Weihnachtsblogger 2018 Türchen 13 + Verlosung

*Werbung

 

13.jpg

 

Hallo Ihr Lieben,

wie am 3.12.2018 darf ich auch heute wieder ein Kalendertürchen für euch öffnen und was sich dahinter verbirgt will ich euch sogleich verraten. Wir haben es natürlich vorab für euch getestet und verraten euch, dass es sich lohnt in den Lostopf zu hüpfen. Bitte beachtet am Ende die Teilnahmebedingungen.

Krabbel-Trabbel von AMIGO

 

kunterbunt79-krabbel trabbel-Amigo-Amigo Spiele-Kartenspiel-Mitnehmspiel-Adventskalender-Gewinn-gewinnen-Kinder-Kids (3)

 

Wie immer könnt ihr hier die Kurzfassung von AMIGO zum Spiel lesen:

Werdet die kleinen Krabbler los, die auf euch herumspringen! Zieht monströse Grimassen, kocht eine besonders „leckere“ Monstersuppe, löst knifflige Memo-Aufgaben und macht verrückte Tiergeräusche – das wird die kleinen Nervensägen sicher vertreiben. Wer als Erster alle Krabbler los ist, gewinnt!

 

 

 

Inhalt des Spiels:

33 Spielkarten

24 Krabbler-Chips

13 Monster-Chips

1 „Ich bin dran!“-Chip

1 Spielanleitung

Kurze Zusammenfassung der Anleitung, bevor ich es euch mit meinen Worten beschreibe:

Je nach Spielerzahl beginnt jeder Spieler mit 5, 7 oder 9 Krabbler-Chips auf seiner Monster-Karte. Diese Krabbler gilt es durch erfolgreiche Aktionen loszuwerden.

Dazu werden reihum nacheinander Aktionskarten aufgedeckt und die entsprechenden Aktionen ausgeführt.

Es gibt drei verschiedene Arten von Aktionen: Memo-Aktionen, Krabbler-Aktionen und Monster-Spielchen.

Memo-Aktionen: Die Spieler suchen die passenden Monster-Freunde auf den verdeckt ausliegenden Monster-Chips – je nach Aufgabe einen, zwei oder alle sechs Freunde.

Krabbler-Aktionen: Die Spieler müssen sich einen Krabbler aus dem Vorrat nehmen oder dürfen einen Krabbler an einen Mitspieler weitergeben.

Monster-Spielchen: verschiedene Spielchen nach dem „Ich packe meinen Koffer“-Prinzip mit Monstergrimassen, Tiergeräuschen oder Zutaten für eine Monstersuppe.

Es gewinnt der Spieler, der als erster alle seine Krabbler von seiner Monsterkarte loswerden konnte.

 

kunterbunt79-krabbel trabbel-Amigo-Amigo Spiele-Kartenspiel-Mitnehmspiel-Adventskalender-Gewinn-gewinnen-Kinder-Kids (1)

 

 

Meine Meinung und die meiner Kids:

Da meine beiden Mädels vom Alter her schon einen großen Unterschied haben (13+6) ist es uns wichtig auch Spiele zu finden, die wir mit der gesamten Familie spielen können. So haben wir hier wieder eines gefunden. Dazu ist es auch praktisch für unterwegs, da es sich um ein Kartenspiel handelt. Da wir öfters mal essen gehen – auch mit den Kids oder so manche Samstage in der Karatehalle sitzen sind solche Kartenspiele ein sehr netter Zeitvertreib.

 

kunterbunt79-krabbel trabbel-Amigo-Amigo Spiele-Kartenspiel-Mitnehmspiel-Adventskalender-Gewinn-gewinnen-Kinder-Kids (2)

 

Es ist spielbar ab 6 Jahren, aber für pfiffige würde ich es sogar wagen ein Jahr runter zu gehen. Dennoch war es auch für unsere Große Tochter Leia nicht langweilig und hat Spaß gemacht. Preislich liegen wir hier bei 7,99 € und nun möchte ich es euch erklären.

Ziel des Spieles ist es, die Krabbler, welche man zu Beginn bekommt los zu werden. Doch hier ist es nicht ganz so einfach und so muss man eine leckere Monstersuppe kochen, Tiergeräusche von sich geben oder aber auch Grimassen ziehen  – wir ihr seht, es wird spaßig.

Der Aufbau ist dabei ganz einfach, denn jeder Spieler nimmt sich eine Spielerkarte und legt diese vor sich auf den Tisch. Anschließend wird jeder seine Karte mit Krabblern belegen. Dies bedeutet je nach Spielzerahl wie folgt:

Bei zwei Spielern bekommt jeder 10 Krabbler, bei drei Spielern 7 und bei vier Spielern jeder 5 Krabbler. Die übrigen Krabbler gehen in den Vorrat. Nun mischt man die Aktionskarten und legt sie mittig als Stapel ab. Die Monster-Plättchen werden ebenso verdeckt gemischt und um den Kartenstapel verteilt. Der Spieler, der beginnt, bekommt den „Ich bin dran“-Chip und der Spielspaß kann beginnen.

Und nun kann es los gehen. Der Spieler, welcher beginnt und den „Ich bin dran“-Chip hat, deckt die oberste Aktionskarte auf. Nun muss die Aktion ausgeführt werden, welche die Karte anzeigt. Erst wenn diese gelöst ist, ist der nächste Spieler an der Reihe und auch er deckt die nächste Aktionskarte auf.

Welche Möglichkeiten der Karten gibt es:

2. Suche einen oder zwei Monsterfreunde

Hier funktioniert es wie beim Memory. Man muss einen oder sogar zwei identische Monster-Plättchen finden. Der Spieler deckt eines auf und wenn es das gesuchte ist, darf er einen von seiner Spielerkarte weg nehmen. Ist es nicht das gesuchte, so deckt er dieses wieder zu und der nächste Spieler ist an der Reihe. Dies geht so weiter, bis jeder Mal an der Reihe war.

Muss man aber zwei finden wird es eben schwerer, wir aber wie oben erwähnt gespielt.

2. Alle Monster suchen

Alle Monster gibt es im Doppelpack und das Krabbelmonster gibt es noch zusätzlich. Aber im Gegensatz zu 1. darf man hier immer nur ein Monster aufdecken und nicht das Paar. So beginnt der Spieler, der an der Reihe ist und deckt ein Monster-Plättchen auf und dann geht es reih um. Hat er ein anderes aufgedeckt, so darf er von seiner Karte ein Monster-Plättchen weg legen. Derjenige, der ein doppeltes Plättchen aufdeckt muss zur Strafe alle bereits aufgedeckten auf seine Karte legen. Habt ihr aber Glück und keiner deckt ein Doppeltes auf, so kommen alle aufgedeckten Krabbler-Chips in den Vorrat.

3. Das Krabbelmonster

Das ist leicht, denn der aktive Spieler muss sich einen Krabbler-Chip aus dem Vorrat nehmen und auf seine Karte legen.

4. Der Krabbler, der weiter krabbelt

Wer diese Karte umdeckt, darf einen Krabbler von seiner Karte an einen beliebigen Mitspieler weiter geben. Dieser muss ihn dann auf seine Karte setzen.

5. Kleine Monster-Spielchen

Das ist die witzigste Variante und zwar in gleich drei Arten. Hier wird es im Prinzip mit den Grimassen und den Zutaten gehandhabt. Im Grunde wie beim Spiel: Ich packe meine Koffer und nehme mit.

Hier macht der erste Spieler einen Tierlaut vor und der zweite macht diesen nach und setzt noch einen eigenen dazu. Derjenige, der es falsch nachmacht muss sich einen Krabbler von der Karte des vorherigen Spielers nehmen und die Runde ist rum.

Das Spiel ist aus, wenn einer keine Krabbler mehr auf seiner Karte hat.

 

Hier nun die Bedingungen zur Teilnahme am Gewinnspiel:

  1. Ihr seid 18 Jahre alt, da ich sonst die Erlaubnis der Eltern benötige.
  2. Ihr folgt meinem Blog.
  3. Ihr kommentiert warum genau IHR gewinnen wollt und mit wem ihr dieses Spiel gerne spielen möchtet.
  4. Der Gewinner wird hier bekannt gegeben.
  5. Der Gewinn wird von AMIGO direkt an euch versendet.
  6. Mit eurem Kommentar unter diesem Gewinnspiel stimmt ihr den Bedingungen des Gewinnspiels zu.
  7. Das Gewinnspiel wird von mir ausgelost und beginnt ab sofort, 13.12.2018 und läuft bis einschließlich 20.12.2018.
  8. Der Gewinner wird innerhalb 7 Tagen benannt und von mir schriftlich kontaktiert. Dieser hat wiederum 7 Tage Zeit sich bei mir zu melden.
  9. Eure Adresse wird nur zum Zwecke des Versandes erhoben und danach nicht mehr verwendet und wieder gelöscht (E-Mail oder Nachricht)
  10. Der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt werden.
  11. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Ich drücke allen die Däumchen.

Und an Tag 14 öffnet für euch Verena von Avaganza. Sie hat einen ganz tollen Blog und es lohnt sich, dort mal vorbei zu schauen.

Und dies sind wir alle noch mal im Überblick:

1.Türchen: Linnisleben,  2. Türchen: Stilecht, 3.Türchen: Kunterbunt79,
4.Türchen: Carotellstheworld, 5.Türchen: Busymama, 6.Türchen: Hexenundprinzessinnen, 7.Türchen: Paapatya,
8.Türchen: Fineandshine, 9.Türchen: Glamshine, 10.Türchen: Kitamaus,
11.Türchen: Tabstyle, 12.Türchen: Traumerfüllerin, 13.Türchen: Kunterbunt79, 14.Türchen: Avaganza,
15.Türchen: Allaboutluisa, 16.Türchen: Hexenundprinzessinnen, 17.Türchen: Rubbelbatz,
18.Türchen: Linnisleben, 19.Türchen: Alicechristina, 20.Türchen: Libramorum,
21.Türchen: Mamazeiten, 22.Türchen: Fineandshine, 23.Türchen: Allaboutluisa,
24.Türchen: HexenundprinzessinnenRubbelbatz,  fineandshine,  kunterbunt79, kitamaus

Eure kunterbunt79

*Dieser Bericht beinhaltet Werbung durch Nennung der Marke. Dieser Blogbeitrag enthält Produkte, die mir kostenlos zugesendet wurden. Trotzdem gebe ich ausschließlich meine eigene, unbeeinflusste Meinung wieder.

Durch die Erstellung von Kommentaren und Liken des Berichts können personenbezogene Daten öffentlich gemacht werden (gegebenenfalls Name, Blog, E-Mail). Es besteht ein Widerspruchsrecht.

27 Gedanken zu “Weihnachtsblogger 2018 Türchen 13 + Verlosung

  1. Jana Schott

    Mein Sohn und ich spiele im Herbst und Winter besonders viele Gesellschaftsspiele und damit das ( für mich ) nicht langweilig wird, wäre etwas Abwechslung toll 🙂

  2. Nine.miau

    Juhu ! Ich bin ehrlich gesagt das erste Mal auf deiner Seite heute und bin begeistert! Ich werde jetzt öfters mal lesen weil ich glaube dass ich hier viele interessante Sachen finden werde vor allen Dingen wenn es um meinen Sohn geht und uns spielen! Wir spielen gerne Gesellschaftsspiele! Ich glaube es ein ähnliches Spiel hatte ich damals wo ich noch klein war umso mehr würde ich mich freuen wenn wir gewinnen würden und ich mein Kind diese tolles spielen spielen könnte !!danke für dein Blog ich war jetzt öfters vorbeikommen! Mfg

  3. Mary Lou

    Ich würde gerne gewinnen, da ich schon mein Leben lang Gesellschaftsspiele liebe und nun mit meiner Tochter wieder die ganzen schönen Kinderspiele spielen kann 🙂 Das Spiel klingt auch wirklich toll. wir würden uns riesig freuen.
    Liebe Grüße

  4. Katja Sch.

    Guten Morgen! Witzig, wir haben den gleichen Altersunterschied, 11 und 4 sind meine beiden Jungs und ich bin, genau wie Du,immer auf der Suche nach etwas, das wir gemeinsam spielen können. Valentin ist zwar erst 4, aber er kriegt schon einiges hin, eben durch die Impulse des großen Bruders. Wir würden das Spiel also im Team gegen Julian und Papi spielen. 🙂
    Liebe Grüße von Katja!

  5. Christie R.

    Hallo,

    ich möchte gerne gewinnen, weil ich das Spiel noch gar nicht kenne. (Danke dass du es vorgestellt hast). Das Spiel klingt wirklich lustig und mal was anderes als die üblichen Kinder-Konzentrations- und sonstige Förderspiele.

  6. Katja Ebinger

    Meine ist fast 3 Jahre sie versucht auch alles an spiele zu spielen und sie spielt gerne spiele und voralem mit Mama da sie ja Geschwister hat wo nicht so mit ihr spielen da die 17 und 18 Jahre sind und alle 14 Tage komme dann noch 2 Schwestern von meinem Mann 1 ehe die sind auch eine 17 und die andere 12 Jahre die mit 12 Jahre spielt auch gehrne noch aber nur immer neue spiele möchte sie da kommt das wie gerufen 😁

  7. Little Cat

    Hallo,

    ich möchte das Buch gerne gewinnen weil es mich sehr anspricht. Ich würde das Spiel gerne mit meinen Neffen spielen , der täglich bei mir ist. Wir lieben Spiele und dies wäre eine echte Bereicherung!

    Liebe Grüße

    Little Cat

      1. Little Cat

        Upps:(

        Aber wie gesagt das Spiel würde ich gerne mit meinem Neffen spielen und hüpfe dafür in den Lostopf:)

        Lg Little Cat

  8. Isabelle

    Nachdem ich hier auf deinen tollen Spieletipp „Verfuxt“ aufmerksam geworden bin und wir begeistert waren davon freu ich mich hier immer besonders auf Spieletipps. Ein Gewinn wäre wundervoll denn gerade jetzt im Advent wenn man es sich gemütlich macht mit Tee und Plätzchen lassen sich auch Spielemuffel wie mein Mann überreden, was die Kinder besonders freut 🙂

  9. Sabrina

    Wir spielen total gerne, wenn es draußen kälter wird. Ein schöner Familien-Spieleabend macht dann einfach so viel Spaß und unsere Maus freut sich sehr.

    Zu gerne würden wir wieder mal ein neues Spiel ausprobieren und Krabbel-Trabbel hört sich nach einem lustigen Spiel an, das uns bestimmt viel Freude bereiten würde.

    Viele Grüße
    Sabrina

  10. Domi und Katja

    Hier wird sehr gern gespielz. Domi würde sich sicher über ein neues Spiel sehr freuen. Lg Domi und Katja

    Wir folgen dir per Mail😁

  11. Christin

    ich habe beschlossen regelmäßig einen spieleabend zu veranstalten
    und meine tochter würde da natürlich auch gerne mitspielen
    🙂
    lg

  12. Gabriela

    Da hüpf ich noch schnell in den Lostopf rein – wir spielen sehr gern mit unseren Kindern Gesellschaftsspiele und dieses kannten wir bisher noch nicht.
    Allen ein wunderschönes Weihnachtsfest und einen fleißigen Weihnachtsmann.

  13. Birgit Anderle

    Da bin ich noch gerne schnell mit dabei. Ich würde das Spiel gerne für meine beiden Mädels gewinnen und natürlich auch mit ihnen spielen 🙂 Hab einen schönen Tag. Liebe Grüße Birgit

  14. Pingback: Mein Krabbel Trabbel Gewinner – Kunterbunt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.