Klatsch nass war gestern

*Werbung

Hallo Ihr Lieben,

wer von euch schwitzt nicht beim Sport? Also ich schon und aus diesem Grund habe ich immer Shirts an, bei denen die Achselhöhle gar nicht erst mit Stoff in Kontakt kommt, sprich ich trage Tops und keine Shirts mit Ärmeln. Doch was hilft dagegen??? Naja bisher hat hier jedes Deo oder vergleichbares versagt. Um so neugieriger war ich über einen Roll-On, den ich dann in zwei unterschiedlichen Sorten zum Testen bekommen habe. Den ersten möchte ich euch sogleich vorstellen und dieser Roll-On wurde dem Härtetest beim Sport ausgesetzt.

0% Aluminium Antitransparent Roll-One Active von Soft & Gentle

 

kunterbunt79-Roll-On-Soft-ohne Aluminium-Rollon-Acrive-Care (5)

 

In diesen klaren Worten beschreibt der Hersteller sein Produkt:

Entsprechend dem Trend zu „frei-von-Produkten“ hat Soft & Gentle seinen allerersten aluminiumfreien Antitranspirant Roll-On gelaunched. Wissenschaftlich entwickelt und mit pflanzlichen Extrakten, bietet der Roll-On klinisch bewiesenen 24 h – Schutz vor vermehrter Achselnässe – und dies frei von jeglichen Aluminiumsalzen und dem bin ich in meinem Härtetest auf die Spur gegangen.

 

Die Inhaltsstoffe des Roll-On s sind:

Aqua, Propylene Glycol, Cyclopentasiloxane, PPG-11 Stearyl Ether, Steareth-2, Isopropyl Myristate, Bambusa Arundinacea Steam Extract, Steareth-20, Phenoxyethanol, Xanthan Gum, Parfum, Citric Acid, Ethylhexylglycerine, Equisetum Arvense Extract, Salvia Officinalis (Sage) Oil, BHT

 

 

Meine Meinung zu diesem Roll-On Active:

Wie bereits oben erwähnt habe ich diesen Roll- On, der sich noch mit der Bezeichnung Active hervor hebt im Sport getestet. Der Roll-On ist rein optisch schlicht gestaltet und liegt gut in der Hand. Die Kappe verschließt ihn sehr gut und die Kugel rollt leicht unter der Achsel. Dabei ist der Duft zwar als frisch zu beschreiben, ist aber nicht so männlich frisch, sondern eher neutral. So kann Mann und Frau ihn verwenden und leihweise bekam mein Mann ihn auch mal.

 

kunterbunt79-Roll-On-Soft-ohne Aluminium-Rollon-Acrive-Care (3)

 

Die Kugel benässt sich beim Rollen schon stark, wobei dieses unter der Achsel nicht klebrig wirkt, sondern schon recht zügig einzieht. Habe ich rechts begonnen und rolle auf der linken Seite, so ist es auf der anderen Seite schon getrocknet und zurück bleibt nur ein dezenter frischer Duft. Zuvor hatte ich nichts auf den Achseln und nun vor der unangenehmen Schweißbildung gewappnet konnte das Training starten. Ich beginne immer erst mit einem leichten warm machen, dann mit meinem Krafttraining und wenn es die Zeit hinterher noch erlaubt gehe ich noch einige Zeit stramm auf dem Laufband – joggen mag ich ja nicht so. Normalerweise schwitze ich dabei schon merklich, doch dieses Mal blieb die Nässe unter den Achseln aus. Sowas hätte ich fürs Dekolté und die Stirn auch gebrauchen können – ob ich ihn da auch mal drüber rollen soll? Naja, dort stinkt bzw. müffelt der Schweiß nicht, wie unter den Achseln. Doch mit diesem Roll-On ist es nun Geschichte.

 

kunterbunt79-Roll-On-Soft-ohne Aluminium-Rollon-Acrive-Care (4)

 

Habe ich ein wirklich sehr hartes Training absolviert, so ist es schon mal vorgekommen, dass meine Achseln leicht feucht waren, was aber sofort wieder trocknete. Doch von einem unangenehmen Geruch fehlte jede Spur. Nun muss ich nur noch die „Gerüche“ der anderen Trainierenden „ertragen“, denn meinem eigenen Mief habe ich mit diesem Roll-On Active perfekt entgegen gewirkt. Durch die Inhaltsstoffe wirken meine Achseln auch nicht verklebt und dazu noch sehr gut gepflegt, denn ich rasiere diese und so sind sie auch hier und da sehr gerne mal etwas empfindlich.

Positiv zu erwähnen finde ich, dass sie ohne Aluminium sind, denn die schadet der Haut mehr, als das es wirkt. Musste ich leider schon mit anderen bemerken und gegen die Schweißbildung half es dann doch nicht so effektiv wie bei dem Roll-One Active von Soft & Gentle.

Hier sind übrigens folgende Extrakte enthalten:

Schachtelhalm: Wirkt adstrignierend, hilft die Porengröße zu reduzieren, so dass weniger Schweiß austritt – kann ich bestätigen

Bambus Puder: Trocknet den Schweiß, bevor er mit den auf der Haut vorhandenen Bakterien in Berührung kommt. – habe ich oben schon erwähnt, dass ich es so empfand

Salbei: Pflegt die Haut und wirkt gegen Schweißgeruch – keine Bange es duftet danach nicht nach Salbei unter euren Achseln

Erhältlich ist es übrigens seit Mai diesen Jahres beim Rossmann und der 50 ml Roll-On kostet dort 3,49 €.

Ich kann ihn euch empfehlen und mag ihn beim Sport nicht mehr missen. Auf der Arbeit und im Alltag allerdings bevorzuge ich den 0% Aluminium Antitransparent Roll-One Care von Soft & Gentle. Doch diesen werde ich euch separat vorstellen.

Eure kunterbunt79

*Dieser Bericht beinhaltet Werbung durch Nennung der Marke. Dieser Blogbeitrag enthält Produkte, die mir kostenlos zugesendet wurden. Trotzdem gebe ich ausschließlich meine eigene, unbeeinflusste Meinung wieder.

Durch die Erstellung von Kommentaren und Liken des Berichts können personenbezogene Daten öffentlich gemacht werden (gegebenenfalls Name, Blog, E-Mail). Es besteht ein Widerspruchsrecht.

 

Ein Gedanke zu “Klatsch nass war gestern

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.