Da kann ich nur den Kopf schütteln

*Werbung

Hallo Ihr Lieben,

wir haben zwei Katzen und ja, sie gehören zu unserer Familie. So bekam ich von Nestle, worunter eben auch die Marke Felix fällt, ein Testpaket. Eigentlich bin ich ja nun der Typ, der wirklich jedem einzelnen Produkt einen Bericht widmet, doch hier mache ich eine Ausnahme und schere alle Sorten über einen Kamm. Den Grund werdet ihr weiter unten lesen können, doch zuerst mag ich euch mal verraten um was es eigentlich geht.

Felix Soup 

 

kunterbunt79-Katze-cats-Wildkatze-Felix Soup-Katzenfutter (3).jpg

 

So wird es vom Hersteller angepriesen:

PURINA® FELIX® SOUP ist eine unwiderstehliche Auswahl aufregender Rezepte für deine Katze.
Dein kleiner Racker wird es lieben, sich die köstliche Brühe schmecken zu lassen und die leckeren Stückchen mit seinen Zähnen zu zerbeißen.Jeder servierfertige Beutel mit FELIX® Soup hat die perfekte Größe, um deine Katze zu jeder Tageszeit für neuen Unfug zu stärken, und du kannst es mit einem guten Gefühl füttern, denn es ist ohne Zusatz von künstlichen Farb-, Aromen- oder Konservierungsstoffen.
Bereite deiner Katze jeden Tag eine köstliche Abwechslung mit der unwiderstehlichen Auswahl von FELIX® Soup, die perfekte Ergänzung zu ihrer Ernährung.

Und die Zutaten der einzelnen Sorten mag ich euch auch noch kund tun:

  • FELIX® Soup mit Thunfisch: Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse, Pflanzliche Eiweißextrakte, Fisch und Fischnebenerzeugnisse (Thunfisch 4 %), Mineralstoffe, Pflanzliche Nebenerzeugnisse, Zucker, Hefe.
  • FELIX® Soup mit Rind: Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (davon 4% Rind), Pflanzliche Eiweißextrakte, Fisch und Fischnebenerzeugnisse, Mineralstoffe, Zucker, Pflanzliche Nebenerzeugnisse, Hefe.
  • FELIX® Soup mit Huhn: Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse ((davon 4% Huhn)), Pflanzliche Eiweißextrakte, Fisch und Fischnebenerzeugnisse, Mineralstoffe, Pflanzliche Nebenerzeugnisse, Zucker, Hefe.

 

Meine Meinung dazu:

Ja, es hat meinen beiden Katzen Zoe und Garry gemundet und sie schlabberten das in einem Weg. Doch nun mal ehrlich. Ihr hätte mal meinen Blick sehen sollen, als ich so ein Beutelchen und dabei liegt die Betonung auf chen, öffnete und in den Napf gab. Das waren vielleicht mal zwei Esslöffel Inhalt und an Fleisch vielleicht einen Teelöffel. Davon wird meine Katze nicht satt und zwischendurch bekommen sie in der Regel nichts, da ich ja auf der Arbeit bin. Beide Katzen sind den ganzen Tag unterwegs und bekommen morgens und abends ihre Portion. Bei Zoe ist es auch hier und da mal, dass sie drei Tage am Stück im Wald verschollen ist und dann würde sie mich mal schief anschauen, wenn ich ihr mit so einem Napf daher käme. So habe ich immer mehrer Tütchen auf einmal verfüttert – anstelle eben des normalen Futters.

 

 

Ja, sie haben es gefressen und der Napf war ratze fatz leer, aber ich sehe das im Preis in keiner Relation 6 x 48g kosten 1,99 € und dabei ist die Sorte egal. Ich finde das mega teuer, denn wie gesagt – Fleischeinlage oder wie immer man das nennen mag ist kaum welches dabei und für Brühe zahl ich mit Sicherheit nicht so eine Summe – Katzenliebe hin oder her. Der Inhalt besteht aus 87,5 % Feuchteinhalt und dafür soll ich so viel zahlen? Mit Sicherheit nicht.

Ich frage mich nur, wer dies denn kauft? Die Bewertungen sind relativ gut, was mich ehrlicherweise wundert. So ein Beutelchen ist für den hohlen Zahn und da es eben in einem Beutelchen abgefüllt ist, ist es auch so, dass man nicht alles heraus bekommt. Da kleben schon hier und da mal ein paar Fasern Fleisch? an der Innenseite des Beutels und das muss man dann mit einem Löffel raus kratzen – Fun macht das keinen.

 

kunterbunt79-Katze-cats-Wildkatze-Felix Soup-Katzenfutter (2).jpg

 

Ein Produkt wahrlich für die Katz und bei uns durchgefallen.

Eure kunterbunt79

*Dieser Bericht beinhaltet Werbung durch Nennung der Marke. Dieser Blogbeitrag enthält Produkte, die mir kostenlos zugesendet wurden. Trotzdem gebe ich ausschließlich meine eigene, unbeeinflusste Meinung wieder.

Durch die Erstellung von Kommentaren und Liken des Berichts können personenbezogene Daten öffentlich gemacht werden (gegebenenfalls Name, Blog, E-Mail). Es besteht ein Widerspruchsrecht.

 

5 Gedanken zu “Da kann ich nur den Kopf schütteln

  1. Ja das mit den Suppen ist so eine Sache. Gesunden und fitten Katzen würde ich es auch nicht kaufen, da kann ich dir nur zustimmen. Gerade gegen Ende eines jeden Kartenlebens verweigern viele Katzen meist jedoch echte Nahrung und essen nur noch flüssig Nahrung. Da ist so eine Suppe schon praktisch. Doch auch hier ist die portionsgrösse dann natürlich viel viel zu wenig. Größere Portionen- gleicher Preis, das wäre was

    Schöner Bericht!

    Liebe Grüße
    Maren

    1. Hallo Maren,
      aber auch dann ist das eher nichts. Unser alter Kater Spike war damals rappeldürr und benötigte Spezialnahrung, welche eben mehr Nährstoffe hat. Da ist in so einer Suppe ja gar nix drin.

  2. Uschi

    finde ich super das Du auch eine negatiive Meinung kundtust!
    Ein Punkt, den Du gar nicht beleuchtest ist der angefallene Verpackungsmüll. Meiner Meinung nach ist es völlig schwachsinnig so eine kleine Menge Brühe in so einen Tütchen zu verpacken.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.