Wohin mit all der Kohle

*Werbung

Hallo Ihr Lieben,

wer kennt das nicht…Immer mehr Karten füllen den Geldbeutel und man hat kaum noch Platz für das Geld. Ich bin da ehrlicherweise was Geldbeutel anbelangt nicht ganz so einfach. Da muss es ein Fach fürs Fotos geben und eben ausreichend Platz für die Karten. Aber ebenso mag ich nicht immer den ganzen Geldbeutel öffnen, wenn ich nur mal an die Münzen muss. Mein aktueller ist eigentlich noch okay, aber hier und da habe ich Karten in die Fächer doppelt gesteckt, so dass diese dann schon etwas ausgeleiert sind. Doch damit ist nun Schluss, denn ein Geldbeuteltest stand im Hause Kunz an.

Geldbörse Damen Geldbeutel Portemonnaie

 

kunterbunt79-Geldbeutel-Money (2).jpg

 

Auch hier wieder….ihr wisst schon was nun kommt:

  • 【Material & Größe】: Geldbörse aus einem geölten Naturleder. 90% Spitzenkorn -Leder, 10% Mikrofaser Leder (Nur der innere Mitte Faltteil). Kein Rost, Keine Fade. 19.3×9,85×2.8cm (Länge xBreite xDicke),hochwertig verarbeitet und hält sehr lange.Es ist würdig Besitz!
  • 【Ausstattung】: 20 RFID Kreditkartenfächer, 1 Fotofach, 4 Geld Fächer, 1 Reißverschluss Brieftasche für Ihres Geldes, Handy oder andere kleine Zubehör. Es ist eine sichere und tragbare Frau Geldtasche, Es ist Ideal für Abend, Reisen, Party, Shopping,usw.
  • 【RFID Schutz】: Die Daten auf Ihren Karten sind dank getestetem RFID Schutz vor unbefugtem Auslesen geschützt und abgeschirmt. Sie entscheiden, wer Zugriff auf Ihre Daten hat und wer nicht -dank Datensicherheit (RFID-Blocker).
  • 【Hochwertige Metallschnallen】: Zwei verstellbare Verschlüsse können helfen, die Bindung der Brieftasche anzupassen, wie Sie möchten, und schützen Sie Ihre Sachen in der Brieftasche.

Meine Meinung:

Ui, da war ich echt beeindruckt, als diese Geldbörse seinen Weg zu mir fand. Es kam eine sehr hochwertige, robuste Kartonage und als ich den Deckel lupfte war dieser in einem Tuch eingeschlagen. Als ich den dann öffnete präsentierte sich mir ein brauner glatter Geldbeutel, der für mich leicht nach Leder roch.

 

 

Er fühlt sich sehr hochwertig an und natürlich waren zuerst etliche Pappeschilder, Feuchtebeutelchen und Polster darin enthalten, welche ich sofort entsorgt habe. Auch ein kleiner Zettel mit der Pflegeanleitung war mit dabei und sogar ein Stück Leder mittels dessen man den Geldbeutel reparieren könnte, wenn er denn man seine besten Zeiten hinter sich haben sollte. Doch da bin ich ehrlich, dann würde es eh einen neuen geben. Flicken lasse ich so etwas nicht und wüsste ehrlicherweise gar nicht wo, so dass ich das auch mit entsorgt habe.

Als ich dann alles entnommen hatte, hab ich ihn mir ganz genau betrachtet und ist echt ne Menge Platz darin. Man könnte sogar sein Handy in das äußere Fach stecken, wenn denn da nicht meine Schutzhülle wäre, denn die sprengt den Rahmen und abmachen mag ich sie auch nicht. So aber habe ich dort meine Münzen immer griffbereit und muss nicht den ganzen Geldbeutel lupfen. Auch ein zwei kleine Scheine sind darin und der Rest ist dann wirklich im Geldbeutel selbst. Mir gefällt es, dass es so viel Platz für Karten gibt, denn ich habe echt super viele davon, wobei sie auch immer griffbereit sein sollen.

 

 

Das kleine Fenster für die Fotos ist für mich ausreichend und ist für mich ein wichtiger Aspekt, denn welche ohne dieses „Fach“ kaufe ich erst gar nicht.

Das der Geldbeutel innen auch mit schwarzem Leder und weißen Kontrastnähten gestaltet ist finde ich sehr chic und es ist ein Eyecatcher und peppt den Geldbeutel echt auf.

Man hat hier mehrere Möglichkeiten seine Schein zu positionieren und der Zipper des güldenen Reißverschlusses ist griffig und optisch schlicht aber sehr passend zu der Börse.

Was soll ich den Bericht unnötig in die Länge ziehen? Mir gefällt er total und zu einem Preis von 24,99 € ist er echt spitze. Wem nun dieses braun nicht zusagt, der kann ihn auch in schwarz oder blau erwerben. Da ich aber zuvor einen schwarzen Geldbeutel hatte wollte ich mal wieder was anderes.

Benötigt ihr auch so viele Kartenfächer oder habt ihr nur das Minimum an Karten zum shoppen?

Eure kunterbunt79

*Dieser Bericht beinhaltet Werbung durch Nennung der Marke. Dieser Blogbeitrag enthält Produkte, die mir kostenlos zugesendet wurden. Trotzdem gebe ich ausschließlich meine eigene, unbeeinflusste Meinung wieder.

Durch die Erstellung von Kommentaren und Liken des Berichts können personenbezogene Daten öffentlich gemacht werden (gegebenenfalls Name, Blog, E-Mail). Es besteht ein Widerspruchsrecht.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.