Für die Beißerchen

*Werbung

Hallo Ihr Lieben,

heute geht es in meinem Bericht um unsere Beißerchen und das leid geplagte Zahnfleisch. So bekam ich von Hometester diese neue Zahncreme von Elmex und so habe ich sie nun restlos getestet und gebe hier meine Meinung dazu ab.

elmex SENSITIVE PROFESSIONAL REPAIR & PREVENT Zahnpasta, 75 ml

 

kunterbunt79-Elmex Zahncreme-Elmex- empfindliche Zähne (2).jpg

 

Die Beschreibung dazu fällt zaghaft und minimalistisch aus:

elmex Sensitive Professional Repair & Prevent sorgt für sofortige Schmerzlinderung bei schmerzempfindlichen Zähnen.

*Für sofortige Schmerzlinderung bis zu 2x täglich mit der Fingerspitze auf den empfindlichen Zahn auftragen und für 1 Minute sanft einmassieren.

Die Inhaltsstoffe sind hier:

Calcium Carbonate, Aqua, Sorbitol, Aroma, Poloxamer 407, Sodium Monofluorophosphate (1450 ppm F-), Cocamidoproxyl Betaine, Zinc Oxide, Benzyl Alcohol, Cellulose Gum, Zinc Citrate, Sodium Bicarbonate, Tetrasodium Pyrophosphate, Xanthan Gum, Sodium Saccharin, Sucralose, Limonene, CI 77891

 

Nun zu meiner Meinung, wobei auch der Rest der Familie diese verwendet hat (Ausnahme Nina natürlich):

Die Zahncreme ist natürlich in einer einer Tube abgefüllt, welche vorwiegend weiß ist. Dank der Vertiefung im Deckel kann man die plastene Verschlusskappe auf drehen. Eine folierte Abdeckung findet man hier somit nicht. Die Zahncreme ist weiß und erzeugt einen sehr frischen Atem, ohne dabei scharf zu wirken. Das hat mir sofort sehr zugesagt und dem Rest der Familie auch.

Ich habe hier und da schmerzempfindliche Zähne, je nachdem was ich esse. So habe ich diese als meine Hauptzahncreme verwendet und diese Empfindlichkeit ist deutlich besser geworden. Als ich dann eines Abends zu Beginn ein leichtes Ziehen am Zahn verspürte massieren ich die weiße Zahncreme mit dem Finger punktuell ein. Erst kurz zuvor war ich bei meiner zahnärztlichen Kontrolle und da war alles gut.

 

 

Mit tut diese Zahncreme gut, so dass ich sie empfehlen kann. Sie versorgt mich mit sehr frischem Atem und blitze blanken Zähnen. Lediglich der Preis mit knapp 5 Euro für 75 ml ist schon teuer.

So werde ich sie in Zukunft wieder kaufen, wenn das Problem wieder auftritt, Aber als Alltagszahncreme ist sie mir dann doch zu hoch angesetzt vom Preis.

Die Handhabung ist wie bei allen anderen Zahncremes identisch.

Auch der Rest der Familie fand sie gut und geschmacklich erstklassig. Diese hatten aber auch keine Probleme mit schmerzempfindlichen Zähnen.

Kennt ihr die Zahncreme schon?

Eure kunterbunt79

*Dieser Bericht beinhaltet Werbung durch Nennung der Marke. Dieser Blogbeitrag enthält Produkte, die mir kostenlos zugesendet wurden. Trotzdem gebe ich ausschließlich meine eigene, unbeeinflusste Meinung wieder.

Durch die Erstellung von Kommentaren und Liken des Berichts können personenbezogene Daten öffentlich gemacht werden (gegebenenfalls Name, Blog, E-Mail). Es besteht ein Widerspruchsrecht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.