Dank GARSA wird die Gartenarbeit erleichtert

*Werbung

Hallo Ihr Lieben,

wir haben einen sehr großen Garten und der wird natürlich von uns sehr gepflegt. Da fällt so manches an Gartenabfall an, was wir dann immer auf die Grünschnittanlage fahren – die kennen uns schon und wir haben auch eine Jahreskarte. So sagte ich natürlich nicht nein, als ich von GARSA gefragt wurde, ob ich dieses Set auf Herz und Nieren prüfen wollte.

GARSA Gartenabfallsack 2 x 60 Liter – Premium Gartensack mit Verstärkten Griffen, Laubsack klein für Garten, Sack für Gras, Laub, Rasen und Gartenabfall, Faltbar, Selbststehend und Stabil

 

kunterbunt79-GARSA_Gartenabfallsack-Garden-Garten-Komposter (2).jpg

 

GARSA verzichtet auch nicht auf eine ausführliche Beschreibung:

  • ✅ VIER 4x REISSFESTE GRIFFE – Nicht selten reißt bei minderwertiger Ware der Griff, was den Gartenabfallsack völlig unbrauchbar macht. Wir bei GARSA haben die Lösung: 4-fach-vernähte Griffe für extreme Belastbarkeit!
  • ✅ KOMPAKTER ALL-ROUNDER – Wasserabweisend, faltbar & extrem robust. Unser 60L Gartensack eignet sich perfekt um handliche Mengen an Gras, Laub, Grünschnitt und ähnlichen Gartenabfall problemlos zu entsorgen!
  • ✅ SELBSTSTEHEND UND STABIL – Dank des gratis Stabilisierungsringes sind unsere Laubsäcke im Handumdrehen einsatzbereit und bleiben von alleine stehen. So ist ein frustfreies Befüllen der Gartenabfallsäcke sicher!
  • ✅ EXTRA ENTLEERUNGSHILFEN – Unsere Zusatzgriffe schützen nicht nur Ihren Rücken, sondern ermöglichen auch ein müheloses Entleeren der Gartensäcke ohne aufs Neue die Hände in den Rasenschnitt stecken zu müssen!
  • ✅ UNSER GARSA EHRENWORT – Durch regelmäßige Qualitätsinspektionen können wir Ihnen versichern: Nur die beste Qualität ist gut genug! Sollte unser Laubsack Ihrem Garten nicht standhalten, erstatten wir Ihnen den gesamten Betrag zurück – Ohne Wenn und Aber!

 

Meine Meinung:

Wir durften das Set 2 x 60 Liter testen, welches aktuell 14,99 € kostet. Wem dies nun zu wenig ist, der hat auch noch die Auswahl mit 3 x 60 Liter oder sogar 4 x 60 Liter.

Wir haben einen großen Garten und da fällt vieles an. Da ich mal Gartensäcke haben wollte, dich auch ich gut tragen und händeln kann, war ich froh, dieses Set testen zu können. Es kam schnell zu uns und beinhaltet eben zwei Säcke mit jeweils 60 Liter Volumen. Man muss nur noch den Ring einfädeln und schon steht er stabil auf der Wiese. Leider war durch den Transport von Amazon einer gebrochen, was ich sofort mit GARSA kommunizierte. Prompt wurde mit mir fleißig kommuniziert. Da diese Ringe  noch alle von Hand auf Qualität überprüft werden war schnell klar, dass es durch den Transport beschädigt wurde – wenn man da so manchen Transportdienst beobachtet ist das kein Wunder. Hier will GARSA nun nacharbeiten und auch diesen Transportfaktor mit berücksichtigen. Ein neuer Ring wurde problemlos nach geliefert.

 

kunterbunt79-GARSA_Gartenabfallsack-Garden-Garten-Komposter (4).jpg

 

Nichts desto trotz wurde in der Zwischenzeit fleißig von uns getestet, so dass ich euch weiter darüber berichten kann.

Doch zunächst einmal muss man es zusammen bauen, was sehr leicht von statten geht.

Einfach diesen Ring durch die eine große Öse durch ziehen und aus der anderen wieder hinaus und um mehr Stabilität dann das Ende wieder in die andere Öse hinein. So bildet sich ein Ring, der wirklich für sehr viel Stabilität sorgt.
Das Material der Säcke ist sehr robust und die Tragegriffe, vier an der Zahl, halten so einiges an Gewicht aus, denn feuchtes Gras und dergleichen wiegen schon so manches. Ich nutze sie sehr gerne um meinen Rasenkantenschnitt und die vertrockneten Blüten darin zu sammeln, so dass wir es später sauber zu Grünschnittanlage fahren und entsorgen können. Der Sack steht auch von alleine, so dass man dieses problemlos alleine füllen kann. Den Sack natürlich nicht, denn der wird bei uns rege immer wieder verwendet. Solche kompostierbaren Beutel sind da eh nicht akzeptiert und solche schwarzen Bütten sind mir einfach zu unhandlich.

 

kunterbunt79-GARSA_Gartenabfallsack-Garden-Garten-Komposter (3).jpg

 

Wird der Sack dann im Winter in den Winterschlaf gesendet, so kann man ihn zu Boden drücken und hat eben einen platten runden Sack, den man platzsparend im Gartenhaus unter bekommt.

Die Verarbeitung der GARSA Gartenabfallsäcke hier ist sehr sauber und alle ist sehr robust vernäht. Auch das Material macht von der Griffigkeit einen sehr hochwertigen Eindruck. Man könnte ihn nach der Verwendung auch ausspritzen und verkehrt herum zum trocknen aufstellen.
Wir sind mit diesem Set sehr zufrieden, zudem er gerade bei kleineren Gartenarbeiten um ein vielfaches praktischer ist wie die ganz großen Säcke. Dazu sind sie immer wieder verwendbar und gut für die Umwelt. Die oben befindlichen Griffe sind sehr gut um den Sack auch gefüllt von A nach B zu tragen und wenn ich ihn dann auf der Anlage leeren mag, so greife ich einfach an die unteren Tragegeriffe und kann ihn leicht ausleeren.

Wir sind hiermit sehr zufrieden und ich finde sie für mich geradezu perfekt. Hier gibt es von uns nichts zu beanstanden und der grüne Daumen geht weit nach oben.

So und nun wieder ran an die Gartenarbeit, denn die mag im Sommer nie enden.

Eure kunterbunt79

*Dieser Bericht beinhaltet Werbung durch Nennung der Marke. Dieser Blogbeitrag enthält Produkte, die mir kostenlos zugesendet wurden. Trotzdem gebe ich ausschließlich meine eigene, unbeeinflusste Meinung wieder.

Durch die Erstellung von Kommentaren und Liken des Berichts können personenbezogene Daten öffentlich gemacht werden (gegebenenfalls Name, Blog, E-Mail). Es besteht ein Widerspruchsrecht.

3 Gedanken zu “Dank GARSA wird die Gartenarbeit erleichtert

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.