Blutige Gnade-Buchrezension

*Werbung

Hallo Ihr Lieben,

ich bin aktuell bei so manchen Buchrezensionen dabei und so darf ich euch wieder eines vorstellen.

BLUTIGE GNADE

kunterbunt79-blutige Gnade-Buch-Thriller (1)

Hier wie gewohnt die Kurzbeschreibung des Buches:

Ein Einbruch ohne Diebstahl. Eine Mordserie ohne Spuren. Ein toter Journalist, der kurz davor war, eine brisante Story zu enthüllen. Mara Billinsky sieht sich mit mehreren mysteriösen Verbrechen konfrontiert. Zugleich wird sie von einem Schatten aus der Vergangenheit verfolgt, der ihr ebenfalls Rätsel aufgibt – bis sie begreift, dass alle Ereignisse  in Verbindung stehen. Als sie erkennt, wer im Hintergrund die Fäden zieht, ist es fast zu spät: Ab jetzt kämpft Mara nicht mehr nur um ihr eigenes Leben

 

Wichtige Details:

  • Taschenbuch: 448 Seiten
  • Verlag: Lübbe; Auflage: 1. Aufl. 2020 (31. Januar 2020)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3404179587
  • ISBN-13: 978-3404179589
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 16 Jahren
  • Größe und/oder Gewicht: 12,8 x 3,5 x 18,4 cm
  • Preis: 11 €

 

Meine ungeschliffene Meinung zu diesem Thriller:

Ich habe bisher noch keines der Bücher von der Mara Billinsky Reihe gelesen und dennoch kam ich sofort sehr gut rein und mir fehlte definitiv kein Vorwissen. Dieses ist das 4. Band und für mich war es ein leichtes in den doch komplexen Thriller ein zu steigen.

Hier steht die Ermittlerin Mara Billinsky, auch Krähe genannt als Protagonistin im Vordergrund. Sie ermittelt zusammen mit ihrem Kollegen Jan Rosen, der zwar komplett anders wie sie ist, sich aber mit ihr perfekt ergänzt. Eigentlich hat Mara momentan vor e etwas ruhiger und bewusster an zu gehen und dennoch kommt alles anders. So hat man es in diesem Buch nicht  mit nur einem Mord zu tun, nein, mit einer ganzen Reihe von Morden und ner Menge Verdächtiger. Natürlich wächst ihr bei den Ermittlungen so manches über den Kopf und auch Beweise gehen dabei veloren. Ebenso ist  zu Beginn nicht klar, dass die unterschiedlichen Morde alle in Zusammenhang miteinander stehen, bis die Krähe dann doch eine Verbindung herstellen kann, was sie selber aber auch in Gefahr bringt.

Das Buch ist von Beginn an sehr spannend geschrieben und wird gegen Mitte des Buches so spannend, dass man es gar nicht mehr weg legen mag. Schon lange hatte ich diese Spannung bei einem Thriller nicht mehr. Der Schreibstil ist absolut flüssig zu lesen und es verliert nie den roten Faden. Ein Buch, was mir nun so zugesagt hat, dass ich die Bände davor unbedingt noch lesen will.

Eigentlich war es schade, dass ich es so schnell aus gelesen hatte, denn knapp 450 Seiten sind wie im Fluge gelesen und dennoch war und ist es einfach ein klasse, irre spannender Thriller, den ich euch echt empfehlen kann.

Eure kunterbunt79

*Dieser Bericht beinhaltet Werbung durch Nennung der Marke. Dieser Blogbeitrag enthält Produkte, die mir kostenlos zugesendet wurden. Trotzdem gebe ich ausschließlich meine eigene, unbeeinflusste Meinung wieder.Durch die Erstellung von Kommentaren und Liken des Berichts können personenbezogene Daten öffentlich gemacht werden (gegebenenfalls Name, Blog, E-Mail). Es besteht ein Widerspruchsrecht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.