So schnell geht lecker Eis und vieles mehr-Ninja

Werbung

Hallo Ihr Lieben,

heute geht es mal bei uns technisch zu und so darf ich an einem tollen Test mit Ninja teilnehmen. Nein, dies ist keine Figur oder ähnliches, es ist eine Küchenmaschine. Bis dato war mit der Hersteller gänzlich unbekannt und so war ich sehr neugierig darauf.

Ninja Mixer & Suppenkocher 1000W HB150EU

kunterbunt79-Ninja Küchenmaschine (1)

Sehr ansprechend wird er präsentiert:

Ein Mixer für jede Gelegenheit! Zaubern Sie mit diesem vielseitigen 2-in-1-Gerät heiße und kalte Kreationen.

Kochen Sie Suppe in 20 Minuten. Schneiden und sautieren Sie frische Zutaten schnell in der Kanne, mixen Sie sie dann bis die gewünschte Textur erreicht ist und garen Sie sie dann mithilfe des eingebauten Heizelements, bis sie perfekt sind.

Verwandeln Sie frische Zutaten in köstliche, stückige oder geschmeidige Suppen, Saucen, Marmeladen, Chutneys und mehr.

Mehr als ein Gerät zum Suppe kochen: Mixen Sie mühelos kalte Zutaten, um eiskalte Smoothies, gefrorene Getränke, Milchshakes und Desserts zu genießen. 10 intelligente Auto-iQ-Programme erledigen für Sie die Arbeit.

Träumen Sie davon, eine wohltuende, hausgemachte Suppe ohne jeden Aufwand zu genießen? Wünschen Sie sich eine Möglichkeit, frische Zutaten in wenigen Minuten in eine köstliche, wärmende Mahlzeit zu verwandeln? Sie brauchen nicht länger zu suchen.

Mixen und Kochen gleichzeitig: In dem 2-in-1 Ninja Mixer können Sie schnell und einfach heiße und kalte Kreationen zubereiten. Mehr als ein Gerät zum Suppekochen: Genießen Sie eine köstliche Vielfalt an Speisen und Getränken – von stückigen und geschmeidigen Suppen über Nudelsaucen und hausgemachte Marmelade bis zu köstlichen Desserts, gefrorenen Cocktails und Smoothies.

Kochen Sie Suppe in 20 Minuten.

Ein eingebautes Heizelement sorgt für perfektes Garen frischer Zutaten. Ob cremige Tomatensuppe, herzhafte Minestrone oder köstliche Hühner-Nudelsuppe – kochen Sie Ihre Lieblingssuppen aus frischen Zutaten in der Kanne und bringen Sie sie direkt auf den Tisch!

Schneiden, Sautieren, Mixen und Kochen

Spezielle Pre-Cook-Einstellungen schneiden und sautieren Zutaten schnell direkt in der Kanne – für maximales Aroma bei minimalem Aufwand. Ideal für die Zubereitung von Zwiebeln und frischen Kräutern vor dem Kochen.

Geben Sie einfach die übrigen Zutaten hinzu, bevor Sie sie bis zur gewünschten Textur mixen und dann perfekt garen – den Rest erledigen präzise Temperaturregler und voreingestellte Auto-iQ-Programme für Sie. Auto-Stir sorgt dafür, dass die Speisen gleichmäßig garen, ohne zu anzukleben.

Mixen Sie heiß & kalt

Kraftvolles Mixen. Angetrieben von einem beeindruckenden 1000-Watt-Motor, mixt das speziell entwickelte Hochgeschwindigkeits-Zerkleinerungsmesser von Ninja mühelos heiße und kalte Zutaten, einschließlich faseriger Früchte und Gemüse, Nüsse, Samenkörner und sogar Eis.

Köstliche heiße und kalte Kreationen. Genießen Sie hausgemachte Suppen, Nudelsaucen, Marmeladen und Chutneys, pikante Dips, Schokoladenfondue-Desserts und leckere heiße Schokolade. Bereiten Sie mühelos eiskalte Milchshakes, gesunde Fruchtsmoothies, gefrorene Cocktails und Sorbets zu.

Kein Rätselraten mehr

10 Auto-iQ-Programme erledigen die Arbeit für Sie und kombinieren voreingestellte Puls-, Pausen- und Mixmuster mit präzisen Temperaturregelungen. Sie möchten kreativ werden? Übernehmen Sie mit 6 manuellen Einstellungen das Kommando selbst.

Kochen Sie genug für alle – in der hochwertigen, hitzebeständigen Glaskanne, die mit einer geschmacksneutralen Antihaftbeschichtung zum einfachen Reinigen versehen ist. Mixt bis zu 1,7 l kalte und 1,4 l heiße Flüssigkeiten. Der spritzfreie Deckel verfügt über einen eingebauten Messbecher, damit Sie weitere Zutaten bequem hinzugeben können. Dabei gewährleisten Sicherheitsvorkehrungen, dass das Mixen stoppt, wenn der Deckel entfernt wird.

Wenn es Zeit zum Abwasch ist, spült ein spezielles Reinigungsprogramm die Kanne auf Knopfdruck aus. Wenn Sie fertig sind, wischen Sie die Messer einfach ab und reinigen Sie sie sicher mit der speziell entwickelten Reinigungsbürste.

Legen Sie sofort los – mit einem inspirierenden Rezeptbuch, das mitgeliefert wird und eine Fülle von Ideen für köstliche heiße und kalte Rezepte enthält.

Meine Meinung und die der Familie dazu:

Solche Küchenmaschinen, die von alleine einem ein Essen kochen gibt es ja nun schon von so manchen Herstellern. Ich selber habe da bisher immer den Kopf geschüttelt, denn von der Menge, die man darin kochen kann wird meist keine Vierköpfige Familie satt. Doch da ich nun in den Genuss kam dieses mal life zu testen und es doch schon ein wenig anders ist, so war ich echt gespannt.

Zum einen ist es ja eine Küchenmaschine, mit der man Dinge mixen kann, ohne dabei eine Kochfunktion etc. zu benötigen. Rein optisch ist es meiner Meinung nach schon ansprechend und wirkt durch die schwarze Optik elegant. Das Bedienfeld ist sehr groß und auch sehr überschaubar. Eine Bedienungsanleitung auf Deutsch ist hier ebenso vorhanden, wie ein kleines Rezeptheft auf Deutsch sowie au Englisch. Ich selber finde es hier schade, dass es aber nur eine Hand voll an Rezepten sind, welche man hier findet. Da wäre es toll gewesen, wenn das doch mehr gewesen wäre. So aber bedient man sich bei Rezepten anderer Hersteller ähnlicher Produkte.

Bei uns war es klar, dass wir als erstes Eis selber ausprobieren wollten und so wandelte ich die Rezepte minimal ab und so machten wir ein fruchtiges Eis sowie ein Eis auf Basis von Creme Double – Kalorien lassen grüßen.

Die Zubereitung der Eissorten ging echt fix und wir brauchten keine 5 Minuten dafür. Beim Fruchteis ist es so, dass man es sofort genießen kann. Nichts desto trotz stand im Rezeptbuch, dass man es noch der Zubereitung 15 Minuten in den Gefrierer stellen soll. Rückblickend würden wir dies nicht mehr tun, denn durch die gefrorenen Früchte und der Frierung bildeten sich kleine Wassekristalle im Eis. Anders sah es bei dem Eis mit der Creme Double aus. Hier war es sehr cremig und musste auf jeden Fall in den Gefrierer, aber 15 Minuten waren dabei zu kurz. Hier muss man selber raus bekommen, welche Handhabung das Beste ist. Aber nach Vorgaben gibt man einfach die Zutaten hinein und drückt den Knopf Dessert und schon mixt es einem sein Eis zurecht.

Einzig und allein ist dabei die Lautstärke, welche einem negativ ins Gehör drängt, auf. Das ist echt sehr laut, auch wenn es nach kurzer Zeit wieder vorbei ist.

Im nächsten Schritt haben wir dann eine Suppe zubereitet und auch das ging echt fix von der Hand, ist aber von der Menge für 4 Personen etwas knapp. Gute Esser werden hierbei nicht satt. Doch das Maschinchen von Ninja kann ja noch so vieles mehr, wie Soßen, Milchshakes und vieles mehr.

Ich selber muss sagen, dass wir es besonders bei der Zubereitung von kalten Speisen echt bevorzugen und die Handhabung hier erstklassig finden. Bei der Zubereitung der warmen Speisen wie Suppe oder Soßen ist uns die Kapazität doch etwas zu gering. Ich koche sehr gerne für 2 Tage vor, da mein Mann in der Regel auch mittags auf der Arbeit isst und sich dort sein Essen wärmt.

Dieser Allrounder ist echt sehr gut und kann eine echte Erleichterung in der Küche sein. Der Behälter besteht aus sehr massivem Glas und darf aufgrund der am Boden vorhandenen Elektronik, denn hier sind die Verbindungen zum Küchengerät, nicht in die Geschirrspülmaschine. Aber die Reinigung von Hand geht leicht und es ist auch so eine Bürste mit dabei, wo man den unteren Rand sehr gut sauber bekommt.

Auch die Tomatensauce ging mega leicht und schnell. Dazu musste ich einfach alles rein werfen….geviertelte Zwiebeln, Knobi, Gewürze und Öl. Danna auf Chop drücken und alles wir klein gehäckselt und dann kamen die Dosentomaten dazu und man musste dann Sauce drücken. So war sie dann in einer halben Stunde fertig. Lecker heiß und mhh….

kunterbunt79-Ninja Küchenmaschine (2)

Wir werden es weiterhin erproben und mal schauen, was wir noch so leckeres an Dips, kalten Getränken etc damit zaubern können. Preislich mit ca. 139 € eine gute Alternative zu vergleichbaren Geräten, Die Optik, Anwendung und die Zubereitung sowie das was raus kommt haben mich überzeugt und so kann ich es euch empfehlen.

Was haltet ihr eigentlich von solchen Küchenmaschinen, die für euch alles in einem Topf zubereiten und kochen?

Eure kunterbunt79

*Dieser Bericht beinhaltet Werbung durch Nennung der Marke. Dieser Blogbeitrag enthält Produkte, die mir kostenlos zugesendet wurden. Trotzdem gebe ich ausschließlich meine eigene, unbeeinflusste Meinung wieder.Durch die Erstellung von Kommentaren und Liken des Berichts können personenbezogene Daten öffentlich gemacht werden (gegebenenfalls Name, Blog, E-Mail). Es besteht ein Widerspruchsrecht.

2 Gedanken zu “So schnell geht lecker Eis und vieles mehr-Ninja

  1. Das klingt so gut, dass ich überlege, auch solch ein Teil zu beschaffen! Schnell mal eine Tomatensauce für meine Nudeln machen, leckeres Dessert…

    Liebe Grüße und danke fürs vorstellen,
    Werner

    1. Ja bin echt begeistert….Das Maschinchen hat meine Zwiebeln, Knobi klein gemacht und dann einfach die Dosentomaten so rein und in ner halben Stunde war es fertig. Nix blubbert im Topf über, man muss nicht aufpassen etc…war zuvor echt skeptisch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.