Der perfekte Anlass

*Werbung

Hallo Ihr Lieben,

da steht man manchmal vor der Frage aller Fragen: Was soll man nur schenken? Durch Zufall und aus genau diesem Grund landete ich bei Gravur HBJ-Design und fand da so vieles, was mir gefiel. Als ich dann mit Marina in Kontakt trat und sie mir eine tolle Idee entgegen brachte war ich total gespannt und neugierig, wie es denn nun aussehen würde. Doch halt ich greife vor und möchte euch gewissenhaft an richtiger Stelle vorstellen, was ich euch nun präsentieren mag.

Glas mit Namens- und Karate Gravur individuell

 

 

Hierzu gibt es keine explizite Beschreibung, denn die Optik wurde individuell gestaltet und ist so im Shop nicht zu finden.

Ich habe Marina geschrieben, dass es etwas für meine Tochter sein soll, denn Leia findet nie auch nur irgendwas mit ihrem Namen graviert, es sei denn man lässt es extra für sie machen. Da werden wir bei ihrer Schwester Nina schon eher fündig. Um so toller fand ich dann die Idee von Marina ein Glas mit Namensgravur zu gestalten. Eigentlich nichts so besonderes würde man meinen und es wäre auch ein wenig ideenlos, aber bei Marina weit gefehlt. Schnell wurde klar, dass ein Karatemotiv darauf sein sollte und sie ließ mich ganz im Ungewissen, wie es aussehen wird. Ich dachte ehrlich gesagt schon an ein grobes Karatemännlein, denn bei so manchen Marktständen auf Weihnachtsmärkten sieht man so manch grob wirkende Gravur auf allem Möglichen.

 

 

Als ich dann am vergangenen Samstag nach dem Wettkampf schnell zum frisch machen heim fuhr brachte mir meine liebe Nachbarin schnell das Päckchen, welches super dick verpackt war. Als ich es auspackte war ich sehr gerührt, denn es ist so toll graviert und kam genau passend, denn Leia hatte an diesem Tag den Titel Saarlandmeisterin Karate in ihrer Gewichts- und Altersklasse erreicht und darf nun im November mit zur Deutschen Meisterschaft. Was soll ich da sagen? Leia war ganz geplättet und dieses tolle Glas war das I-Tüpfelchen des Tages. Sie trinkt sehr gerne daraus, wobei sie es zu Anfang nur auf ihrem Regal stehen lassen wollte, doch dafür ist es dann doch zu schade. So erinnert sie sich mit diesem tollen Glas immer an Ihren Tag.

 

 

Auch wenn Marina wohl nichts mit Karate zu tun hat, so hat sie sehr toll dieses erkennbare Karatemädchen dargestellt. Marina, ich weiß ja nicht woher du dir die Vorlage geschnappt hast, du hast es erstklassig umgesetzt. Nina ist da schon ein klein wenig neidisch auf das Glas, aber wer weiß, vielleicht ergibt sich auch eine passende Gelegenheit.

Dieses Glas kostet so 20 € und ist echt absolut gelungen.

Solltet ihr  nun nichts mit Karate zu tun haben, aber eine andere sportliche Leidenschaft auf einem Glas mit Namen dargestellt haben, so wendet euch an Gravur HBJ-Design, ich wette, die bekommen es zu eurer vollsten Zufriedenheit umgesetzt.

Eure kunterbunt79

*Dieser Bericht beinhaltet Werbung durch Nennung der Marke. Dieser Blogbeitrag enthält Produkte, die mir kostenlos zugesendet wurden. Trotzdem gebe ich ausschließlich meine eigene, unbeeinflusste Meinung wieder.

Durch die Erstellung von Kommentaren und Liken des Berichts können personenbezogene Daten öffentlich gemacht werden (gegebenenfalls Name, Blog, E-Mail). Es besteht ein Widerspruchsrecht.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.