Stress bringt mich nicht mehr ins Schwitzen

*Werbung

Hallo Ihr Lieben,

vor einiger Zeit habe ich euch bereits meinen sportlichen Favoriten vorgestellt, was Roll-On ohne Aluminium angeht. Da es aber auch eine Zeit ohne Sport gibt, bei ich mal so ins Schwitzen geraten, wenn es eben stressig wird gibt es noch einen den ich in dieser Lage bevorzuge.

0% Aluminium Antitransparent Roll-One Care von Soft & Gentle

 

kunterbunt79-Care-RollOn-gegen Schweiß-Schutz (3)

 

In diesen klaren Worten beschreibt der Hersteller sein Produkt:

Entsprechend dem Trend zu „frei-von-Produkten“ hat Soft & Gentle seinen allerersten aluminiumfreien Antitranspirant Roll-On gelaunched. Wissenschaftlich entwickelt und mit pflanzlichen Extrakten, bietet der Roll-On klinisch bewiesenen 24 h – Schutz vor vermehrter Achselnässe – und dies frei von jeglichen Aluminiumsalzen und dem bin ich in meinem Härtetest auf die Spur gegangen.

 

Die Inhaltsstoffe des Roll-On s sind:

Da müsst ihr mal genau auf mein Foto schauen, denn im Internet fand ich es nicht so recht.

 

 

Doch nun zu meiner Meinung:

Dieser Roll-On Care unterscheidet sich auf den ersten Blick darin, dass er farblich in einem leicht lila Ton unterschieden wird. So ist auf den ersten Blick schon zu sehen, dass es sich hier um den Care handelt.

Die Kappe liegt sehr gut auf dem Roll-On auf und lässt sich dennoch leicht entfernen. Beim ersten Mal musste ich es ein paar Mal hin und her rollen, doch schnell belegte sich die große Kugel mit dem feuchten Fluid. Dieses duftet hier nicht frisch wie beim Active, sondern ist eher als neutral ein zu stufen. Da ich aber am Tag Parfum trage, so finde ich dieses sehr gut, denn so vermischen sich keine unterschiedlichen Düfte. Auch hier genügt es den Roll-On einmal unter der Achsel entlang zu fahren, denn sie ist schon recht feucht die Kugel. Doch unter den Achseln trocknet es sehr schnell und hinterlässt ein frisches Gefühl. Wenn ich dann mal auf der Arbeit in Hitzewallung geraten war es mit immer unangenehm und ein Deo musste her, was dann aber wiederum das Büro zu penetrant benebelte. Der Schutz war auch nicht so hilfreich, denn man schwitzte ja dennoch.

 

kunterbunt79-Roll-On-Soft-ohne Aluminium-Rollon-Acrive-Care (9).jpg

 

Mit diesem Roll-On hier ist es aber anders. Es bildet sich gar nicht erst Schweiß, was einen dann auch frisch erscheinen lässt und man fühlt sich einfach besser. Ich dusche jeden Tag, so kann ich keine genaue Aussage zu den 24 h Stunden Schutz geben, aber von mir gibt es schon mal bestätigte 15 h Stunden. Das schafft der Roll On auf jeden Fall und zwar locker. So trage ich ihn nun jeden Morgen auf und bisher hat er mich noch kein einzigstes Mal im Stich gelassen. Mit gefällt der neutrale Duft und dennoch das frische Gefühl, was die Schweißbildung perfekt zurück hält. Auch ist die Anwendung sehr gut und das er ohne Aluminium ist spricht eindeutig für dieses Produkt.

Hier sind übrigens folgende Extrakte enthalten, wie auch im Active:

Schachtelhalm: Wirkt adstrignierend, hilft die Porengröße zu reduzieren, so dass weniger Schweiß austritt – kann ich bestätigen

Bambus Puder: Trocknet den Schweiß, bevor er mit den auf der Haut vorhandenen Bakterien in Berührung kommt. – habe ich oben schon erwähnt, dass ich es so empfand

Salbei: Pflegt die Haut und wirkt gegen Schweißgeruch – keine Bange es duftet danach nicht nach Salbei unter euren Achseln

 

kunterbunt79-Care-RollOn-gegen Schweiß-Schutz (4)

 

Mit deinen 3,49 € / 50 ml ist er absolut bezahlbar und ich habe ihn nun schon seit guten 4 Wochen täglich im Einsatz und er ist noch nicht leer. Hoffe ich habe noch lange Freude daran, doch Rossmann ist ja nicht weit, denn dort wird er seit Mai 2018 zu finden sein. Seit dieser Zeit ist er auf dem Deutschen Markt in den Filialen erhältlich.

Ich kann ihn euch empfehlen und Chef sowie Kids bringen mich nun nicht mehr so schnell ins Schwitzen.

Eure kunterbunt79

*Dieser Bericht beinhaltet Werbung durch Nennung der Marke. Dieser Blogbeitrag enthält Produkte, die mir kostenlos zugesendet wurden. Trotzdem gebe ich ausschließlich meine eigene, unbeeinflusste Meinung wieder.

Durch die Erstellung von Kommentaren und Liken des Berichts können personenbezogene Daten öffentlich gemacht werden (gegebenenfalls Name, Blog, E-Mail). Es besteht ein Widerspruchsrecht.

Ein Gedanke zu “Stress bringt mich nicht mehr ins Schwitzen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.