Ich schütz dich

*Werbung

Hallo Ihr Lieben,

das Handy meiner Tochter bedarf wieder eines neuen Schutzes und wie Mama so ist war ihr bei der folgenden Kooperation klar, dass sie dann einen Schutz für dss Handy ihrer Tochter aussuchte – was man nicht alles so macht 8). Als Handyhüllen mich dann fragte, was es denn sein sollte so wählte ich eine Schutzfolie für das Handy meiner Tochter aus.

Displayschutz

 

kunterbunt79-handyhüllen-Displayschutz (2).jpg

 

Hier ist die Auswahl sehr groß und so werde ich in meinem heutigen Bericht nicht expliziet auf diesen Schutz eingehen, sondern auf den Service und die große Auswahl an Displayschutzfolien.

Je nach eigenem Handy sind diese zu unterschiedlichen Preisen verfügbar, so dass man dies nicht allgemein pauschalisieren kann. Aber auch hier bestand der Schutz aus gehärtetem Glas und Dank der kleinen Hilfsmittel war es schnell auf dem Handy aufgebracht. Ihr dürft euch nicht auf dem Foto an den Rissen an den Ecken des Handys stören, diese waren davor schon vorhanden. Da diese aber nicht im Sichtfeld sind behält meine Tochter dieses auch noch und klebte nur zum weiteren Schutz die Folie darauf. Da ich den Bericht schon vor einiger Zeit vorgeschrieben hatte muss ich nun ergänzen, dass dieses Handy leider wegen „Ich fall dann mal ins WC“ nicht mehr existiert, sonst hätte ich euch verraten können, wie lange der Schutz den so hält.

 

 

Nichts desto trotz waren wir damit sehr zufrieden. Vor der Anbringung reinigt man mittels Tuch das Display und tupft es mit einem Klebeteikett ab. Dies soll noch den letzten Staubkrümel entsorgen. Dies ist übrigens alles enthalten. Dann legt man den Displayschutz vorsichtig auf das Handy und streicht gegebenenfalls Luftblasen raus. Doch hier bildeten sich kaum welche und schnell klebte es blasenfrei auf dem Handy. Da haftete es auch bis zum ungewollten Badetag und keine einige Ecke löste sich. Dabei musste der Schutz – gerade bei einem Teenager – sehr viel mitmachen und war hohen Anforderungen und Belastungen ausgesetzt. Bis zu letzt hatte er keine Kratzer oder sonstige Abnutzungserscheinungen, so dass wir damit sehr zufrieden waren.

Unser Handy ist nie ohne Schutz unterwegs – Save sozusagen. Herzlichen Dank an Handyhüllen für die Testmöglichkeit.

Eure kunterbunt79

*Dieser Bericht beinhaltet Werbung durch Nennung der Marke. Dieser Blogbeitrag enthält Produkte, die mir kostenlos zugesendet wurden. Trotzdem gebe ich ausschließlich meine eigene, unbeeinflusste Meinung wieder.

Durch die Erstellung von Kommentaren und Liken des Berichts können personenbezogene Daten öffentlich gemacht werden (gegebenenfalls Name, Blog, E-Mail). Es besteht ein Widerspruchsrecht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.