Männer – SPA in der „Kurzversion“

*Werbung

Hallo Ihr Lieben,

Noch immer verweilen mein Mann und ich im Home Office und auch wenn hier meistens doch die Mama in den Vordergrund der Belastungen gestellt wird, so möchte ich den heutigen Post doch mal der Männerwelt widmen. Warum? Ganz einfach, weil sie es auch ebenso wie wir Frauen verdient haben, dass man das was sie in dieser Situation meistern, wertschätzt. Auch sie werden gerade massiv gefordert – bei uns zumindest und das sollte mal zur Sprache gebracht werden.

So hat mein Mann sich über diese SPA-Wellness-Produkte von Kneipp ganz besonders gefreut, die ich für ihn ausgesucht habe. Ein kleines Sammelsurium an Pflege mit belebenden Düften wie ich meine – schade, dass ich euch übers Internet keine Duftprobe senden kann. Dann würdet ihr nun bestimmt ein entspanntes Ahhhh verlauten….

kunterbunt79-Kneipp-Spa für Männer

Denn Entspannung und sich mal wieder erden hat er dringend nötig. So arbeitet er im Home Office aktuell deutlich mehr Stunden wir vorher und hat neben einem 1o Stunden Tag dann auch noch so manch andere Verpflichtungen. So mäht er den Rasen, hilft einem lieben Freund mit Rat und Tat und unsere Mieterin hatte dann auch noch Probleme mit ihrer Heizung. Doch dies ist dann natürlich nicht alles, denn die Kids fordern und verlangen natürlich auch ihre Aufmerksamkeit von Papa und ich als nicht nur Mama, sondern Ehefrau natürlich auch 8).

Das mein Mann sich nun eine Massage gönnt oder mal so ewig lange entspannt oder gar mal ein Bad alleine ohne mein Beisein nimmt geht geradezu auf Null. Aber ewig lange unter der Dusche stehen, bis das Wasser kalt wird, dass kann er in vollen Zügen genießen. Wellness oder Entspannung verstehe ich da zwar anders, aber so ist er eben mal, im Grunde immer in Bewegung. Doch unter dem prasselnden, heißen Wasser, da kann er ewig verweilen und was liegt da nicht nahe, als ihn mit einem tollen, duftenden Duschpaket zu verwöhnen?

Gönnen sich eure Männer gerne eine SPA Auszeit und wenn ja wie sieht die aus. Echt so mit Massage, Sauna und so ist sind eure Männer da auch eher anders gepolt? Wellness mit mir zusammen kann er durchaus genießen, aber so für sich alleine, da wird ihm zu schnell langweilig mit dem gelben Quitscheentchen *lach*.

Die Duschgels, welche ich ihm dabei ausgesucht habe gefallen selbst mir von den Duftnuancen sehr gut und so schnupper ich gerne danach auf seiner Haut – „ausschnuppern“ nennt dies unsere Jüngste und ist so unser interner Familien Running Gag. Auch mein Mann mag diese sehr und hat hier keinen klaren Favoriten. Er findet, dass der Duft dafür sorgt, dass er den Kopf frei gibt und sich wie im Urlaub fühlt, so dass er sich einfach mal vom Kopf und der inneren Anspannung fallen lassen kann und das ist dann ja schon ein Erfolg im SPA-Vorhaben, auch wenn es eben nur für einen Moment ist und eben nicht den halben Tag. Dafür nutzt der diese kleine SPA-Auszeit morgens und abends. Frisch und mit Urlaubsduft ins Home Office und abends nach getaner Arbeit wieder die angespannten Muskeln locker und die wohltuende Pflege genießen, welche der Körper damit erhält.

Hat euer Mann auch eine SPA Auszeit verdient? Na, auf was wartet ihr? Da die Saunen noch zu sind wäre das doch mal eine kleine und vor allen Dingen schöne Aufmerksamkeit, über die sich Mann auf jeden Fall freuen wird. Das Ganz noch hübsch überreicht wird auch bei ihm ein Lächeln aufs Gesicht zaubern und etwas Balsam für die Seele hat in der aktuellen Corona Zeit noch keinem geschadet oder denkt ihr nicht auch?

Habt eine guten Tag und bleibt gesund und munter.

Es grüßt Euch Eure kunterbunt79 aus dem schönen Saarland

*Dieser Bericht beinhaltet Werbung durch Nennung der Marke. Dieser Blogbeitrag enthält Produkte, die mir kostenlos zugesendet wurden. Trotzdem gebe ich ausschließlich meine eigene, unbeeinflusste Meinung wieder.Durch die Erstellung von Kommentaren und Liken des Berichts können personenbezogene Daten öffentlich gemacht werden (gegebenenfalls Name, Blog, E-Mail). Es besteht ein Widerspruchsrecht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.