Tee aus weiter Ferne

*Werbung

Hallo Ihr Lieben,

besonders in der kalten Jahreszeit liebe ich Tee und so durfte ich einen Tee aus weiter Ferne probieren. Von Tee aus Nepal hatte ich noch ein Päckchen, welches ich testen durfte und das möchte ich euch nun sehr gerne vorstellen.

Siddhartha Tee

 

kunterbunt79-Tee aus Nepal-loser Tee- grüner Tee-Tee-Teatime-Teezeit (4)

 

 

In den folgenden Worten ließt sich die Beschreibung des Herstellers:

Wenn wir eine Tasse mit unserem Siddhartha Tee vor uns haben, dann sieht er grünlich aus. Sein Geschmack ist erfrischend und mild. Der frische Siddhartha-Teeaufguss duftet ein wenig minzig.

Der Siddhartha Tee besteht aus grünem Tee und nepalesischen Kräutern bzw. Gewürzen, wobei der milde grüne Tee mit 80 % den größten Mengenanteil ausmacht. Die anderen Zutaten Zitronengras, Heiliges Basilikum und Indischer Wassernabel verleihen dem Siddhartha Tee den Hauch einer frischen Geschmacksnote. Selbst der Geruch des Siddhartha Tees ist einzigartig! Der Siddhartha Tee kann auch nach längerer Ziehzeit in den Abendstunden getrunken werden.

Die Temperatur des Wassers für den Aufguss des Siddhartha-Tees sollte bei 85 bis 90 °C liegen und die Ziehzeit 5 bis 10 Minuten betragen; alternativ kann der Siddhartha-Tee auch in heißem Wasser 2 bis 5 Minuten geköchelt werden.

 

kunterbunt79-Tee aus Nepal-loser Tee- grüner Tee-Tee-Teatime-Teezeit (3)

 

Zutaten:

grüner Tee 80 %, Zitronengras 10 %, Heiliges Basilikum (Ocimum tenuiflorum), 8 % Indischer Wassernabel (Centella asiatica) 2 %

 

Meine Meinung:

Ich gebe zu, dass ich sehr neugierig auf diesen Tee war, denn mit grünem Tee hatte ich bis dato noch keine Erfahrungen und machte mich somit neugierig – Kräutertee in vielen Varianten mag ich ja schon mal sehr.

So  gab ich nach vorgegebener Menge den losen Tee in das Teesieb, welches ich auch von Tee aus Nepal bekommen habe und hatte die Uhrzeit im Auge.

Der Tee an sich sieht im trockenen, losen Zustand etwas wie Heu aus – mal so als Laie ausgedrückt, hat aber in dieser Form schon ein sehr intensives Aroma, was den Duft anbelangt. Es war sehr ansprechend für mich. So war ich auf den zubereiteten Tee sehr gespannt und wie immer genieße ich meine Tee ganz ohne Zucker oder Süßstoff. Hierbei schmeckt der Tee schon sehr intensiv und zwar auf eine etwas herbe Version. Für mich schon etwas ungewohnt, aber dennoch lecker. Er duftet wie von Hersteller erwähnt leicht nach Minze, was ich aber von der Geschmacksrichtung nicht einordnen würde. Hier schmecke ich keine gezielten einzelnen Komponenten heraus, sondern es schmeckt leicht kräuterig, wobei die herbe Note den Vortritt hat.

 

kunterbunt79-Tee aus Nepal-loser Tee- grüner Tee-Tee-Teatime-Teezeit (2)

 

Es ist mal was anderes, aber dennoch trinke ich ihn sehr gerne. Preislich liegen wir bei dem Beutel mit 100 g bei 5,25 € und ist über den Shop erhältlich. Schön finde ich, dass der lose Tee in einem Folienbeutel verpackt ist und zusätzlich noch ein stoffenener Beutel mit der Anleitung der Teezubereitung darum ist. Das Aroma wird hier sehr gut erhalten.

Ich mag den Tee und lade euch gerne mal zu einer Kostprobe ein…

Eure kunterbunt79

*Dieser Bericht beinhaltet Werbung durch Nennung der Marke. Dieser Blogbeitrag enthält Produkte, die mir kostenlos zugesendet wurden. Trotzdem gebe ich ausschließlich meine eigene, unbeeinflusste Meinung wieder.

Durch die Erstellung von Kommentaren und Liken des Berichts können personenbezogene Daten öffentlich gemacht werden (gegebenenfalls Name, Blog, E-Mail). Es besteht ein Widerspruchsrecht.

 

 

2 Gedanken zu “Tee aus weiter Ferne

  1. Ich mag gern grünen Tee, aber Zitronengras nicht.
    Wie lang hast du den ziehen lassen?
    Grüner Tee wird schnell herb, je länger er zieht. Auf der Packung sind 4 Minuten angegeben (Foto) du hattest von 5-10 geschrieben. Er sieht auch sehr dunkel aus, ich denke mit kürzerer Ziehzeit wird er milder und heller. Ich mag ihn lieber mild, aber zwischendurch mal herber ist auch ok, zur Abwechslung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.