Knete mal anders

*Werbung

Hallo ihr Lieben,

ach was liebe ich es neue Produkte zu Testen und wenn es dann noch eines für Kids ist, so geht mein Herz um so mehr auf. Am letzten Feiertag war die Großcousine von Nina bei uns zu Besuch und die beiden lieben es zu kneten. Da passte der Test natürlich wie die Faust aufs Auge und seht mal, was daraus geworden ist.

CrazyClay Thermoknete

 

kunterbunt79-gummy-crazyclay-thermoknete-knete-thermo-verändernde knete-basteln-kreativ-Kids-Weihnachten-Geschenkidee (1)

 

Und das wird darunter verstanden:

Die vielfältige CrazyClay Knete bietet kreativen Spielspaß für Mädchen und Jungen ab 3 Jahren

kunterbunt79-gummy-crazyclay-thermoknete-knete-thermo-verändernde knete-basteln-kreativ-Kids-Weihnachten-Geschenkidee (6)

Mit der im Ofen backbaren CrazyClay Gummy und der fluffigen einfärbbaren CrazyClay Marshmallow haben Kinder ab 3–4 Jahren nun eine tolle Vielfalt an innovativen Variationen der traditionellen Kinderknete. Und wem das reine Formen nicht reicht, für den gibt es CrazyClay mit Leuchteffekt im Dunkeln sowie in temperaturabhängigen oder UV-sensiblen Farben.

Gummy – die magische Silikon Knete

  • Trocknet nie aus
  • Kann gebacken werden
  • Wird im Ofen flexibel wie Gummi
  • Silikon-Basis
  • Frei von Allergenen
  • Ohne BPA und Weichmacher

 

Ganz neugierig waren wir und der Großen haben sie kaum was übrig gelassen:

Wie ihr auf meinem Foto sehe könnt sind unterschiedliche Packungen mit Knete dabei und auch ein ganz klein wenig schwarze Knete, die aber nicht in solch einem Tütchen verpackt war. Mit dabei eine Rolle und ein Messer zum Formen – alles aus Plastik und so besteht keine Verletzungsgefahr. Mit dabei war noch ein Stück Dauerbackfolie, denn nur darauf darf die Knete gebacken werden. Normales Backpapier sollte man nicht verwenden, aber wenn man andere Dauerbackfolie hat, geht das natürlich auch. Auch zwei Schlüsselanhänger sind drin, so dass man sich auch hier kreativ austoben kann.

 

 

Die Knete ist sehr gut zu kneten und zu beginn etwas starr, aber durch das Kneten wird sie dann schnell geschmeidig. Sehr toll fanden wir, dass ein Heftchen mit einigen Ideen mit dabei war, welche die Kids teilweise versucht haben nach zu gestalten.

Die Kids waren damit sage und schreibe 2 Stunden beschäftigt und es hat ihnen große Freude bereitet. Immer wieder habe ich in der Zwischenzeit die Kreationen gebacken, denn die Backfolie ist schon etwas klein, so dass nicht so viel darauf passt. Doch das geht ja eh recht schnell. Bei 200 Grad für 10 Minuten in den Backofen und die Kids haben es fiberhaft bestaunt und waren zu Beginn etwas irritiert, als es die Farbe gewechselt hatte.

Ja ganz klar, denn es handelt sich ja um Thermoknete, welche sich bei 22 Grad verfärbt und wenn es kälter wird wieder anders herum. Die Kids konnten es gar nicht erwarten, bis es abgekühlt war. Sofort wurde mit den Figuren gespielt und auch ein Wassertest wurde gemacht und dabei festgestellt, dass sie schwimmt. Nun soll es beim nächsten Gang in die Badewanne mit rein.

 

 

Die Knete stinkt nicht und auch im gebackenen, kalten Zustand fühlt sie sich angenehm leicht gummiartig an – ach ja, springen tut sie auch, wenn man sie zu Boden wirft. Ich musste rund herum alles festhalten 8). So wird das nächste Mal ein Flummy gemacht.

Preislich liegen wir hier bei diesem Set bei 17,95 € und man findet sie bei Amazon. Doch dies ist nicht alles, denn es gibt sie auch als Laserknete, Leuchtknete und die ganz normale Basicknete.

Für uns steht es fest – wir kaufen das wieder und Weihnachten naht….

Wenn man die Knete nicht in den Backofen gibt und sie nach der Kreativität wieder in den versschließbaren Beutel gibt, ist sie immer wieder als ganz normale Knete zu verwenden.

Vorteil ist nur, dass sie nicht stinkt, angenehmer zu verarbeiten ist, da sie nicht krümelt und eben in unserem Fall die Farbe bei Wärmezufuhr verändert.

Auch hat meine Große noch eine kleinen Rest ergattert, aus dem sie eine Rose geknetet hat. Da bin ich ein paar Tage nicht dazu gekommen, diese zu backen und so lag sie lange an der Luft – auch hier ohne aus zu trocknen. Ich bin begeistert, denn das war bei anderer Knete immer ein Thema, wenn der Deckel der Dose nicht richtig verschlossen war. Hier muss man also keine Bedenken haben und dennoch sind sie auch im wieder verschließbaren Beutel sicher aufbewahrt.

Eure kunterbunt79

 

*Dieser Bericht beinhaltet Werbung durch Nennung der Marke. Dieser Blogbeitrag enthält Produkte, die mir kostenlos zugesendet wurden. Trotzdem gebe ich ausschließlich meine eigene, unbeeinflusste Meinung wieder.

Durch die Erstellung von Kommentaren und Liken des Berichts können personenbezogene Daten öffentlich gemacht werden (gegebenenfalls Name, Blog, E-Mail). Es besteht ein Widerspruchsrecht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.