Turnierträume von Ameet-Buchrezension

*Werbung

Hallo Ihr Lieben,

meine Tochter liebt Schleich und als Mädchen ganz besonders den Horse Club. Hier dreht sich alles um Pferde und natürlich um Freundschaft. So darf ich euch heute ein Buch dazu vorstellen, denn Ameet hat die passenden Bücher dazu. Wusstet ihr das schon?

SCHLEICH® Horse Club. Turnierträume

kunterbunt-Ameet-Schleich Horse Club-Turnier-Schleich (2)

Kurzbeschreibung des Verlags:

Ein Abgekartetes Spiel

Lisa und ihr Hengst Storm trainieren ununterbrochen für ein bevorstehendes Turnier. Ihre drei Horse Club-Freundinnen Hannah, Sarah und Sofia unterstützen sie dabei, wo sie nur können. Wird es Lisa gelingen, sich gegen ihre Widersacherin Tori durchzusetzen und ihr Pferd Storm für das Turnier gut genug vorzubereiten?

  • Band 2 der Horse Club-Reihe rund um den Lakeside Reiterhof
  • Ein weiteres Leseabenteuer mit den vier Freundinnen Lisa, Hannah, Sarah, Sofia und ihren Pferden
  • Lebendige Illustrationen auf 128 Seiten

Wichtige Details:

ISBN 978-3-96080-157-3
SYMBOL LBWS-402DE
COVER Hardcover
FORMAT 14,8 x 21,2 cm
PREIS 8.99 €
SEITEN 128 Seiten

Unsere Meinung dazu:

Dieses Buch ist ganz wunderbar und hat neben der tollen Geschichte auch tolle Bilder mit dabei, welche später dazu anregen, die Geschichte selber nach zu spielen. Für Nina kein Problem, da sie die Schleich Figuren dazu passend hat und nicht nur die…

In diesem Buch, welches Band 2 ist, geht es um ein bevorstehende Turnier, an dem Lisa mit ihrem Pferd Storm teilnimmt. Doch alles geht irgendwie schief und so werden unter anderem die Trainingspläne vertauscht und als Storm sich dann auch noch verletzt gehen die 4 Freundinnen diesem auf den Grund. Diese sind Sarah,Lisa,Hannah und Sofia. Sie reiten für ihr Leben gerne und erforschen gerne alles. So klärt sich auch gegen Ende alles auf.

kunterbunt-Ameet-Schleich Horse Club-Turnier-Schleich (1)

Sehr schön finde ich, dass im Buch eine Landkarte zu finden ist, an dem die Orte eingezeichnet sind, welche die 4 schon erkundet haben. Es macht Spaß, so eine Verknüpfung zu der Geschichte zu finden.

Der Schreibstil ist für Erstleser sehr gut geeignet und die Schriftgröße genau passend. Hier und da war es etwas schwer manche englischen Wörter richtig aus zu sprechen, aber da half ich ihr dann und irgendwann saßen sie dann auch. Etwas unglücklich war nur, dass die Vorstellung der einzelnen Personen auf der letzten Seite zu finden sind. Beginnende Horse Club Fans wissen das vielleicht nicht und so wäre es besser gewesen, wenn man diese weit vorne finden würde.

Die abwechlungsreichen Bilder peppen die Geschichte auf und das Cover…na das ist einfach nur spitze.

Wusste ihr, dass es diese Bücher gibt? Da werden die Herzen der Horse Club Fans höher schlagen…seid gewiss.

Eure kunterbunt79

*Dieser Bericht beinhaltet Werbung durch Nennung der Marke. Dieser Blogbeitrag enthält Produkte, die mir kostenlos zugesendet wurden. Trotzdem gebe ich ausschließlich meine eigene, unbeeinflusste Meinung wieder.Durch die Erstellung von Kommentaren und Liken des Berichts können personenbezogene Daten öffentlich gemacht werden (gegebenenfalls Name, Blog, E-Mail). Es besteht ein Widerspruchsrecht.

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.