Meine Herzstücke auf immer und ewig-Liebesschloss-Designer

*Werbung

Hallo Ihr Lieben,

ich freue mich immer wieder riesig, wenn ich von Unternehmen angefragt werde, ob ich nicht Lust auf eine Zusammenarbeit hätte. Finde es dann immer wieder faszinieren, wie man mich kleines Licht dann im WWW findet. Dieses Mal darf ich euch echt was tolles vorstellen und für gerade frisch verliebte ist es immer wieder ein Thema und wird gerne gemacht. Ich muss dazu sagen, dass mein Mann und ich nun seit 1996 zusammen sind und die Liebesschlösse damals so gar kein Thema waren. Und nun? Naja, wir lieben uns immer noch, doch auf die Idee ein Liebesschloss für uns zu machen kamen wir bisher nicht. Als dann die Anfrage von Dennis kam, der bei Liebesschloss-Designer arbeitet habe ich echt überlegt, dass ich so eines für mich und meinem Mann designe. Doch dann kam mir ein Blitzgedanke und vielleicht findet ihr meine Idee ja auch ganz nett und möchtet es auf diese Art und Weise für euch selbst in Erwägung ziehen, solch ein Liebesschloss zu gestalten.

Liebesschloss Designer Herzform

 

kunterbunt79-Liebesschloss-Designer (2).jpg

 

Schon alleine die Internetseite von Liebesschloss-Designer gefällt mir sehr gut. Hier wird auch der Unterschied zu der Diamant- und Lasergarvur bildlich aufgezeigt, was von den Bilder schon für sich spricht. Die Auswahl der Herzschlösser ist zwar nicht riesig, aber dafür wird man nicht  lange suchen müssen, um sein Herz zu finden. Ich durfte es mir ja selber aussuchen und mit war binnen Sekunden klar, welches es sein sollte.

Schwups landete es im Warenkorb und schon wurde ich nach den Designs gefragt und auch hier war ich in windeseile fertig. Wie oben schon erwähnt sprang ich von der ursprünglichen Idee ab, eines für meinen Mann und mich zu machen. Warum? Naja, wir lieben uns immer noch, aber brauchen wir so ein Liebesschloss für uns, welches wir an eine Brücke hängen? So mancher Mann wird vermutlich hier die Augen rollen, denn geben wir es doch zu, das ist doch eher so ein Mädelsding oder aber Männer, die der Herzdame imponieren möchten, schlagen so ein Liebesschloss vor.

 

 

Doch wenn man sich auch für solch ein Liebesschloss zu „alt“ fühlt, so gibt man ehrlicherweise zu, dass man bei dem Anblick dieser tollen Herzschlösser schwach wird. Doch liebe ich nur meinen Mann?? Ne, denn als Mama habe – ich zumindest – moch zwei Herzstücke, die immer in meinem Herzen sein werden, nämlich meine / unsere beiden Mädels.

So kam mir der Gedanke, dass ich für sie beide ein tolles Herzschloss designe und so entstand mein persönliches Herz. Das eingeben der einzelnen Schritte war mehr als nur leicht . So beginnt es mit der Auswahl des Namens und ob man ein Herz dabei haben mag oder eben nicht. Auch die Schriftart kann man frei nach Vorlagen wählen. Als ich nach einem Datum gefragt wurde, war ich am hadern. Was soll ich denn da angeben, denn beide haben ja ein unterschiedliches Geburtsdatum. Doch als ich dann was ausprobierte war klar, dass hier ein Datum nicht zwingend stehen muss, sondern man auch wenig Text einfügen kann.

 

kunterbunt79-Liebesschloss-Designer (3).jpg

 

Rückseitig ist dann auch noch die Möglichkeit eine Gravur vor zu nehmen, was dann 6,90 € extra kostet. Dies kann man machen, muss man aber nicht. Eben je nachdem was man sich so vorstellt.

Dabei kann man einen vorgegeben Text auswählen oder aber mit 30 Zeichen nach eigener Idee etwas designen. Doch dies ist an Auswahl nicht alles.

Mag man noch eine besondere Verpackung, so kann man die der Liebesschloss Geschenkbox, welche hier hier auf meinem Foto seht, auswählen oder aber einen roten Samtbeutel. Wer aber auf all dies verzichten möchte, kann die Standardverpackung wählen, welches aus einer kleinen Papiertüte besteht.

Die Liebeschlösser in Herzform liegen bei 19,90 € und bei den normalen geraden Schlössern bei 22,90 €. Dabei ist die Gravur auf der Frontseite mit dabei.

Die Lieferung war binnen weniger Tage bei mir und so ist es auch für „spontane“ Ideen eine colle Sache. Das Herz ist super toll verarbeitet und macht optisch einen sehr stabilen Eindruck. Auch der Shclüssel fasst sich sehr gut ins Shcloss und wirft man den nicht weg, so kann man es immer wieder an einen neuen Platz verewigen.

Eine weitere nette Idee finde ich, dass die Seite von Liebesschloss-Designer auch noch eine Seite mit den Liebesschloss-Brücken anbietet. Dort sieht man genau, wo es welche gibt, denn nicht überall ist es erlaubt sein Schloss hin zu hängen.

Wir sind uns nocht nicht so ganz sicher, wo unserer für immer und ewig hängen bleibt. Wir haben es an die große Mauer im Wasserpark Landweiler-Reden gehangen. Wobei die Kids sich da nicht so einig sind und die Große es lieber bei uns im Garten hängen hätte oder aber es an meinem Schlüsselbunf zu finden wüsste. Mal sehen, vielleicht landet es aber auch in Venedig, denn da waren wir mit den Kids schon drei Mal und vielleucht nehmen wir es bei einem nächsten Besuch wieder mit dort hin. Dank des Schlüssels ist das ja machbar.

Wie findet ihr das Schloss? Ich bin ganz hin und weg….dabei gibt es so viele Ideen, dieses zu gestalten. Zum einen als verliebtes Paar, zum anderen als Herzfür die eigenen Kids oder aber auch zu einer Hochzeit, zu der man vielleicht eingeladen ist???

Wer weiß….

Eure kunterbunt79

*Dieser Bericht beinhaltet Werbung durch Nennung der Marke. Dieser Blogbeitrag enthält Produkte, die mir kostenlos zugesendet wurden. Trotzdem gebe ich ausschließlich meine eigene, unbeeinflusste Meinung wieder.

Durch die Erstellung von Kommentaren und Liken des Berichts können personenbezogene Daten öffentlich gemacht werden (gegebenenfalls Name, Blog, E-Mail). Es besteht ein Widerspruchsrecht.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.