1000 Fragen an mich selbst #32

Hallo Ihr Lieben,

ja ist denn schon wieder Donnerstag? Ja, zum Glück, denn ich bin irgendwie froh, dass für mich schon wieder fast Wochenende ist. Gleichzeitig bedeutet es, dass ich mich den weiteren 20 Fragen stelle und hoffe, dass euch meine Antworten dazu gefallen.

1000 Fragen an mich selbst  #32

 

Familie_09

 

621: Von wem hast du vor kurzem Abschied nehmen müssen?

Vor kurzem zum Glück von niemandem.

622: Bist du (oder wärst du) eine Jungenmutter oder eine Mädchenmutter? 

Ich bin einen Mädchenmama und möchte es auch gar nicht anders sein. Klar dacht ich bei der zweiten Schwangerschaft, dass es toll wäre einen Jungen zu bekommen, aber wenn ich dann so die Jungs im Freundeskreis betrachte, dann bin ich froh, vernünftige Mädels zu haben, besonders was die Schule anbelangt.

623: Hast du schon mal eine individuelle Ansichtskarte gestaltet? 

Nein, dafür fehlt mir einfach die Zeit. Habe meinem Mann eine Karte zum Geburtstag selbst gemacht, war aber eher unspektakulär, da es mir auf den Text ankam.

624: Wie würde dich deine Familie beschreiben? 

Fragt mal meine Familie….mich selbst zu beschreiben ist schwer. Denke herzlich, organisiert würden auf jeden Fall passen.

625: Wonach suchst du deine Kleidung aus?

Na, ob sie mir gefällt und der Preis ist auch entscheiden. Ich muss nicht das im Schrank haben, was gerade in ist. Es muss mir gefallen, da kann es auch sein, dass ich am Tag einen Pulli anziehe, den ich schon seit Jahren besitze. So lange er noch gut ist, sprich sauber, nicht verzogen und so…trage ich Sachen auch Jahre später.

 

626: Welche deiner Eigenschaften magst du nicht?

Das ich mich manchmal selbst zu sehr unter Druck setzt. Da muss es mit dem Blog astrein sein und es soll alles eben laufen. Beginne ungern etwas und bleibe dann nicht am Ball.

627: Welches Gericht würdest du am liebsten jeden Tag essen?

Alles was ich mir so oft verkneife und viele Kalorien hat. Pizza & Co sind da ganz oben auf der Liste. Oder eben Steak, wobei mir das täglich auch einfach zu teuer wäre.

628: Mit welchem Gefühl spazierst du durch einen Zoo?

Ich war schon lange nicht mehr in einem. Auf der einen Seite finde ich es toll, den Kids diese Tiere so zeigen zu können, auf der anderen Seite sehe ich dann die Käfige und finde das gar nicht gut. Einen Zirkus haben die Kids aber aus diesem Grund noch nie gesehen, denn das boykottiere ich total.

629: Bei welcher Angelegenheit hättest du deine Grenzen früher aufzeigen müssen?

Bei manchen, denn ich sage auch hier und da zu oft ja zu allem und bin immer für jeden da. Doch des Frieden Willen halte ich mich dann zurück.

630: Welcher Film ist für dich der beste schlechteste Film, der jemals produziert wurde?

Da ich da zu selten Filme schaue kann ich das nicht beantworten. Es gab mal vor Jahren einen, da war Leonardo di Caprio in einem, wo er durch den Dschungel lief. Sah aus wie ein Konsolenspiel. Ist aber wie gesagt schon JAHRE her.

631: Ist jeder Tag ein neuer Anfang?

Im Grunde schon, aber manchmal zögert er sich doch auf einen weitere Tag aus.

632: Wo gehst du beim ersten Date am liebsten hin?

Gute Frage…gebt mir mal Tipps 8)..Da ich schon seit ich 16 bin mit meinem Man zusammen bin, weiß ich es nicht. Denke ich würde essen gehen…

633: Wann musstest du dich zuletzt zurückhalten?

So manche Male, aber den Grund mag ich dazu nun nicht sagen.

634: Kannst du jemanden imitieren?

Nein, war mir auch nie wichtig.

635: Was hättest du viel früher tun müssen?

Wenn ich so zurück denke, dann gibt es da nichts.

636: Singst du im Auto immer mit?

Manchmal schon, kommt eben auf das Lied an.

637: Mit wem würdest du gern tauschen?

Mit keinem, denn ich bin happy so wie es ist.

638: Wann hast du zuletzt heftig gejubelt?

Gejubelt wäre übertrieben, aber da gab es privat etwas, wo ich dachte Yess….

639: Wie läuft es in deinem Liebesleben?

Ich würde mal sagen aktiv 8)….Mein Mann und ich  haben den Spaß daran nicht verloren-zum Glück, denn das ist mir schon sehr wichtig.

640: Wodurch wirst du inspiriert?

Schaut euch um, da gibt es rund um einen so vieles—-Meine Kids unter anderem natürlich auch.

Hier und da waren die Antworten arg dünn, sorry, aber denke ich konnte euch doch einen Einblick in meine Gedankenwelt vermitteln.

Eure kunterbunt79

Ein Gedanke zu “1000 Fragen an mich selbst #32

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.