1000 Fragen an mich selbst #30

Hallo Ihr Lieben,

Donnerstag und das heißt auf der einen Seite, dass ich mich wieder den nächsten 20 Fragen stelle und auf der anderen Seite, dass ich, wenn dieser Bericht raus an euch geht, schon fast im Wochenende bin. Herrlich oder? Also greift zu einer kalten Coke oder einer Tasse Kaffee und folgt gespannt meinen Antworten.

1000 Fragen an mich selbst #29

 

kunterbunt79-Häfft-Chäff Timer-Timer-Jahresplaner-Kalender-Notizen-Zeit ist Geld-Notizbuch (5)

 

581: Wie kannst du es dir selbst leichter machen?

Schon die erste Frage empfinde ich als komisch. Wie soll ich mir was leichter machen? Klar kann man sich vieles leichter machen, in dem man einfach organisiert ist. Das ist mir wichtig und auch läuft in der Regel während der Woche alles in einer gewissen Routine. Leichter macht es mir mein Staubsaugerroboter, der mir echt viel Arbeit abnimmt. Denke, dass das vielleicht mit der Frage gemeint ist??

582. worum weinst du insgeheim?

Hier und da um meinen Papa, denn der ging zu schnell und zu plötzlich von uns.

583: Hast du jemals einen Liebesbrief geschrieben?

Hatten wir die Frage nicht schon mal???Ja, habe ich.

584: Hast du jemals einen Liebesbrief bekommen?

Auch die Frage gab es doch schon mal?? Ja, habe ich und auch mehr wie nur einen.

585: Spendest du regelmäßig für einen guten Zweck?

Nein, eigentlich nicht, wenn man mal von Kleiderspenden absieht. Denke da eher an meine nächsten…meine Kids, Patenkinder und so.

586: In wie vielen Weltstädten bist du gewesen?

Ich war in einigen Städten, doch was versteht wer unter Weltstadt? Ich war in Berlin, Hamburg, München, Paris, Mailand (wobei ich da nur den Flughafen sah), Frankfurt….Saarbrücken (lach–ne war nur als Scherz gemeint)

587: Welchen Modetrend von früher findest du heute lächerlich?

Naja, es kommt alles doch immer mal wieder und zu gegebener Zeit finde / fand ich alles klasse…im Nachhinein denkt man bei alten Fotos dann doch schon: Oh Gott…

588: Ist deine Grundeinstellung positiv?

Ja, ich sehe es immer erst positiv und vermittle dies so meinen Kids. Es gibt genug Schwarzseher auf der Welt.

589: Wie reich wärst du gerne?

So reich, dass ich nicht mehr arbeiten müsste. So könnte ich dann mehr und besser für die Kids da sein und Nina müsste nun nicht drei Mal die Woche zur Betreuung nach der Schule.

590: Darf man lügen, um jemanden zu schützen?

Das kommt doch immer auf die Situation an würde ich sagen und kann so gar nicht pauschalisiert beantwortet werden.

591: Was hast du in letzter Zeit gebraucht gekauft?

Da ich Tauschticket liebe so manches auch mal an Kleidung. Gebraucht war auch unsere Nespresso Maschine und bei Amazon beim Warehousedeal hab ich Instax Filme für die Große gekauft.

592: Was ist als Kopie besser als das Original?

Keine Ahnung.

593: Hörst du gut auf deinen Körper?

Nicht immer. Manchmal schwirren mit tausend Sachen im Kopf rum, was ich noch tun muss, so das sich dann alle paar Monate wie gerädert um 20 Uhr auf der Couch einschlafe und echt 12 Stunden am Stück schlafe…dann weiß ich, es war mal wieder genug.

594: Von welchem Beruf weißt du nicht, was man da genau macht?

Da wird es bestimmt eine Menge geben, doch so bewusst fällt mir kein Beruf ein, bei dem ich nicht weiß, was dahinter steckt.

595: Was stimmt nicht, wenn du dich jetzt umschaust?

Es stimmt alles, da ich diese Fragen am Abend auf der Couch beantworte, während Michael seine Serie schaut und die Kids schon lange schlafen.

596: Was wünschst du dir für die Menschheit?

Frieden auf Erden.

597: Gehst du unter Leute, wenn du dich allein fühlst?

Ich und alleine?? Wann denn? Mit Kids fast nie und wenn ich mal alleine bin, dann genieße ich die Ruhe.

598: Welche Droge würdest du gern ausprobieren, wenn sie legal wäre?

Gar keine, da ich nichts davon halte. Egal ob es auf einmal legal wäre.

599: Wann hattest du zuletzt Schmetterlinge im Bauch?

mhh, da muss ich mal überlegen

600: Wie oft schaltest du dein Telefon aus?

Mein Handy ist immer lautlos, daher schaue ich nur drauf, wenn ich will.

So, wieder einmal geschafft, wobei ich die Fragen der letzten Woche besser fand.

Habt einen entspannten Tag und ich entschwinde nun ins Wochenende.

Eure kunterbunt79

Ein Gedanke zu “1000 Fragen an mich selbst #30

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.