Die Planung beginnt

*Werbung

Hallo Ihr Lieben,

nun hat bei uns die Schule schon wieder begonnen und um so passender kam die Anfrage von https://www.haefft.de/, ob ich wieder Lust auf eine Kooperation hätte. Bissel neidisch bin ich im Nachhinein schon, dass ich hier meiner Tochter bei dem folgenden Testprodukt den Vortritt ließ, denn als es ankam hat er mir sofort super gutgefallen. Aber damit sie nun den Plan in der Schule kombiniert mit der Freizeit hat ist es für sie genau das Richtige.

Chäff-Timer Classic 18/19 A5 Jul 18 – Dez 19

 

kunterbunt79-Häfft-Chäff Timer-Timer-Jahresplaner-Kalender-Notizen-Zeit ist Geld-Notizbuch (6)

 

So wird er sehr detailliert vom Verlag beschrieben:

Vergessen war gestern. Stressfrei ist heute! Kalender für 18 Monate mit Monatskalender, Wochenplaner und vielen Extras für ein besseres Zeitmanagement im Alltag. Den Hauptteil im Chäff-Timer Kalender 2018/2019 bildet der Wochenkalender von Juli 2018 bis Dezember 2019 mit einer kompletten Woche pro Doppelseite. Immer die ganze Kalenderwoche im Blick und dabei ausreichend Platz für Detailplanung in einem Taschenkalender! Mit Unterteilung in Tageszeiten, Aufgaben-Liste zum Abhaken und Eventticker inkl. Ferienterminen.

Praktische Funktionsseiten in diesem Buchkalender 2018/2019 helfen dabei, die Alltagshürden zu meistern: Großzügige Notizseiten, Urlaubsplanungsliste, Waschzeichen und Kleidergrößen, Geschenkideen- und Verleihlisten, Adressseiten, Umrechnungstabellen, S-Bahn- und U-Bahn-Netze, Entfernungstabellen, Landkarten sowie aktuelle Postgebühren.

Ausgewählte Fotos und stimmiges Design in diesem Organizer sorgen für einen angenehmen Look.

Jetzt neu mit mehr Platz für Aufgaben und Notizen und optimierter intuitiver Tagesreihenfolge!

Das Kalendarium des Chäff-Buchkalenders ist auf Papier mit FSC-Zertifizierung gedruckt.

Der Chäff-Timer Kalender 2018/2019 zusammengefasst:

– Terminkalender für 18 Monate (Juli 2018 – Dezember 2019)
– Wochenplaner 2018/2019 mit To-do-Listen, Tageszeitenunterteilung und einzigartigen Extras
– 4-farbiges Design und ausgewählte Fotos für den angenehmen Look
– A5 (14,8 x 21 cm), 256 Seiten, Fadenheftung, Flexo-Cover, 2 Lesebänder
– hochwertiges 90g/m² Papier, FSC-zertifiziert: Papier aus verantwortungsvollen Quellen

Meine Meinung und die von Leia:

Ich durfte mir das Cover aussuchen und unter den 9 unterschiedlichsten Motiven fiel es mir im Hinblick auf Leia’s Geschmack nicht schwer. Ein traumhaftes Meeresmotiv in zarten Tönen. Auf dem rückseitigen Einband steht noch: Termine, Notizen, Leben – wie passend, denn zwischen all den Termine sollte man das Leben nicht vergessen.

 

kunterbunt79-Häfft-Chäff Timer-Timer-Jahresplaner-Kalender-Notizen-Zeit ist Geld-Notizbuch (5)

 

Gerade Schüler haben auch so mit ihrem Schulstress zu kämpfen. ankam fiel mir sofort auf, dass es solche zwei Bänder als Markierung hat, was ich sehr sinnvoll finde. Da findet man das Wichtigste sofort. Der Timer erstreckt sich über zwei Seiten, wobei bei jedem Tag ausreichend Platz ist, um sich alles wichtige zu notieren, sei es schulisch oder eben privat. Leia hat da nur ihre privaten Termine, wobei diese sich aufs Karate beziehen.

Sehr schön finde ich die wirklich sehr vielen Details, denn da gibt es neben nützlichen Tipps noch ausreichend Platz um so manches zu notieren. Um nur einige zu benennen wäre es die Geburtstagsliste, die Verleihliste, eine Liste für Geschenkideen, Ziel & Projekte und vieles mehr. Gut dabei ist , dass auch immer wieder eine kleine aber sehr nützliche Monatsübersicht auf den Seiten zu sehen ist. So hat man alles perfekt im Blick.

 

 

Meine Mann musste ich gegen Ende eine Seite zeigen, die wir früher gebraucht hätten, nämlich wird dort gezeigt, wie  man eine Krawatte bindet. Aber auch Umrechnungstabellen sowie Bedeutungen der Wäschsymbole sind zu finden. Wir ihr seht wird ein breites Spektrum abgesteckt, was auch für mich sehr interessant war und ist. Für Leia gleich doppelt und da er zeitlich mit dem Juli beginnt ist er gerade zu perfekt für Schüler, aber auch Lehrer.

 

 

Mir selbst gefällt er aber auch sehr, so dass ich mal schauen muss, ob ich mir nicht auch einen holen soll – nur eben mit anderem Motiv, da es sonst zu Verwechslungen kommt.

Preislich mit 9,99 € ein guter Preis, da die Qualität echt empfehlenswert ist. Es ist ein ordentliches Papier, was nicht zu dünn ist. Nun heißt es ran ans notieren und ich hoffe, dass Leia sich damit perfekt für das neue Schuljahr organisieren kann.

Wie handhabt ihr es? Habt ihr alles im Kopf oder tippt ihr alles ins Handy ein oder liebt ihr die klassische Art wie ich?

Eure kunterbunt79

*Dieser Bericht beinhaltet Werbung durch Nennung der Marke. Dieser Blogbeitrag enthält Produkte, die mir kostenlos zugesendet wurden. Trotzdem gebe ich ausschließlich meine eigene, unbeeinflusste Meinung wieder.

Durch die Erstellung von Kommentaren und Liken des Berichts können personenbezogene Daten öffentlich gemacht werden (gegebenenfalls Name, Blog, E-Mail). Es besteht ein Widerspruchsrecht.

 

2 Gedanken zu “Die Planung beginnt

  1. Ich bin privat der klassische Typ. Habe seit Jahren Tisch-und Wandkalender, die aber wenig beansprucht werden. Als Paar ohne schulpflichtige Kinder im Haushalt halten sich Termine in Grenzen. Wichtige Termine habe ich zusätzlich im Handy- auf Kärtchen oder kleinen Post-its. Ich mag mich einfach nicht von Technik versklaven lassen, die versagt, wenn der Saft ausgeht 😉 Im Job nutzen wir Office 365, da wird auch terminiert. Keine schlechte Sache ansich. Auf Reisen nutzen wir Tagespläne als Pdfs, die wir vorher zusammenstellen und auf d.Handy speichern. Zusätzlich haben wir klassisch Notizbücher, in denen wir Erlebnisse notieren. Ich finde den vorgestellten Timer ganz nützlich, zumal ja auch für Eltern das neue Schuljahr beginnt und man sich so zum Jahreswechsel keine Gedanken mehr um neue Timer machen muß und die Terminierung „im Fluß“ bleibt. Ein gutes neues Schuljahr wünsche ich euch!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.