1000 Fragen an dich selbst #46

Hallo Ihr Lieben,

stetig geht es wie jeden Donnerstag weiter. Doch mal ehrlich, was wollt ihr am gewohnten Donnerstag an genau dieser Stelle lesen, wenn ich mit den Fragen fertig bin? Her mit euren Vorschlägen, ich bin für fast alles offen.

1000 Fragen an dich selbst #46

 

IMG-20181009-WA0002

 

 

921: Bist du in Internetforen aktiv?

Früher war ich aktiver, als es noch ciao und dooyoo gab. Auch bei urbia war ich, als ich damals frisch schwanger war, habe da aber fast gar keine Blick mehr rein.
922: Kannst du gut Häppchen zubereiten?

Ja, denke schon, wobei ich bei Partys oder so, doch eher derjenige bin, der einen großen Topf Chili hin stellt oder dergleichen.
923: Was hast du vor Kurzem ganz allein geschafft?

Das hört sich so an wie….hab es alleine geschafft mich anzuziehen, wie bei einem Kind…Da ich schon immer eine Frau bin, die gerne selbst was in die Hand nimmt kann ich das nicht so sagen, da vieles für mich selbstverständlich ist und ich da nicht so explizit stolz drauf bin, dass ich was alleine geschafft habe. Denke mit fast 40 ist man aus der Phase raus.
924: Inwiefern gleicht dein Leben einem Märchen?

Gleicht es eigentlich nicht, denn ich muss arbeiten gehen und meinen Alltag bestreiten. Durch die rosa rote Brille sehe ich da eher selten durch.
925: Was verstehst du manchmal immer noch nicht?

So manche technische Feinheiten, was hier und da Einstellungen auf meinem Blog betreffen, wenn Kooperationspartner Sonderlocken wollen. Aber es wird immer besser.
926: Wofür würdest du mitten in der Nacht aufstehen?

Für meine Kids, Familie und gute Freunde, wenn Not am Mann ist.
927: Trägst du täglich Make-up?

Nein, der Typ bin ich nicht. Früher als Teenager ging ich nie geschminkt aus dem Haus. Da mein Mann aber nicht so drauf steht  und ich das auch nicht unbedingt mag, hab ich mir ne Menge Zeit im Bad gespart. Zugekleistert mag ich es eh nicht mehr so.
928: Welche Meditationsübung machst du am liebsten?

Hab ich gar keine-
929: Was würdest du tun oder hättest du getan, wenn die Menschen im Durchschnitt nur 40 Jahre alt werden würden?

Ui, dann hätte ich ja nicht mehr lange. Reisen würde ich mehr, wohl weniger Geld ins Haus stecken und noch mehr das Leben genießen.
930: Worüber ärgerst du dich bei anderen, obwohl du es selbst auch tust?

Das tue ich nicht. Ich ärgere mich nicht über Dinge bei andere, wenn ich nicht besser bin.
931: Hast du jemals Zweifel an deinem Charakter gehabt?

Eigentlich nie ihr etwa?
932: Welcher Cocktail beschreibt dich am besten?

Mai Tai, von allem ein wenig – die Mischung machts.
933: Welche der Hochzeiten, die du besucht hast, war am schönsten?

Ich war noch nicht auf so vielen Hochzeiten, doch die Schönste war eigentlich die von der lieben Isabelle. Da war es eine tolle Lokation und die Stimmung und die Musik passte – ebenso die bunt gemischten Leute.
934: Auf welcher Seite im Internet bist du am liebsten?

Da gibt es viele, bei denen ich regelmäßig stöbere. Meine Liebste hab ich dabei nicht..
935: Hattest du schon mal ein Blind Date?

Jein. Ich hatte mal eine Kerl in der Disko gesehen, ihm meine Nummer zugesteckt und dann haben wir uns getroffen – schlimmer Fehler ever. Aber das ist schon Jahre her. Nur mit Hilfe von zwei Freudinnen bin ich den wieder los geworden.
936: In welchen Gang im Supermarkt würdest du gehen, wenn du eine Minute lang kostenlos Waren mitnehmen dürftest?

Supermarkt?? Entweder im Elektronikgang, Spielzeug oder…kommt gerade drauf an, was ich so am wichtigsten benötigen würde.
937: Hast du mal jemanden verführt?

Meinen Mann würde ich mal sagen….
938: Gehst du gern zum Friseur?

Jein, aber wenn ich mal da bin, dann bin ich gerne da…wird bei mir übrigens wieder Zeit…
939: Kommst du mit der Familie deines Partners gut aus?

Ja, total. Ich habe ganz liebe Schwiegereltern und ich gehe jeden Mittwoch alleine mit meiner Schwiegermama einkaufen und danach Kaffee trinken. Ich habe es mit der Familie meines Mannes super getroffen.
940: Welcher Songtext hat dich begleitet, als du mal Liebeskummer hattest?

Boah, das ist schon Jahrzehnte her und so kann ich da nichts zu schreiben – keine Ahnung mehr.

Hui, da flitzen die Buchstaben ja nur so über die Tastatur und die Antworten fielen mir sehr leicht. Ich hoffe, ihr habt sie gerne gelesen und wünsch euch einen schönen Tag und mir selber ein tolles Wochenende 8)….

 

Eure kunterbunt79

 

Ein Gedanke zu “1000 Fragen an dich selbst #46

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.