Wäscheparfum ich bin dabei

*Werbung

Hallo Ihr Lieben,

da bekam ich doch tatsächlich die Zusage von For Me, dass ich bei einem Test dabei bin und war schon sehr neugierig. Ich muss dazu sagen, dass ich selten bis kaum Weichspüler oder gar Wäscheprafum nutze, da mein letztes noch zu lange und zu stark nach dem Trocknen danach roch. Für viele ist das toll, für mich war es aber einfach zu viel des Guten. So war ich gespannt, wie ich es hier nun empfinden würde.

Lenor Parfum Deluxe Charm

 

IMG_20190823_145702 (1).jpg

 

So verschwörerisch wird es beschrieben:

Die neue Premium-Weichspüler-Kollektion von Lenor ist inspiriert von der Welt hochwertiger Parfüms und wurde über Jahre hinweg von den 3 weltweit führenden Parfümhäusern entwickelt. In jeder Variante vereinen sich exklusive Duftnoten zu einem verführerischen Parfüm. Dank einer einzigartigen Technologie werden die angenehmen Aromen in der Kleidung über Tage hinweg „eingeschlossen“ und nach und nach freigegeben. So halten die verführerischen Düfte auf der Kleidung länger an als klassische Parfüms.

Lassen Sie sich jetzt verführen von der anziehenden Frische der Duftvariante Charm, mit einem Hauch Moschus und einer edlen Komposition aus Lavendel und grünem Apfel! 

Die Inhaltsstoffe:

5-15% Cationic Surfactants, Benzisothiazolinone, Parfums, Alpha-Isomethyl Ionone, Benzyl Salicylate, Citronellol, Coumarin, Eugenol, Geraniol, Hexyl Cinnamal, Limonene, Linalool

Nun zu meiner Meinung:

Wie bereits erwähnt nutze ich so etwas selten und wenn, dann habe ich so etwas meistens im Haus, wenn ich es zum Testen erhalten habe oder aber meine Gardinen wasche, denn da mag ich es, wenn sie so duften.

Schon hier hat mir die Optik der Flasche sofort gefallen, wobei sie mir im Laden so noch gar nicht ins Auge sprang. Man bekommt sie auch noch in unterschiedliche Duftrichtungen, doch ich bin mit meiner sehr zufrieden.

Die Flasche beinhaltet 36 Waschladungen und somit 0,9 Liter und kostet 3,95 €. Ob ich nun damit echt 36 mal mein Wäsche beduften kann habe ich nun nicht kontrolliert, doch ich messe es mit dem Deckel ab. Sollte also schon irgendwie passen.
Die Wäsche wird danach sehr weich und trocknet schnell. Das Bügeln fällt mir dadurch leichter, weil sie nach der Anwendung auch nicht mehr so knitterig ist. Der Duft ist dabei intensiv und meine Waschküche duftet herrlich und dieser Duft zieht sogar nach oben. Ist meine Wäsche aber trocken, so ist dieser nur noch hauch zart zu erschnuppern. Manche fänden das nun schade oder gar doof, aber ich finde es gut. Ich mag nicht so gerne von Weichspülerduft umwolkt sein und erst recht nicht bei meiner Bettwäsche. Da hatte ich mal und konnte nicht schlafen, weil mich der Duft dabei irritierte.

So ist hier alles für mich gut und perfekt. Den Duft kann ich euch dabei so gar nicht genau beschrieben. Etwas fruchtig und blumig eben. Blind wäre ich auf die vom Hersteller benannte Duftrichtung aber nie gekommen.

Ich mag es und kann es empfehlen.

Eure kunterbunt79

*Dieser Bericht beinhaltet Werbung durch Nennung der Marke. Dieser Blogbeitrag enthält Produkte, die mir kostenlos zugesendet wurden. Trotzdem gebe ich ausschließlich meine eigene, unbeeinflusste Meinung wieder.

Durch die Erstellung von Kommentaren und Liken des Berichts können personenbezogene Daten öffentlich gemacht werden (gegebenenfalls Name, Blog, E-Mail). Es besteht ein Widerspruchsrecht.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.