Schneller geht es kaum

*Werbung

Hallo Ihr Lieben,

sorry, an diejenigen, die diesen Post vor ein paar Tagen schon teilweise gelesen haben. Durch die WordPress Umstellung auf ein anderes Layout hat er doch glatt fast alles an meinem Text verschluckt und weg war es. Doch es ist mir noch aufgefallen, so dass ich es nun wieder bearbeitet an euch raussenden kann. Es sei mir verziehen.

Kennt ihr schon den Shop HTR Exklusiv? Ich bin da auch eher zufällig gelandet, weil sie mir hier folgen und ich mir meine Follower regelmäßig anschaue. Schnell hatten wir ein paar nette Worte gewechselt und da mich der Shop neugierig machte hab ich mich sehr gefreut, ein paar Produkte zum Testen zu erhalten. Eines davon kam mir mehr als nur gelegen und wurde sofort ausprobiert. Klar geht es auch selbst gemacht, aber da mich die Zutatenliste überzeugt hat geht es auch schnell so.

Brathendl

 

kunterbunt79-htr exklusiv-Brathendl-Hähnchengewürz-Hähnchen-Mischung-Würze-knuspriges Huhn (3).jpg

 

Mit diesen Worten findet ihr die Beschreibung bei HTR Exklusiv im Shop:

Würze Brat- Grillhuhn, Hühnerbrust, -keulen & flügerl sowie Pute damit. Kräftiger Paprika & fein
abgestimmte Kräuter verleihen dem Gericht eine wahrhaft geschmackvolle Note & obendrein
eine knusprig goldbraune Farbe.

Die Zutaten lesen sich wir folgt:

Meersalz (43 %),  Paprika, Knoblauch, Pfeffer, Majoran, Rosmarin

 

 


 

kunterbunt79-htr exklusiv-Brathendl-Hähnchengewürz-Hähnchen-Mischung-Würze-knuspriges Huhn (2).jpg

 

Meine Meinung und die meiner Familie:

Wie ihr auf meinem Foto sehen könnt ist diese Mischung in einer kleinen Pappeschachtel verpackt und mittels des Sichtfeldes kann man die Würzmischung sehr gut sehen. Innen ist das Pulver in einer Folientüte verschlossen. Inhaltlich bekommt man 80 g zu 4,50 €.

Natürlich kann man so eine Mischung auch selbst machen, aber ist sie immer genau so geworden wir ihr wolltet. Mit dieser Mischung hier liegt ihr genau richtig, denn das Hähnchen mit Haut wird knusprig und wenn man damit auch mal die Hähnchenbrust würzt schmeckt es echt lecker. Für mich genau dir richtige Mischung und das ohne Geschmacksverstärker oder sonstigen Schnick Schnack. Ich musste nichts nachwürzen und auch genug Salz war vorhanden. Bei der Hähnchenbrust habe ich es so gewürzt, dass ich diese minimalst mit Öl einpinselte und dann das Pulver darüber gab und verrieb – es sei mir verziehen, dass ich kein Nachher Foto für euch habe, aber die Familie hatte Kohldampf und wollte nicht länger warten. Es blieb auch nichts über, was für die Würzmischung spricht.

 

 

Beim ganzen Hähnchen musste ich dann natürlich etwas mehr Öl verwenden und dann habe ich es vorab mit der Würzmischung verrührt, eingestrichen und dann noch so etwas von der Würze darüber gegeben. Dennoch habe ich noch die Hälfte über, so dass wir es weiterhin genießen können.

Da mir die Zutatenliste sehr zusagt kann ich es euch auch guten Gewissens empfehlen. Schaut doch mal im Shop von HTR Exklusiv vorbei, denn da gibt es noch viele andere Leckereien und vielleicht mögt ihr zu Weihnachten das ein oder andere Besondere verschenken.

Eure kunterbunt79

*Dieser Bericht beinhaltet Werbung durch Nennung der Marke. Dieser Blogbeitrag enthält Produkte, die mir kostenlos zugesendet wurden. Trotzdem gebe ich ausschließlich meine eigene, unbeeinflusste Meinung wieder.

Durch die Erstellung von Kommentaren und Liken des Berichts können personenbezogene Daten öffentlich gemacht werden (gegebenenfalls Name, Blog, E-Mail). Es besteht ein Widerspruchsrecht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.