Überlack? Braucht man das?

*Werbung

Hallo Ihr Lieben,

aktuell darf ich durch geofemin zwei Lacksorten von Essie testen und den einen habe ich auch schon als pflegenden Unterlack vorgestellt. Nun geht es hie rzu Teil zwei, nämlich dem Überlack.

gel setter von Essie

 

kunterbunt79-essie-gel setter-Überlack-pedicure-Pediküre-tolle Nägel-glänzende Nägel-Fingernägel (2)

 

In diesen Worten wird der Überlack beschrieben:

Ob Jetsetterin oder Trendsetterin – Hauptsache die Nägel glänzen und glänzen und glänzen… Dieser unverwüstliche Überlack hält felsenfest auf dem Lieblingslack, schützt vor dem Splittern und verleiht ein total angesagtes Gel-Finish.

Der gel setter ist ein Glanz-Überlack mit Gel-Look und über jedem essie Farblack anwendbar. Der Lack ist einfach zu entfernen und trocknet ohne UV-Lampe.

  • Wirkung: Glänzend
  • Hauttyp: Alle Hauttypen

Hier noch die Inhaltsstoffe dazu:

Ethyl Acetate, Butyl Acetate, Isopropyl Alcohol, Cellulose Acetat Butyrate, Acrylates Copolymer, Trimethyl Pentanyl Diisobutyrate, Triphenyl Phosphate, Benzophenone-1, Dimethicone, CI 60725 / Violet 2

 

kunterbunt79-essie-geofemin-Nagellack-gepflegte Nägel-Pedicure-Nagelstudio-pflegender Lack-Überlack-Glanzlack-beauty (4)

 

Meine Meinung:

Der Setter ist in einer Pappeschachtel verpackt, was ich eigentlich unnötig finde, denn das wandert eh direkt in den Müll. Das 13,5 ml volle Nagellackfläschchen kostet 8,95 € und ist unter anderem im DM erhältlich.

 

kunterbunt79-essie-gel setter-Überlack-pedicure-Pediküre-tolle Nägel-glänzende Nägel-Fingernägel (1)

 

Ich habe zuvor den pflegenden Unterlack verwendet und dann einen Nagellack, der mir gerade in die Finger fiel und auch gefiel. Er wirkt leicht Perlmutt farben. als alles trocken war, was recht schnell ging kam der Überlack drauf. Hier reicht es einmal drüber zu fahren, denn er deckt sehr gut. Auch trocknet er prima und verleiht der Farbe einen tollen Glanz. Ganz wie Gelnägel sieht es nun nicht unbedingt aus, aber vielleicht liegt das auch an der Farbe meine Nagellackes.

 

 

Doch hält es auch so lange wie Gelnägel? Mhh, ich würde sagen nein. Der Nagel hat einen tolle Glanz, aber ich trage ihn seit Donnerstag und als ich diesen Bericht vorgetippt habe ich es Montag. Ich arbeite immer viel mit meinen Fingern und tippe auch viel. Ebenso mache ich den Haushalt ohne Handschuhe. Die Farbe ist noch nicht abgeblättert, aber vorne an den Nagelspitzen sieht man, das der Lack ab ist. Von weitem fällt es nicht auf, aber mir aus der Nähe schon. Da aber meine Nagellackfarbe leicht schillernd ist und eh nicht so kräftig in der Farbe wird es noch eine Weile halten. Wäre es aber ein rot, so würde es vermutlich sofort ins Auge stechen.

Klar werde ich es weiterhin verwenden, doch ob ich es mir nachkaufen werde? Glaube eher nicht, denn es gibt Nagellackfarben, die auch ohne Überlack schön glänzen und die Geloptik fand ich ihr nicht so gelungen.

Deswegen würde ich auch nur gut gemeinte 2 Stern vergeben. Müsste es nicht haben.

Eure kunterbunt79

*Dieser Bericht beinhaltet Werbung durch Nennung der Marke. Dieser Blogbeitrag enthält Produkte, die mir kostenlos zugesendet wurden. Trotzdem gebe ich ausschließlich meine eigene, unbeeinflusste Meinung wieder.

Durch die Erstellung von Kommentaren und Liken des Berichts können personenbezogene Daten öffentlich gemacht werden (gegebenenfalls Name, Blog, E-Mail). Es besteht ein Widerspruchsrecht.

 

Ein Gedanke zu “Überlack? Braucht man das?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.