Aufräumaktion

Hallo Ihr Lieben,

es geht ja so langsam dem Frühling entgegen und so muss es einfach sein. Was? Na eine Aufräumaktion und so muss ich auch hier mal für Luft und Platz schaffen.

 

IMG_20190222_155354.jpg

 

Seit mehr als einem Jahr habe ich nun diesen Blog schon und ich bin echt erstaunt darüber. Kinder wie die Zeit verfliegt, aber wem sage ich das. So werde ich mal in die Vergangenheit schweifen und manches löschen um Platz für neues zu schaffen. So unendlich groß ist mein Speicher hier bei WordPress ja auch nicht.

Also wundert euch nicht, wenn so manches alte verschwunden sein wird – ich verlasse euch nicht, mach sozusagen nur Diät und lasse die Pfunde verschwinden, die einfach mal weg müssen.

Aber wie sieht es denn bei euch so aus? Habt ihr auch einen Blog und in welchem Abstand mistet ihr aus? Oder wie ist es im privaten Bereich bei euch zu Hause? Macht ihr das eh immer regelmäßig oder seid ihr erst motiviert, wenn es denn sein muss?

Ich bin da immer dabei, denn gerade bei den Kinderklamotten muss ich regelmäßig misten und sie schnell ins Internet einstellen. Aber auch bei vielem anderen schieb ich so etwas ungern auf die lange Bank, denn irgendwann holt es ja einen wieder ein – nicht wahr.

Also lasst uns zusammen für frischen Wind sorgen. Sei es auf dem Blog oder in eurem Schränken.

Eure kunterbunt79

6 Gedanken zu “Aufräumaktion

  1. Zu Hause miste ich viel aus und da bin ich dann auch immer total erleichtert, wenn einiges weg ist. Auf dem Blog nicht, denn ich glaube Google ist nicht begeistert, wenn man verweiste URL´s hat. Also ich würde mir das nochmal überlegen mit dem Löschen von Beiträgen 🙂 Außerdem sind es doch deine Beiträge, in die du viel Arbeit gesteckt hast, die kann man doch nicht einfach so wegschmeißen.

    1. Tja, das ist bei WordPress so ‘ne Sache mit dem Speicher. Besonders wenn man viel mit Bildmaterial arbeitet, das auch noch möglichst mit hoher Auflösung zur Verfügung stellen will, dann ist der Speicher schneller aufgebraucht als man tippen kann. Geht mir genauso. Ich habe vor einem reichlichen Jahr erst aufgerüstet und marschiere schon wieder straff auf die 90% Auslastung zu. Bin auch am überlegen, wie ich das Problem löse, ohne dabei viel löschen zu müssen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.