Das hat es in sich…

*Werbung

Hallo Ihr Lieben,

wer mich kennt, der weiß, dass ich es pikant und auch mal ein wenig darüber hinaus mag. Meine Familie eher weniger, aber das kann man ja dann steuern. So auch mit diesem tollen Öl, welches ich wieder mal von Fet a Soller aus Mallorca bekommen habe.

FOC Condiment scharfe Olivenölwürze

 

IMG_20181014_091313

 

So wird dieses Olivenöl, welches es in sich hat beschrieben:

FOC, auf mallorquin Feuer, die scharfe Würze mit nativem Olivenöl. Pikant durch scharfe Chili aus Mallorca. Kurze intensive Schärfe für die Pizza, zu Pasta, leckere Sossen oder direkt zu Fleisch oder Fisch.  Ein paar Tropfen reichen für eine leckere Würze.

Dies sind die Zutaten:

Natives Olivenöl (94%), Knoblauch (4%), typischer „Pebre Cirereta“ aus Mallorca (Cayenne-Pfeffer)

 

IMG_20181014_091405

 

Meine Meinung zu dieser Würze:

Wenn ihr schon parallel zum Shop rüber gerutscht seid, so ist euch bestimmt aufgefallen, dass es sich dabei um ein neues Produkt von Fet a Soller handelt. 100 ml sind in dieser Flasche aus Glas enthalten, was 5,50 € kostet. Dabei benötigt man nur wenig Öl, wenn man etwas damit würzen möchte. Ich habe es das erste Mal auf Ofenkartoffeln ausprobiert und muss sagen. Wow, wie lecker. Leider habe ich kein Foto von hinterher, denn sie waren zu schnell leer und die Kamera einfach zu langsam. Das Olivenöl ist leicht rötlich orange und man kann in der Glasflasche ein paar der Pebre Cirereta sehen. Die schwimmen nämlich sozusagen noch im Öl. Das Öl lässt sich wie jedes andere Öl handhaben und ich konnte es sehr gut auf den Kartoffeln dosieren. Diese waren nach dem Garen im Backofen pikant, aber nicht scharf, so dass man sie sehr gut genießen konnte. Den Kids hatte ich separat welche gemacht. Leia mochte aber dann doch diese mit dem tollen Öl lieber – für Nina war es aber zu scharf.

 

 

Aber nicht nur hier nutze ich die scharfe Olivenölwürze, nämlich auch auf der Pizza. Hier reichen ein paar Tropfen auf der Pizza, nachdem sie aus dem Pizzaofen heraus gekommen ist. Das ist nicht zu ölig und dennoch sehr pikant und verleiht einen richtigen Pep. Ich mag das eben.

 

IMG_20181014_091354

 

Obwohl nur 100 ml enthalten sind, so habe ich schon recht lange Freude daran, denn man ertränkt ja sein Essen nicht im Öl.  Auch zum Anbraten verwende ich es nicht, sondern nur als reine Würze hinterher – die Kartoffeln sind da eine Ausnahme. Ich kann es euch sehr empfehlen und das Öl ist sehr hochklassig, was man einfach schmeckt.

Übrigens per Shopbestellung  bekommt ihr es ganz fix von Mallorca geliefert und wenn dann noch ein paar frische Früchte mit dabei sein, ist es mehr als nur empfehlenswert.

Eure kunterbunt79

*Dieser Bericht beinhaltet Werbung durch Nennung der Marke. Dieser Blogbeitrag enthält Produkte, die mir kostenlos zugesendet wurden. Trotzdem gebe ich ausschließlich meine eigene, unbeeinflusste Meinung wieder.

Durch die Erstellung von Kommentaren und Liken des Berichts können personenbezogene Daten öffentlich gemacht werden (gegebenenfalls Name, Blog, E-Mail). Es besteht ein Widerspruchsrecht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.