Geschmack.
kunterbunt79-diäko-gesundes essen-Abnehmen-Diätessen-Diät (3)
Es ist zwar als Tomatensuppe bezeichnet, kommt aber auch einem Reisgericht nahe, da es nicht ganz so dünnflüssig ist. Diese kleinen Hackfleischkugeln sind von fester Konsistenz und gut gewürzt. Mir selbst hätte es mit etwas mehr pepp noch besser gemundet, aber nicht jeder mag scharfes Essen, so wurde es hier gut abgeschmeckt.
Dazu kam es sehr gut verpackt bei uns an und war mit ausreichend Trockeneis verpackt, welches auch noch nicht ganz fort war. Hier gab es einen passenden Hinweis, dass man dieses nicht mit ungeschützten Händen anfassen soll. Ein wichtiger Hinweis, wie ich aus meinen Beruf her weiß.
Abgenommen habe ich dadurch natürlich nicht, denn von einem Gericht wäre das ja ein reines Wundermittel, aber ich denke mit diesen Gerichten über einen gewissen Zeitraum wird das gelingen und man bekommt ein Gespür für die richtige Ernährungsweise.
Eure kunterbunt79

*Dieser Bericht beinhaltet Werbung durch Nennung der Marke. Dieser Blogbeitrag enthält Produkte, die mir kostenlos zugesendet wurden. Trotzdem gebe ich ausschließlich meine eigene, unbeeinflusste Meinung wieder.

Durch die Erstellung von Kommentaren und Liken des Berichts können personenbezogene Daten öffentlich gemacht werden (gegebenenfalls Name, Blog, E-Mail). Es besteht ein Widerspruchsrecht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.