reine Geschmackssache

*Werbung

Hallo Ihr Lieben,

kennt ihr schon dieses Maissnack? Eine Sorte hatte ich euch glaub mal vorgestellt und da dies bei uns nicht so ankam, lagen die anderen Sorten erst einmal unangetastet im Regal. Doch ewig konnte ich es ja nicht  vor mir her schieben, so dass ich es wieder wagte. Dieses Mal in einer eher neutralen Geschmacksrichtung.

 

Kukuruz Biomaissnack Salz

 

kunterbunt79-Maissnack-Mais-Snack-vegan-veganer Snack-glutenfrei-Salz-salzig (1).jpg

 

Mit diesen wenigen Worten wird das Produkt beworben:

Unser neuestes Produkt aus eigener Produktion – eine trendige Bio-Snack Innovation:
Regional, bio und vegan – aufs Wesentliche reduziert, Geschmack pur.

 

Der knackige Maissnack von Schorn’s ist aus nachhaltig produziertem, rein österreichischem Bio-Mais. Die leckere Knabberei ist mit einer Brise Salz verfeinert und frei von Laktose sowie Gluten. Ideal zum Knabbern oder als knuspriger Snack auf Feiern.

  • Biomaissnack
  • mit Salz veredelt
  • aus 100 % österreichischem Bio-Mais
  • vegan
  • Brennwert: 383 kcal / 100 g

Auch die Zutaten sind überschaubar und lesen sich sehr gut:

Mais, Sonnenblumenöl und Knoblauch aus österreichischer biologischer Landwirtschaft, Salz.

 

kunterbunt79-Maissnack-Mais-Snack-vegan-veganer Snack-glutenfrei-Salz-salzig (3).jpg

 

Meine Meinung dazu:

Hier möchte ich zu Beginn erwähnen, dass dieses Produkt reine Geschmackssache ist. Bei uns in der Familie sowie bei mir fiel es leider geschmacklich und von der Konsistenz her durch. Doch meine Freundin mag die total, woran man sehen kann, dass eben die Geschmäcker verschieden sind.

Der Maissnack ist in einer normalen Folientüte verpackt, wie man sie von den Snacktüten her kennt. Diese fasst hier 80 g und kostet 1,95 €, wobei ich sie bisher nur im DM Shop in Österreich entdecken konnte.

 

kunterbunt79-Maissnack-Mais-Snack-vegan-veganer Snack-glutenfrei-Salz-salzig (2).jpg

 

Der Mais erinnert mich als Mama an diesen Playmais, hat nur mittig so eine Art Öffnung.  Es schmeckt nach Mais und in diesem Fall leicht salzig. Was mir aber leider nicht zusagt ist diese Konsistenz. Es ist zwar im ersten Moment von der Griffigkeit knusprig fluffig, sobald aber Speichel daran kommt wirkt es pappig und klebrig, was das erste Geschmackserlebnis für mich leider total abflachen lässt.

Aber wie gesagt es ist Geschmackssache und für viele Veganer womöglich eine echte Alternative als Snack. Aber auch an alle, die eine Glutenunverträglichkeit haben können hier herzhaft zugreifen.

Wer dennoch neugierig darauf ist, sollte es mal probieren.

Eure kunterbunt79

*Dieser Bericht beinhaltet Werbung durch Nennung der Marke. Dieser Blogbeitrag enthält Produkte, die mir kostenlos zugesendet wurden. Trotzdem gebe ich ausschließlich meine eigene, unbeeinflusste Meinung wieder.

Durch die Erstellung von Kommentaren und Liken des Berichts können personenbezogene Daten öffentlich gemacht werden (gegebenenfalls Name, Blog, E-Mail). Es besteht ein Widerspruchsrecht.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.