Korkuntersetzer sind wieder in-Dank PepMelon

*Werbung

Hallo Ihr Lieben,

schon so manches Mal habe ich euch ein paar tolle Bastelartikel von Pepmelon vorstellen dürfen und ja, es gibt hier was neues und zwar nicht nur eines, sondern gleich drei davon. Da sie sich nur von der Optik unterscheiden werde ich sie auch in einem Post vorstellen und euch die Entscheidung schwer machen, denn sie werden euch mit Sicherheit gefallen und ein kleines DY Projekt für die Kids wäre da auch noch mit drin. Also schielt schon mal auf meine Fotos und los geht’s.

Korkuntersetzer von PepMelon

Meine Meinung dazu:

Wie ihr sehen könnt geht es hier um Korkuntersetzer, die manch eine von euch noch von früher von zu Hause her kennt. Und ja, sie kommen wieder und durch die Optik peppen sie den Tisch auch um einiges auf.

Positiv finde ich schon mal bei allen dreien die Verpackung. Hier wird noch mit viel Liebe zum Detail die äußere Optik gewählt und verlockt automatisch dazu, sich dieses näher an zu schauen. Öffnet man dann die Schachtel, so strömt einem ein sehr frischer, natürlicher Duft nach Kork entgegen. Was aber leider mit der Zeit an der Luft verfliegt. Ich mag das eben sehr.

Alle Untersetzer haben einen dabei gemeinsam, sie sind echt sehr dick vom Kork und somit robust. Auch der Durchmesser ist perfekt gewählt, so das Gläser oder auch die Jumbotassen sehr sicher darauf ihren Platz finden.

Bei den Optiken ist auch hier für jeden was dabei. Entweder ganz klassisch in glatter Optik, wobei dies als DIY Projekt nutzbar ist, denn hier sind noch bunte Baumwollschnüre mit dabei, mit denen man sich dann kreativ austoben kann. Diese kann man dann drauf kleben, umwickeln oder mit einer Nadel durch stechen und Muster „sticken“. Man kann hier die Untersetzer natürlich auch zweckentfremden und irgendetwas daraus basteln. Der Phantasie und der Bastelleidenschaft sind hier keine Grenzen gesetzt.

Im FLOW findet man dann diverse Muster in Linienformen, welche tief in die Untersetzer gefräst sind und so optisch das ganz aufpeppen. Oder mögt ihr es lieber CUTE? Dann werdet ihr auch hier fündig und findet liebe und schöne Motive wie zum Beispiel eines Faultieres, einem Panda oder dem Al Paka und einigen mehr.

Diese sind dann aber nicht eingestanzt, sondern dieses Mal aufgemalt. Sie gefallen meinen Kids am Besten und auch ich finde sie arg niedlich. Oder etwa nicht?

Wir finden alle drei Sets echt genial und möchte Sie euch ans Herz legen. Sie würden auch einen Geschenkekorb mit Wein aufpeppen und dem Beschenkten jedes Mal eine liebe Erinnerung ins Gedächtnis zaubern, wenn sie verwendet werden.

Mögt ihr solche Deko, die euren Tisch optisch aufpeppt?

Eure kunterbunt79

*Dieser Bericht beinhaltet Werbung durch Nennung der Marke. Dieser Blogbeitrag enthält Produkte, die mir kostenlos zugesendet wurden. Trotzdem gebe ich ausschließlich meine eigene, unbeeinflusste Meinung wieder.Durch die Erstellung von Kommentaren und Liken des Berichts können personenbezogene Daten öffentlich gemacht werden (gegebenenfalls Name, Blog, E-Mail). Es besteht ein Widerspruchsrecht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.