Den Kopf mal frei bekommen mit Kneipp

*Werbung

Hallo Ihr Lieben,

seit neuestem bin ich ein Kneipp VIP und so werde ich euch in naher Zukunft immer wieder Produkte daraus vorstellen. Ich selbst kenne Kneipp schon recht lange und mag besonders die Badezusätze, so dass auf das neue Produkt sehr neugierig war. Schnell war es bei Kneipp im Onlineshop bestellt und rasch auch bei mir zu Hause.

 

Kneipp – Wirkdusche Kopf frei 

 

kunterbunt79-Kneipp Wirkdusche-Kopf frei-Duschgel (2)

 

 

 

Mit diesen sehr ansprechenden Worten wird das Produkt umworben:

Erschöpft & ausgebrannt? Mit der Wirkdusche Kopf frei von KNEIPP darfst Du Dich auf ein anregendes und inspirierendes Duscherlebnis freuen! Angereichert mit einer pflanzlichen Pflegeformel aus ätherischen Ölen wird Deine Haut nachhaltig vor dem Austrocknen geschützt und das Hautgefühl spürbar verbessert. Zudem belebt der erfrischende Duft dieser Pflege Deine Sinne und regt zu neuen Ideen an. Überzeuge auch Du Dich von der wohltuenden Kraft der Natur!

Die Inhaltsstoffe verrate ich euch natürlich auch noch:

Aqua (Water), Sodium Laureth Sulfate, Cocamidopropyl Betaine, Coco-Glucoside, Polysorbate 20, PEG-18 Glyceryl Oleate/Cocoate, Rosmarinus Officinalis (Rosemary) Leaf Oil, Mentha Piperita (Peppermint) Oil, Eucalyptus Globulus Leaf Oil, Camphor, Citrus Aurantium Dulcis (Orange) Peel Oil, Linalool, Limonene, Benzyl Alcohol, Alpha-Isomethyl Ionone, Sodium Levulinate, Sodium Anisate, Parfum (Fragrance), Glyceryl Oleate, Glycerin, Sodium Chloride, Citric Acid, Glycine Soja (Soybean) Oil, Hydrogenated Palm Glycerides Citrate, Tocopherol.

Meine Meinung dazu:

Schon optisch finde ich die Flasche sehr ansprechend und ein klarer Pluspunkt für mich ist, dass man sie auf den Kopf stellen kann, denn das geht dank des flachen Deckel. Ich leere solche Dinge immer sehr gerne restlos und vergeude keinen Tropfen. Der Deckel hat einen Mechanismus und man muss diesen nur seitlich rein drücken und schon ploppt auf der anderen Seite die Öffnung auf. So kann man das transparente Duschgel dosieren. Es schwuppt nicht zu viel auf einmal raus, was ich sehr vorteilhaft finde.

 

 

Der Duft ist hier mild, aber vorhanden. Er wirkt dadurch, dass er eher dezent ist sehr natürlich und nicht so künstlich überladen. Es ist ein Hauch von Rosmarin, welche leicht von frischer Minze umspielt wird. Ich mag den Duft sehr und empfinde ihn als Duft, welchen ich so noch nicht erschnuppert habe – im Vergleich zu anderen Duschgels.

Wie der Name es schon beschreibt handelt es sich hierbei um ein Duschgel, welches sich perfekt dosieren lässt. Es schäumt mild auf und lässt sich ebenso leicht abspülen. Es ist für mich ein gutes Gefühl damit unter der Dusche zu relaxen und den Kopf frei zu bekommen.

Meine Haut ist danach sehr zart und trockene Hautstellen konnte ich keine entdecken. Leider ist der zarte Duft zu schnell auf der Haut verloren, was schade ist, denn ich mag ihn.

Preislich liegen wir bei 250 ml bei 4,99 €, doch ich habe ihn schon günstiger entdecken können. Da mich dieses Produkt von der Qualität sowie Optik der Flasche sehr anspricht kann ich es euch empfehlen. Durch die Konsistenz muss man auch nicht die halbe Flasche zum einschäumen verwenden und mir genügte schon eine nussgroße Menge.

Positiv zu erwähnen sei, dass Kneipp mitgedacht hat und auch den Aspekt Umwelt ins Auge gefasst hat. So darf ich hier Kneipp rezensieren:

„Bei den Verpackungen unseres Produktsortiments greifen wir auf einen Mix zwischen neuen, noch wenig bekannten oder wenig genutzten Materialien und bewährten Konzepten zurück. Ein spannendes Beispiel sind unsere Wirkduschen. Oder haben Sie schon einmal etwas von Steinpapier gehört? Anders als herkömmliche Papiersorten ist dieses zu 100 Prozent zellstofffrei. Für die Herstellung wird kein Baum, keine Säure und kein Bleichmittel benötigt. Die Produktion von einer Tonne Steinpapier spart im Vergleich zu konventionellem Papier rund 28.300 Liter – also der durchschnittliche Wasserbedarf einer Person für 232 Tage.

Auch die auf den Etiketten verwendete Schriftart wurde mit Blick auf Nachhaltigkeitsaspekte gewählt: Die Schrift „Ryman Eco“ benötigt im Durchschnitt 33 Prozent weniger Tinte als Standardschriften. Die Flaschen bestehen darüber hinaus zu 100% aus rPET, also recyceltem Kunststoff, und sind selbst wieder zu 100% recycelbar.  „

Wie man sieht: Es geht auch anders und zwar mit Nachhaltigkeit beim Verpackungswahn. Da können sich manche Hersteller eine Scheibe abschneiden.

Eure kunterbunt79

*Dieser Bericht beinhaltet Werbung durch Nennung der Marke. Dieser Blogbeitrag enthält Produkte, die mir kostenlos zugesendet wurden. Trotzdem gebe ich ausschließlich meine eigene, unbeeinflusste Meinung wieder.

Durch die Erstellung von Kommentaren und Liken des Berichts können personenbezogene Daten öffentlich gemacht werden (gegebenenfalls Name, Blog, E-Mail). Es besteht ein Widerspruchsrecht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.