Kokos & Limette vereint im festen Shampoo

*Werbung

Hallo Ihr Lieben,

vor geraumer Zeit hatte ich euch bereits ein festes Shampoo von Seifenprinz aus Österreich vorgestellt. Und sogleich möchte ich euch noch eines vorstellen, welches ich ganz besonders mag.

Kokosnuss & Limette – festes Shampoo

 

kunterbunt79-Seifenprinz-Luffaseife-Haarseife (2)

 

Die festen Shampoos werden von Seifenprinz wie folgt beschrieben:

Unsere festen Shampoos mit zusätzlichem Arganöl sind mit wichtigen ätherischen Ölen angereichert die einen bestimmten Zweck erfüllen. Sei es gegen schuppen, trockene Kopfhaut, strapaziertes Haar, gegen Haarausfall., oder einfach für angenehm frisches haar.

Unsere Shampoos erzeugen einen dichten, cremigen Schaum der die haare natürlich und optimal pflegt & reinigt. Zusätzliches Arganöl sorgt für ein angenehmes Gefühl nach der Haarwäsche.

Unsere festen shampoos werden frisch vom ganzen seifenblock (ca. 100 gramm) geschnitten & liebevoll verpackt.

Dies sind die Inhaltsstoffe:

 Aqua, Glycerin, Sorbitol, Sodium Laurate, Sodium Stearate, Sodium Oleate, Sodium Chrloride, Argania Spinosa Kernel (Argan) Oil, Citrus Aurantifolia Oil, Parfum, Polyquaternium-7, Sodium Citrate, Helianthus Annus (Sunflower) Seed, Citric Acid, CI 19140, CI 42090, Pentasodium Pentetate, Tetrasodium Etidronate, Beta Carotene, Coumarin, Limonene*, Benzyl Alcohol. *Occurs naturally in Essential Oils

Nun zu meiner Meinung:

Dieses feste Shampoo wiegt 100 g und kostet 4,70 €. Das hört sich vielleicht viel an, aber man hat da echt sehr lange dran und ja…es schäumt auch ordentlich auf, denn ich weiß, dies ist viele sehr wichtig.

Damals habe ich euch schon ein wenig über die Handhabung mit festen Shampooseifen berichtet, denn man muss sein Haar erst einmal von den Altlasten befreien, damit dieses Shampoo auch den gewünschten Effekt erzeugt. Gerne könnt ihr hier noch mal lesen, was ich damals dazu geschrieben habe.

Diese Seife hier ist wieder im geschnittene Blockstück zu finden und ist in einem echt tollen, sehr ansprechenden grün zu sehen. Man kann sie durch die Form sehr gut in den Händen winden und es entsteht auch ein leichter Schaum. Ich habe es auch schon so gehandhabt, dass ich meine Haare nass machte und dann die Seife direkt auf dem Haar rieb. Auch so entsteht ein Schaum. Dieser Duftet toll nach Kokos und Limette, was sich bei mir mit der Verbindung des Wassers intensiviert hat.

kunterbunt79-Seifenprinz-Luffaseife-Haarseife (3)

Der leichte aber vorhandene Schaum lässt sich sehr gut auswaschen und da meine Haare festes Shampoo nun gewöhnt sind, muss ich die Rinse nicht mehr anwenden und sie sind nach dem Ausspülen einfach nur sauber und duftend. Sie lassen sich gut bürsten und haben bei mir nur wenige Knötchen im Haar. Klar, mit Spülung geht das leichter, ist aber auch nicht gerade das Beste fürs Haar, so dass ich darauf bewusst verzichte.

Mir sagt der Duft sehr zu, meine Haare sehen sauber und gepflegt aus und duften herrlich. Schade, dass solche Düfte im Haar immer recht schnell verfliegen. Ich mag diese hier sehr…habt ihr schon mal feste Haarseife verwendet?

Eure kunterbunt79

*Dieser Bericht beinhaltet Werbung durch Nennung der Marke. Dieser Blogbeitrag enthält Produkte, die mir kostenlos zugesendet wurden. Trotzdem gebe ich ausschließlich meine eigene, unbeeinflusste Meinung wieder.Durch die Erstellung von Kommentaren und Liken des Berichts können personenbezogene Daten öffentlich gemacht werden (gegebenenfalls Name, Blog, E-Mail). Es besteht ein Widerspruchsrecht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.