Lagerkoller oder Shoppinglaune in der Krisenzeit

Hallo Ihr Lieben,

heute melde ich mich mal nicht mit keinem Testbericht bei euch, sondern melde mich einfach nur mal so bei euch. Wir sitzen zu Hause im Home Office und unsere Kids besuchen wie so viele andere seit einigen Tagen ebenso nicht mehr die Schule. Ja, man ist doch arg eingeschränkt, wenngleich es uns gut geht. Wir haben einen großen Garten, ein Haus mit einigen Zimmer, durch die man sich auch mal aus dem Weg gehen kann.

Es klappt erstaunlich gut und dennoch fehlt einem so manches. Einfach mal nach Herzenslust shoppen zu gehen zum Beispiel oder aber neue Deko besorgen. Auch mein Mann hat im Juli Geburtstag und ich weiß es ist noch etwas hin, aber da mein eigentliches Geschenk arg in der Schwebe hängt muss ich mir einen Plan B überlegen. Im Grunde hat man ja alles, doch hier und da will man sich etwas gönnen und einfach mal was besonderes haben. Was natürlich immer gut ankommt, weil ich auch mittlerweile seinen Geschmack kenne – wäre zum Beispiel der Versace Pullover hier – Anziehsachen gehen immer, auch wenn sie nicht die Krone der Kreativität sind.

Aber soll es da dann vielleicht mal ein Designer Stück sein, welches dekorativ unser Sideboard schmückt? Kids sind ja nun groß genug, so dass ich mich da endlich mal ein wenig austoben kann und keine Angst haben muss, es geht was zu Bruch. Aktuell ziert jedoch unsere Kommode etliche Geschenke, die wir leider noch nicht überreichen durften. Das ist zwar bunt, ist aber nun wirklich nicht das, was ich mir so vorstelle.

IMG_20200403_124905 (1)

Hier soll nämlich dann doch zu gegebener Zeit mal ein Blickfang bei uns einziehen, so dass ich mir da vielleicht solch eine außergewöhnlich Vase vorstellen kann. Muss ich nur Nina im Auge behalten, dass sie nicht auf die Idee kommt, diese in rot an zu malen *grins*. Gleichzeitig find ich als Geschenkidee die Vase als Fotoapparat noch genial. Mein Mann fotografiert auch sehr gerne und so wäre es sehr passend, ob mit oder ohne Blumen sei mal dahin gestellt. Sie würde von der Optik echt sehr in unseren Wintergarten passen, der mit den beiden Cord-Ohrensesseln, den Holzregalen und dem Plattenspieler rustikal modern gestaltet ist.

Wie handhabt ihr es aktuell? Ist durch die aktuelle Situation bei euch eher Lagerkoller oder Shoppinglaune ausgebrochen? Oder habt ihr es allgemein nicht so mit Deko und euch reichen die gemalten Bilder eurer Kids an den Wänden?

Ich mag es zu Hause, wenn alles schön eingerichtet ist und auch hier und da mal umgestaltet wird. So wird auch mal was umgestellt oder aber es kommt was neues hinzu. Mit meinem Kleiderschrank und somit meinen Klamotten handhabe ich es ja nicht anders….immer das Selbe wäre ja öde. Mein Mann überlässt das da dann lieber mir und schaut, was ich ihm so besorgen, wobei er mir bei meiner Shoppinglaune über die Schulter spitzte und auch so manch modisches Schmuckstück für sich entdeckt hat. Er wird mich bei seiner neu erkannten Shoppinglaune doch nicht toppen??….wir werden sehen.

Bis dahin bleibt gesund und genießt den herrlichen Samstag, der sich dieses Mal ja wieder von seiner sonnigen Seite zeigen soll.

Eure kunterbunt79

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.