Mit Kneipp hautzart verwöhnt

*Werbung

Hallo Ihr Lieben,

für ein Entspannungsbad darf doch nie die Zeit fehlen und da es immer noch der Wind so eisig durch die Lüfte zieht und ich ebenso ständig kalt habe, habe ich mit dem tollen Kneipp Cremebad entgegen gewirkt und bin ab in die Wanne entschwunden. Nicht nur einmal, denn die Flasche reicht für mehrere Anwendungen aus.

Cremebad Hautzarte Verwöhnung

kunterbunt79-Kneipp Cremebad-Hautzarte Verwöhnung-Mandelmilch (1)

Mit verführerischen Worten wird das Cremebad von Kneipp beschrieben_

Gönnen Sie sich und Ihrer Haut etwas Besonderes mit dem Kneipp® Cremebad Hautzarte Verwöhnung. Hochwertiger Mandelmilchextrakt und natürliches reichhaltiges Mandelöl schützen die Haut vor dem Austrocknen und schenken ein zartes Hautgefühl.

Der pflegende Duft sorgt für entspannten Badegenuss. Die pflanzliche Pflegeformel aus Pflanzenmilch und natürlichem pflegendem Öl, in Kombination mit intensivem Duft und langanhaltendem cremigem Schaum, machen dieses Bad zu einem Wohlfühlerlebnis für Körper und Geist.

Nicht zu vergessen, die Inhaltsstoffe:

Aqua (Water), Sodium Laureth Sulfate, Glycerin, Coco-Glucoside, Cocamidopropyl Betaine, PEG-18 Glyceryl Oleate/Cocoate, PEG-40 Sorbitan Peroleate, Prunus Amygdalus Dulcis (Sweet Almond) Oil, Prunus Amygdalus Dulcis (Sweet Almond) Fruit Extract, Sine Adipe Lac, Citrus Aurantium Dulcis (Orange) Peel Oil, Lavandula Hybrida Oil, Pogostemon Cablin Leaf Oil, Limonene, Linalool, Benzyl Alcohol, Coumarin, Geraniol, Citral, Citronellol, Sodium Levulinate, Sodium Anisate, Parfum (Fragrance), Glycol Distearate, Sodium Chloride, Citric Acid, Denatonium Benzoate, Glycine Soja (Soybean) Oil, Tocopherol, CI 16255.

Meine Meinung zu diesem Cremebad:

Schon alleine die Optik der Flasche spricht mich hier sehr an, denn alles ist in zartem rosa gestaltet und geht eins mit den abgebildeten Mandelblüten. Wenngleich ich die Kneipp Produkte sehr mag  und ich weiß, dass sie sehr viel Wert auf Nachhaltigkeit legen, so hätte ich dieses Cremebad auch lieber in einer Flasche aus Glas vorgefunden. Nichts desto trotz kann man hier das cremige Bad besser dosieren, da man ja auf die Flasche drücken kann…hat eben alles so seine Vor- und Nachteile.

kunterbunt79-Kneipp Cremebad-Hautzarte Verwöhnung-Mandelmilch (2)

Nichts desto trotz beeinträchtigt dies die erstklassige Qualität nicht. So zaubert es in fließende Wasser gelassen einen feinen Schaum, der süßlich duften nach Magnolien ein zu ordnen ist. Das ist ganz klar. Dazu finde ich den Duft nicht zu penetrant und zu süß, wenngleich ich mich nie an die Anwendungsvorgaben halte und nach frei Dünken die Menge dosiere. Ja, das kann dann auch mal überdosiert sein, aber ich mag das eben so und so ist es nun mal. Wenn es dann früher leer ist und ich nicht so viele Wannengänge wie vom Hersteller „versprochen“ erreicht habe, ist das ja mein eigenes Verschulden und ich kaufe es eben neu nach. Man sollte pro Vollbad eine Verschlusskappe verwenden, da bin ich weit drüber hinaus 8).

Das Entspannen in der Wanne ist hier auf jeden Fall gegeben und ich fühle mich so, als ob ich unter einem Magnolienbaum liege. Der Duft haftet danach noch hauchzart auf meiner Haut und da die Pflege so gut ist muss ich mich danach auch nicht mehr eincremen, das würde nur den tollen dezenten Duft auf der Haut vertreiben. Schade wärs drum.

Trockene Stellen sind hiermit ade und mein Wohlbefinden ist schon während des Badens sowas von in die Höhe gestiegen.

Preislich liegt man hier bei 3,49 €, wobei 400 ml in der Flasche enthalten sind.

Mein Fazit: Schaumige pure Entspannung.

Eure kunterbunt79

*Dieser Bericht beinhaltet Werbung durch Nennung der Marke. Dieser Blogbeitrag enthält Produkte, die mir kostenlos zugesendet wurden. Trotzdem gebe ich ausschließlich meine eigene, unbeeinflusste Meinung wieder.Durch die Erstellung von Kommentaren und Liken des Berichts können personenbezogene Daten öffentlich gemacht werden (gegebenenfalls Name, Blog, E-Mail). Es besteht ein Widerspruchsrecht.

Ein Gedanke zu “Mit Kneipp hautzart verwöhnt

  1. Ich mag die Produkte von Kneipp. Meine Lieblingsprodukte zur Zeit sind die Duschgels „Lebensfreude“ und „Gute Laune“, die mehr in die Zitrusrichtung gehen. Dank eines Adventskalenders habe ich auch noch diverse Kleinfläschchen Badezusatz von Kneipp, die ich jetzt einfach mal aufbrauche, bevor eine neue grössere Flasche gekauft wird. Wahrscheinlich werde ich meine bisherige Stammmarke wechseln und mir auch Kneipp gönnen. Der Duft bleibt nämlich wirklich ein Weilchen auf der Haut. Liebe Grüsse – Dörthe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.