No Prob Lama – jetzt wird gespielt

*Werbung

Hallo Ihr Lieben,

ja, wir spielen recht gerne in unserer Familie und so dürfen wir euch heute ein tolles Spiel vorstellen, welches wir vorher nicht kannten.

No Prob-Lama

 

kunterbunt79-noproblama-lama-Starnberger Spiele-Kartenspiel-Al Paca (3).jpg

 

So wird es von Starnberger Spiele beschrieben:

Ein Kartenspiel für 2-6 Spieler ab 8 Jahren

Weniger ist mehr – das ist hier das Motto.
Jeder Spieler hat neun Karten verdeckt vor sich liegen. Diese werden im Verlauf des Spiels aufgedeckt und mit Karten vom Stapel ausgetauscht. Das Ziel: möglichst wenig Punkte machen. Mit etwas Glück beim Kartenziehen, vor allem aber durch geschicktes Sammeln von Drillingen, kannst du es schaffen, deinen Punktestand sogar in den Minusbereich zu bringen. „No Prob-Lama“, könnte man fast meinen. Wenn da nicht das Drama-Lama wäre, das dir ganz schön die Tour vermasseln kann. Bleibt nur zu hoffen, dass Dich ein Karma-Lama rettet!

  • Vergnügliches Kartenspiel für 2-6 Spieler ab 8 Jahren, Spieldauer: 30 Minuten
  • Macht auch zu zweit Laune
  • Die besondere Geschenkidee für alle Lama-Fans

Inhalt:

156 Karten, 15 Lamas aus Holz, Spielanleitung in Deutsch, Englisch und Französisch

Meine Meinung und eigentlich die der ganzen Familie:

Leia war dieses Mal die erste Testerin und zwar zusammen mit einem Vereinskollegen. Auch er kannte dieses Spiel von Starnberger Spiele noch nicht und war ebenso neugierig wie Leia.

Schon alleine die Kartonage sprach beide sehr an, denn ein keckes Lama blickt einen an und Leia liebt Lamas momentan total.

 

kunterbunt79-noproblama-lama-Starnberger Spiele-Kartenspiel-Al Paca (1).jpg

 

Ich versuche euch nun so gut wie es geht zu erklären, wie das Spiel funktioniert. Es ist für Spieler ab 8 Jahren geeignet und Nina kann es auch schon spielen, aber ihr fehlt da mit ihren 7 Jahren noch etwas an Taktik. Wenn ich es mir ihr Spiele drücke ich gerne mal ein Auge zu – ihre Schwester ist da hemmungsloser 8).

Öffnet man den Deckel so sieht man eine dreiteilige Aufteilung in der die Karten sowie die Lamas aus Holz ausreichend Platz haben. Die Karten sind sehr ansprechend gestaltet und auf jeder Karte sieht man unterschiedliche Lamas und ebenso unterschiedliche Kakteen.

Wie bereits oben erwähnt gilt es taktisch zu spielen, aber auch ein wenig Risikofreude sollte man bereit halten. Ziel ist es bei diesem Kartenspiel so wenig Punkte wie möglich zu haben und am besten wäre es sogar mit seinem Punktestand ins Minus zu rutschen. Jeder erhält 9 Karten und legt diese dann im 3er Raster verdeckt vor sich. Nur durch Kartentausch bekommt man dann weniger Punkte und so kann das Spiel beginnen. Hat man dann sogar drei Karten mit dem selben Wert in einer Reihe, so wird dieser Wert als negativer Punkt gewertet. Die Rund eist vorbei, wenn alle Karten aufgedeckt sind. Dann kommt die Abrechnung und wer den kleinsten Zahlenwert hat, der hat diese Runde gewonnen und bekommt ein Lama aus Holz. So kann man seine beliebigen Runden spielen.

Das Spiel ist echt toll und man muss nur etwas Risikobereiter sein. Manchmal ist es auch gut, wenn man hohe Karten in einer Reihe hat, denn dann kann man schnell in den Minusbereich rutschen.

 

kunterbunt79-noproblama-lama-Starnberger Spiele-Kartenspiel-Al Paca (2).jpg

 

Wir spielen es sehr gerne und werden es auf jeden Fall mit in den Urlaub nehmen, denn durch seine Größe nimmt es nicht viel Platz ein. Die Karten sind auch sehr robust und nicht so dünn gestaltet.

Preislich kostet dieses Spiel 14,95 €. Positiv ist auch, dass man es mit recht vielen Spielern spielen kann und je mehr dabei sind, desto mehr macht es Spaß. Wir haben es so im Schnitt immer gut 25 Minuten gespielt – wenn Nina mitspielte auch etwas länger. Es fördert das Rechnen, die Taktik und die Vorausschau.

Wir können es euch empfehlen, denn es ist für jedermann geeignet.

Eure kunterbunt79

*Dieser Bericht beinhaltet Werbung durch Nennung der Marke. Dieser Blogbeitrag enthält Produkte, die mir kostenlos zugesendet wurden. Trotzdem gebe ich ausschließlich meine eigene, unbeeinflusste Meinung wieder.

Durch die Erstellung von Kommentaren und Liken des Berichts können personenbezogene Daten öffentlich gemacht werden (gegebenenfalls Name, Blog, E-Mail). Es besteht ein Widerspruchsrecht.

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.