Wir gestalten eine Leseecke mit einer Sitzbank

*Werbung

Hallo Ihr Lieben,

Nina hat sich eine Kuschelecke / Lesecke gewünscht. Da ihr Zimmer aber schon recht voll ist, so suchte ich nach einer Idee und schwups wurde sie mir von Relaxdays vors Auge geworfen. Eine Sitzbank war die Lösung und so entschieden wir uns für diesen Test hier, denn Staufläche ist bei uns im Kinderzimmer ebenso immer willkommen.

Sitzbank von Relaxdays

kunterbunt79-relaxdays-Sitzbank (2)

Wichtige Details im Überblick:

  • Vielseitig: Große Truhenbank für Flur, Wohn-, Schlaf oder Kinderzimmer mit viel Platz zur Aufbewahrung
  • Basics: Bequeme Garderobenbank in zeitlos schlichtem Braun – Maße HxBxT: ca. 38, 5 x 75, 5 x 37, 5 cm
  • Mit Deckel: Deckel der Truhe kann von beiden Seiten geöffnet werden – Bequemer Zugriff auf den Inhalt
  • Gemütlich: Gepolsterte Sitzfläche der stabilen Faltsitzbank hält bis zu 300 kg – Angenehmes Sitzen
  • Faltbar: Die moderne Sitztruhe ist schnell aufgebaut und bei Bedarf wieder platzsparend gefaltet

 

Meine Meinung dazu:

Die Sitzbank kam zusammenklappt bei uns an und war binnen weniger Sekunden aufgebaut. Dazu muss man einfach das untere Teil auseinander klappen und schon stellt es sich auf. Ein Boden mit Schlaufe wird eingelegt und dieses könnte man dadurch wieder raus ziehen und es schnell wieder zusammen klappen. Dann legt man einfach die Sitzfläche darauf und fertig ist diese Sitzbank.

Doch es ist hier keine wackelige Sitzbank, sondern eine sehr robuste und dabei stylische Sitzbank noch dazu. Die Sitzfläche ist abgenäht, so dass es hochwertiger aussieht. Dazu kann man sie auf eine Seite hoch heben, auch wenn man auf der anderen Seite drauf sitzt. Das finde ich sehr praktisch und einfach zu händeln, gerade für meine 8jährige Tochter ist das besser, als wenn sie die ganze Sitzfläche runter heben müsste. So kann sie sehr schnell und einfach nach ihren Kuscheltieren greifen, die wir in dieser großen Staufläche untergebracht haben. So haben wir damit wieder Ordnung und zeitgleich ein Ort zum verweilen geschaffen.

Positiv ist mir hier die sehr gute Stoffqualität ins Auge gefallen. Sie kommt einem Couchstoff sehr nahe und so kann man diesen auch mal mit einem feuchten Tuch abwischen. Das Sitzpolster der Bank ist, wie auf meinem Fot zu erkennen auch nicht gerade dünn und so sitzt man als Erwachsener sehr bequem darauf – dies trägt die Bank auch locker. Für zwei Erwachsene reicht die Sitzfläche allemal aus und bei Kids können sich sogar drei nebeneinander setzen. Dies ist ideal, denn so kann man sie auch mal vor den Schreibtisch schieben, wenn diese daran basteln wollen.

Wir können diese von Relaxdays empfehlen, denn preislich erhält man dafür – meiner Meinung nach – für wenig Geld eine echt tolle Sitzbank mit kleinem Stauwunder, denn es passt echt ne Menge rein. Preislich liegen wir hier zwischen 35 und 40 €, kommt auf eure Farbwahl an.

Eure kunterbunt79

*Dieser Bericht beinhaltet Werbung durch Nennung der Marke. Dieser Blogbeitrag enthält Produkte, die mir kostenlos zugesendet wurden. Trotzdem gebe ich ausschließlich meine eigene, unbeeinflusste Meinung wieder.Durch die Erstellung von Kommentaren und Liken des Berichts können personenbezogene Daten öffentlich gemacht werden (gegebenenfalls Name, Blog, E-Mail). Es besteht ein Widerspruchsrecht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.